Die Suche ergab 325 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Reitmaus
Di 19. Mär 2019, 20:38
Forum: Ausrüstung
Thema: Pferdedecke reparieren
Antworten: 7
Zugriffe: 162

Re: Pferdedecke reparieren

Ich habe mal einen mittelgrossen Riss in der gefütterten Regendecke geflickt, indem ich den Riss mit groben Stichen (per Hand) mehr schlecht als recht zusammengezogen hatte, und als spontane Notlösung "Sock Stop" draufgekleistert hatte, weil das grad in meinem Hobbyvorrat greifbar war. Zu meiner eig...
von Reitmaus
Sa 9. Mär 2019, 18:57
Forum: Reiten
Thema: Musik zum Schreiten, Traben, Galoppieren
Antworten: 8
Zugriffe: 238

Re: Musik zum Schreiten, Traben, Galoppieren

Gib mal bei Youtube "dressur kür mit musik" ein. Da kommen dir vielleicht Ideen (auch moderne Musik. Und wenn du die Titel nicht kennst, so hast du evtl immerhin eine Vorstellung von der Musik-Richtung, in der du dich - je nach Geschmack - umschaun kannst), kombiniert mit Bildern der zugehörigen Gan...
von Reitmaus
Sa 9. Mär 2019, 14:02
Forum: Haltung
Thema: Blühstreifen entlang der Pferdeweide
Antworten: 7
Zugriffe: 244

Re: Blühstreifen entlang der Pferdeweide

Ah, so'ne Art "Kräuterinsel" um die Pflanzenvielfalt auf der Weide zu verbessern? Sowas würde ich dann eher inmitten der Weide anlegen, nicht am Rand ("...entlang der Pferdeweide..."), damit sich die Pflanzen möglichst auf der eigenen Weide ansiedeln, nicht auf den Nachbargrundstücken.
von Reitmaus
Sa 9. Mär 2019, 11:56
Forum: Haltung
Thema: Blühstreifen entlang der Pferdeweide
Antworten: 7
Zugriffe: 244

Re: Blühstreifen entlang der Pferdeweide

Dann musst du wohl die Weide um die Breite des Streifens verkleinern. Am Wegrand ausserhalb des eigenen (bzw gepachteten) Grundstücks dürfte eine Einsaat wenig Sinn machen, denn ausserhalb der Grundstücksgrenze ist Gemeindeboden, und da hat man keine Rechte drüber. D.h. du kannst da vermutlich was p...
von Reitmaus
Mo 10. Dez 2018, 20:20
Forum: Tips und Hilfe
Thema: Longieren mit einseitig blindem Pony?
Antworten: 5
Zugriffe: 404

Re: Longieren mit einseitig blindem Pony?

Danke für deinen Erfahrungsbericht. Wir haben bisher aufgrund diverser Umstände erstmal nicht weitermachen können, haben derzeit grad mal wieder angefangen, und sind noch beim Führen auf Distanz. Durchweg mache ich es genauso wie du es beschrieben hast, - wobei ich auch etwas im Zwiespalt bin mit de...
von Reitmaus
So 4. Nov 2018, 22:49
Forum: Tips und Hilfe
Thema: Longieren mit einseitig blindem Pony?
Antworten: 5
Zugriffe: 404

Re: Longieren mit einseitig blindem Pony?

Danke schonmal für die Einschätzung. Ich dachte mir einerseits auch schon, einfach probieren, aber ich hab halt gern einen "Plan B", bevor man das Pony und sich selbst frustet, weil's nicht klappt/nicht klappen kann. Manchmal liegt's ja vielleicht nur an Kleinigkeiten, die man beachten sollte. Wenn ...
von Reitmaus
So 4. Nov 2018, 17:39
Forum: Tips und Hilfe
Thema: Longieren mit einseitig blindem Pony?
Antworten: 5
Zugriffe: 404

Longieren mit einseitig blindem Pony?

Es geht um ein noch rohes Minipony (nicht meins, bin nur sozusagen Pflegebeteiligung), das leider durch die enorme Nachlässigkeit des Vorbesitzers bereits ein Auge verloren hat. Die jetzige Besitzerin hat es kürzlich dort weg geholt und es steht nun in liebevoller artgerechter Haltung. Demnächst stü...
von Reitmaus
So 1. Apr 2018, 09:03
Forum: Ausrüstung
Thema: Hufschuhe - Erfahrungen
Antworten: 874
Zugriffe: 85677

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Ich meine, jemand hatte mal Hufschuhe (weiss nicht mehr ob es nun genau diese waren, aber ist vermutlich egal) vorne offen geschnitten, sodass die Zehe beim Nachwachsen vorne etwas rausschauen kann. Hab auch schon gelesen, dass Manche bei Passformproblemen seitlich in die Hufschuhe was reingeklebt h...
von Reitmaus
Mi 28. Mär 2018, 18:06
Forum: Ausrüstung
Thema: Mähnenspray
Antworten: 17
Zugriffe: 867

Re: Mähnenspray

Wenn ich bei meinem "Karpatenpony" die Mähe vor dem reiten ordentlich kämmen wollte, käme ich gar nicht mehr zum Reiten :D "Friseurtermin" machen wir zwischendurch separat.
von Reitmaus
Di 27. Mär 2018, 20:52
Forum: Ausrüstung
Thema: Mähnenspray
Antworten: 17
Zugriffe: 867

Re: Mähnenspray

Noch ein Tip zum Vermeiden von Haarverlust beim Kämmen/Bürsten : nicht nach dem Training bürsten, sondern vorher. Oder wenn nach der Haarpflege nicht trainiert wird. Ich hab mal den Tip zum Mähneverziehen gelesen (beim Verziehen werden ja nicht nur die losen Haare entfernt, sondern tatsächlich die "...

Zur erweiterten Suche