Pferd reiten und fahren, Vorteile?, Nachteile?

Moderator: Cate

Benutzeravatar
Scheckenfan
Einhorn
Beiträge: 8007
Registriert: Do 4. Okt 2012, 12:39

Re: Pferd reiten und fahren, Vorteile?, Nachteile?

Beitragvon Scheckenfan » Do 18. Jun 2020, 17:36

Ich glaub so ein Reiter ist für Pferde schon deutlich problematischer bzgl Gleichgewicht als ne Kutsche. Und dazu kommt, dass gerade die Ponies ja auch immer gleich zu schleppen haben wenn der Reiter nicht gerade winzig und modelmäßig mager ist :nix:

Ich ganz persönlich könnte mein Pferd nicht so vor der Kutsche gymastizieren wie unterm sattel oder vom Boden, das mag aber an meiner persönlichen Unfähigkeit liegen :tuete:
Grundsätzlich denke ich aber dass ein gut gefahrenes Pferd kaum anderweitiges Training zwingend benötigt, und ich denke auf ein gut im Training stehendes Pferd kann man sich ohne schlechtes Gewissen auch drauf setzen. Klar, dann vielleicht nicht gleich ein wanderritt, aber ne dressurstunde oder ein netter Ausritt? Why not?
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst in dieser Welt.
- Mahatma Ghandi

Benutzeravatar
Sky4ever
Sportpferd
Beiträge: 1336
Registriert: Di 15. Mai 2012, 14:20
Wohnort: Holsteins Mitte

Re: Pferd reiten und fahren, Vorteile?, Nachteile?

Beitragvon Sky4ever » Do 18. Jun 2020, 18:02

Danke für eure Meinungen. :danke2:

Ich weiß auch nicht so recht, wie ich ihn vorm Sulky gut gymnastizieren kann. :tuete: Da fehlt es mir genauso wie beim Reiten am richtigen Gefühl für. :tuete:

Das mit zunächst Handarbeit und dann noch Anspannen und unsere schnelleren Einheiten machen, gefällt mir ganz gut, glaub ich. :kratz:

Benutzeravatar
Labeo
Lehrpferd
Beiträge: 4764
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:54
Wohnort: Mittelrheintal

Re: Pferd reiten und fahren, Vorteile?, Nachteile?

Beitragvon Labeo » Do 9. Jul 2020, 07:49

Sky4ever hat geschrieben:
Do 18. Jun 2020, 18:02
Danke für eure Meinungen. :danke2:

Ich weiß auch nicht so recht, wie ich ihn vorm Sulky gut gymnastizieren kann. :tuete: Da fehlt es mir genauso wie beim Reiten am richtigen Gefühl für. :tuete:

Das mit zunächst Handarbeit und dann noch Anspannen und unsere schnelleren Einheiten machen, gefällt mir ganz gut, glaub ich. :kratz:
Und, wie geht es euch aktuell damit?

Benutzeravatar
Sky4ever
Sportpferd
Beiträge: 1336
Registriert: Di 15. Mai 2012, 14:20
Wohnort: Holsteins Mitte

Re: Pferd reiten und fahren, Vorteile?, Nachteile?

Beitragvon Sky4ever » Do 9. Jul 2020, 21:23

:tuete:

Ähm, momentan bin ich ausschließlich mit dem Sulky unterwegs und genieße mein vor Energie strotzendes Pony, was ich bisher unterm Sattel nur triebig kenne. Unsere kleinsten Runden sind so 10 km lang, die meisten aber noch darüber, und er läuft und läuft und läuft. Den größten Teil unserer Strecken legen wir im Trab zurück, dazu ein paar Galoppstrecken. Schritt nur kurz zwischendurch. Seine Atmung ist topp, seine Pulswerte (laut Pulsmesser) auch. Und sein Vorwärtsdrang ist unbeschreiblich.

