Die Suche ergab 1850 Treffer

Zur erweiterten Suche

von A.Z.
Mi 17. Jul 2019, 12:07
Forum: Allgemeines
Thema: Pferde-Versicherungen (Haftpflicht und Co)
Antworten: 99
Zugriffe: 16605

Re: Pferde-Versicherungen (Haftpflicht und Co)

Direkt nochmal nachgelesen - meine Versicherung schreibt
Mitversichert sind gesetzliche Haftpflichtpflichtansprüche mitversicherter Personen gegen Sie, sofern es sich nicht um Angehörigen
handelt, die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft leben.
:gut:
von A.Z.
Mi 17. Jul 2019, 11:25
Forum: Allgemeines
Thema: Pferde-Versicherungen (Haftpflicht und Co)
Antworten: 99
Zugriffe: 16605

Re: Pferde-Versicherungen (Haftpflicht und Co)

Obacht bei der Wahl der Versicherung ... je länger der Text bzgl. Ein- und Ausschlüssen desto gefährlicher. Am gefährlichsten, wenn scheinbar viel eingeschlossen ist, weil das im Umkehrschluss in der Regel bedeutet, dass alles andere ausgeschlossen wird. Hinsichtlich Reitbeteiligung gibt es tatsächl...
von A.Z.
Mi 17. Jul 2019, 11:08
Forum: Allgemeines
Thema: Pferde-Versicherungen (Haftpflicht und Co)
Antworten: 99
Zugriffe: 16605

Re: Pferde-Versicherungen (Haftpflicht und Co)

Wobei wir wieder an dem Punkt sind, dass eine richtige Reitbeteiligung im Grunde den selben Status hat, wie der Pferdebesitzer selber und damit weder sie noch irgendwer Ansprüche an den Pferdebesitzer. Im Grunde ist es ein riesen Entgegenkommen der Gesellschaften, dass sie Ansprüche absichern, die g...
von A.Z.
Mi 17. Jul 2019, 11:01
Forum: Allgemeines
Thema: Pferde-Versicherungen (Haftpflicht und Co)
Antworten: 99
Zugriffe: 16605

Re: Pferde-Versicherungen (Haftpflicht und Co)

Ich denke, Sheitana meint Ansprüche, die nicht der Geschädigte direkt an den Besitzer hat. Direkte Ansprüche deinerseits wären wohl ein Schmerzensgeld und alle Aufwendungen, die dir im Zusammenhang direkt entstehen. Deine Krankenkasse hingegen wäre wohl so ein Dritter. Ansich bezahlst du ja dort sch...
von A.Z.
Di 16. Jul 2019, 12:58
Forum: Ausrüstung
Thema: Hufschuhe - Erfahrungen
Antworten: 1028
Zugriffe: 104198

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Ja, ich hatte eine Beraterin vor Ort, die sie angepasst hat. :-n Also ... wenn du jemanden vor Ort hast, der Hufschuhberatung macht, kann ich das nur empfehlen. Unsere kommt mit einem Auto voller Schuhe. Es gibt quasi fast keine Marke, die sie nicht zumindest in den gängigen Größen dabei hat und dan...
von A.Z.
Di 16. Jul 2019, 11:56
Forum: Ausrüstung
Thema: Hufschuhe - Erfahrungen
Antworten: 1028
Zugriffe: 104198

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Videos von Evo und seine Anpassmöglichkeiten sind übrigens bei vimeo zu finden.
von A.Z.
Di 16. Jul 2019, 09:37
Forum: Ausrüstung
Thema: Hufschuhe - Erfahrungen
Antworten: 1028
Zugriffe: 104198

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Ich bin mit den Evos auch nach wie vor super zufrieden. Sind flott angezogen, verzeihen auch, wenn ich mal ein Nachraspeln verschiebe. Pferd läuft 1A damit. Und die Sohle ist trotz vieler Kilometer immernoch tiptop. Ok - uns sind schon zwei von diesen Elastostopteilchen zerrissen. Der eine allerding...
von A.Z.
Mo 15. Jul 2019, 16:12
Forum: Ausrüstung
Thema: Hufschuhe - Erfahrungen
Antworten: 1028
Zugriffe: 104198

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Evos - die kannst du im Grunde auf (fast) jede Hufsituation einstellen.
von A.Z.
Mo 15. Jul 2019, 08:36
Forum: Selbstgemachtes
Thema: Portemonnaies
Antworten: 26
Zugriffe: 2168

Re: Portemonnaies

squirrel hat geschrieben:Was kosten die Geldbeutel denn? Und wie groß sind sie?
Das wüsste ich auch gern. :winky: Und sind sie überhaupt zu haben?
von A.Z.
Fr 12. Jul 2019, 09:57
Forum: Andere Tiere
Thema: Hepatozoonose Hund Erfahrungen
Antworten: 18
Zugriffe: 797

Re: Hepatozoonose Hund Erfahrungen

Entschuldigt, wenn ich jetzt hier eventuell etwas unqualifiziert dazwischen quake, aber ... wenn solche Krankheiten vermittels Blutsauger übertragen werden, ist es dem Erreger dann nicht egal, wie der Blutsauger heißt? Im Umkehrschluss ... ist der Blutsauger nie an einem infizierten Wirt gewesen, ka...

Zur erweiterten Suche