Die Suche ergab 421 Treffer

Zur erweiterten Suche

von sacramoso
Do 13. Jun 2019, 11:18
Forum: Oldies
Thema: Der Oldie-Austauschthread
Antworten: 928
Zugriffe: 109886

Re: Der Oldie-Austauschthread

Sieht gut aus dein Schimmel. Mein Opa bewegt sich mit 26 mittlerweile auch im Oldie Umfeld. Dieses Jahr hatten wir im Winter das erste mal das Problem, daß er zu sehr abgespeckt hat (hab dann mit Luzerne Pellets zugefüttert). Seit er wieder auf Gras steht hat sich das aber wieder geregelt. Die Hitze...
von sacramoso
Mi 5. Jun 2019, 10:05
Forum: Allgemeines
Thema: Rechtliches - Pferd "ohne" Besitzer?
Antworten: 64
Zugriffe: 1908

Re: Rechtliches - Pferd "ohne" Besitzer?

:greis:
sacramoso hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 19:45
Ich kann dir nur einen Rat geben: Finger weg und raushalten.
:greis:

Das Beste was du tun kannst wäre dem Pferdesportladen die Konaktdaten des SB zu geben, dann können die das unter sich ausmachen.
von sacramoso
Mo 27. Mai 2019, 20:56
Forum: Allgemeines
Thema: Rechtliches - Pferd "ohne" Besitzer?
Antworten: 64
Zugriffe: 1908

Re: Rechtliches - Pferd "ohne" Besitzer?

Nucades, es ist sogar Pflicht, dass der SB jederzeit Zugriff auf den Pass haben muss. Der Pass ist auch kein Eigentumsnachweis. Er muss nicht zwingend beim SB liegen, aber er muss sofort drauf zugreifen können. So isses. Zumindest wenn es sich um einen (auch mündlichen) Einstellervertrag handelt. W...
von sacramoso
Mo 27. Mai 2019, 19:45
Forum: Allgemeines
Thema: Rechtliches - Pferd "ohne" Besitzer?
Antworten: 64
Zugriffe: 1908

Re: Rechtliches - Pferd "ohne" Besitzer?

Ich kann dir nur einen Rat geben: Finger weg und raushalten. So wie du die Sachlage beschrieben hast geht das Thema primär den SB an. Er hat die rechtlichen Möglichkeiten das Pferd pfänden zu lassen und ggf. zu verkaufen. Wobei er ziemlich nachlässig war ein Pferd als Einsteller zu nehmen zu dem kei...
von sacramoso
Mo 13. Mai 2019, 06:59
Forum: Haltung
Thema: Zäune als Risiko für Wildtiere
Antworten: 8
Zugriffe: 361

Re: Zäune als Risiko für Wildtiere

Üble Geschichte. Mit einem Litzenzaun läßt sich ein derartiger Unfall denk ich nie ganz ausschließen. Wenn eure Koppel dauerhaft an dieser Stelle ist wäre ein fester Zaun eine Möglichkeit.
von sacramoso
Mo 13. Mai 2019, 06:56
Forum: Gesundheit
Thema: Langzeiterfahrungen mit vers. Hufbearbeitungsphilosophien
Antworten: 67
Zugriffe: 5880

Re: Langzeiterfahrungen mit vers. Hufbearbeitungsphilosophien

Ich sag´jetzt mal ein bischen polemisch:"Egal welche Philosophie, es gibt gute Hufleute und es gibt schlechte Hufleute." Nahe zu jede/r kann ganz gut begründen warum genau seine Art jetzt die beste ist. Aber jedes Pferd ist anders und ein guter Hufmensch (und es ist egal ob Barhuf oder Beschlag) sch...
von sacramoso
Fr 10. Mai 2019, 19:52
Forum: Gesundheit
Thema: Verstopfte Talgdrüsen
Antworten: 7
Zugriffe: 218

Re: Verstopfte Talgdrüsen

ich habs bisher nur äußerlich angewendet, kenne allerdings auch zwei Fälle wo hartnäckige Talgdrüsen vom TA unterspritzt wurden (erfolgreich) kann dir jetzt nur nicht sagen mit was da genau gespritzt wurde.
von sacramoso
Fr 10. Mai 2019, 19:40
Forum: Gesundheit
Thema: Verstopfte Talgdrüsen
Antworten: 7
Zugriffe: 218

Re: Verstopfte Talgdrüsen

Ich kenne unter anderem Purivet und Hydocortisol
von sacramoso
Do 2. Mai 2019, 21:55
Forum: Gesundheit
Thema: Neues Rätsel: extrem Kopfscheu
Antworten: 10
Zugriffe: 408

Re: Neues Rätsel: extrem Kopfscheu

so auf die schnelle würde mir folgendes einfallen:
Pilz oder Hautgeschichten
Zähne
und wenn´s ganz blöd läuft eine Fraktur (da kenn ich einen Fall wo es ewig gedauert hat bis das gefunden wurde)
von sacramoso
Mi 1. Mai 2019, 11:02
Forum: Gesundheit
Thema: Austausch COB-Pferde
Antworten: 280
Zugriffe: 28967

Re: Austausch COB-Pferde

Erstmal gute Besserung an den Kleinen. Wir inhalieren jetzt seit ca 4 Wochen, anfangs mit Cortison und momentan noch mit Equimucin (letzteres bis Ende der Woche). Danach wird es mit NaCl weitergehen. Aktuell spricht Tamino sehr gut darauf an und vom Verhalten würde ich sagen er bekommt deutlich mehr...

Zur erweiterten Suche