Das Ganze ist für mich momentan so grandios, dass ich einfach keine Lust habe, was anderes zu machen. :tuete:

Natürlich ist da auch ein ganz kleines schlechtes Gewissen, dass ich mehr gymnastizieren müsste, aber es überwiegt einfach diese Freude über mein nicht wieder zu erkennendes Pony, nach einigen sehr schlechten Jahren aufgrund seiner Lungenerkrankung. :shifty:

Benutzeravatar
Labeo
Lehrpferd
Beiträge: 4764
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:54
Wohnort: Mittelrheintal

Re: Pferd reiten und fahren, Vorteile?, Nachteile?

Beitragvon Labeo » Do 9. Jul 2020, 21:31

Das klingt doch prima!!!

Ihr habt Spaß, und es tut ihm gut. Perfekt!

SillyWalks
Sportpferd
Beiträge: 1210
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 20:34

Re: Pferd reiten und fahren, Vorteile?, Nachteile?

Beitragvon SillyWalks » So 12. Jul 2020, 07:22

come on - du hast was gefunden, was das pony gerne macht.
finde ich auch total faszinierend, dass eni pony da quasi wie ausgewechselt ist.

genießt es doch erstmal - fuer ein paar wochen ohne gymnastik brauchst du echt kein schlechtes gewissen haben :-u
vielleicht hilft es ihm, kondition und kraft aufzubauen, und dann fällt ihm die gymnastik in ein paar monaten leichter :nix:

bei mosh war es nicht fahren, aber als er COB bekam und ich ihn tgl ne stunde bewegen musste und klar war, das geht nicht aufm platz an der hand, ich muss den jetzt reiten und draussen...
das hat ihm mehr gebracht als die 5 jahre in denen ich dachte, ich kann den nicht reiten, ich muss den vorher noch mehr aufbauen an der hand.
nach einem halben jahr ausschließlich draussen gradeaus fiel ihm alles viel leichter.

Benutzeravatar
Riff
Einhorn
Beiträge: 6480
Registriert: Do 9. Okt 2014, 18:41

Re: Pferd reiten und fahren, Vorteile?, Nachteile?

Beitragvon Riff » So 12. Jul 2020, 07:38

Wir haben die Jungen früher erstmal ein paar Monate im Gelände geritten, bevor sie den Platz kennenlernten.

Das ist super für die Balance, die lernen selbständig ihren Körper zu nutzen, balancieren, es gab Kondition, sie hatten Spaß, waren motiviert...

Denke auch, wenn der so einen Spaß hat, dann genieße es.
That's the way the cookie crumbles :keks:

Benutzeravatar
Labeo
Lehrpferd
Beiträge: 4764
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:54
Wohnort: Mittelrheintal

Re: Pferd reiten und fahren, Vorteile?, Nachteile?

Beitragvon Labeo » So 12. Jul 2020, 08:13

Und ich bin auch motiviert, den sulky mal wieder raus zu holen.
:lol:

Benutzeravatar
Sky4ever
Sportpferd
Beiträge: 1336
Registriert: Di 15. Mai 2012, 14:20
Wohnort: Holsteins Mitte

Re: Pferd reiten und fahren, Vorteile?, Nachteile?

Beitragvon Sky4ever » So 12. Jul 2020, 10:07

:danke2: dass Ihr mich versteht. Das beruhigt mich sehr. :-)



Labeo hat geschrieben:
So 12. Jul 2020, 08:13
Und ich bin auch motiviert, den sulky mal wieder raus zu holen.
:lol:

Mach das. :clap: Mein Pony ist wie ausgewechselt. Hätte ich nie geglaubt. Aber Sulkyfahren kann den Vierbeinern (und auch Zweibeinern :mrgreen: ) richtig viel Spaß machen. :happy:

Benutzeravatar
Sunny77
Lehrpferd
Beiträge: 3464
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 16:42

Re: Pferd reiten und fahren, Vorteile?, Nachteile?

Beitragvon Sunny77 » Mo 13. Jul 2020, 11:45

Ich finde auch das klingt SUPER :D Genieß es einfach!


Zurück zu „Kutsche fahren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast