Biomechanik Rollkur

Moderatoren: Sheitana, Cate

Benutzeravatar
Cate
Pegasus
Beiträge: 17391
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:40
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Biomechanik Rollkur

Beitrag von Cate »

Können wir bitte alle wieder an die Regel denken, Reiter- und Pferdenamen abzukürzen? :bittebitte:
Das Letzte, was Feendrache jetzt brauchen kann, ist Ärger wegen übler Nachrede, und wir haben zum Teil ja schon sehr eindeutige Meinungen. :danke:


Auf den letzten paar Seiten habe ich es entsprechend geändert.
Es ist sinnvoll, sich mit dem Üben anzufreunden, denn man wird weit mehr Zeit mit Üben verbringen als damit, perfekt zu sein - Maren Diehl

Was wir sehen, hängt hauptsächlich davon ab, wonach wir suchen - Sir John Lubbock :puppy: :puppy:
Benutzeravatar
Sunny77
Einhorn
Beiträge: 4948
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 16:42

Re: Biomechanik Rollkur

Beitrag von Sunny77 »

Ich kann ja gerade aktuell von der Wintermühlentrophy als Working-Equitation-Turnier berichten. Mein Eindruck - gerade von der E und A Dressur - war durchweg positiv. Ja, hier und da war ein Pferd mal absolut aufgerichtet und zu eng in der Ganasche, aber LDR habe ich dort nie gesehen und viele reiten echt entspannt (außer im Speedtrail, da wird immer wieder ordentlich hin gelangt). Aber ich fand es echt gut, dass da keiner irgendwie Rollkurt.
Liebe Grüße,
Sunny
Eine unerwartete Reise
Benutzeravatar
Belgano
Einhorn
Beiträge: 5137
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 17:48

Re: Biomechanik Rollkur

Beitrag von Belgano »

Weil wir hier doch schonmal die schlecht bemuskelten Rücken der Pferde im Spitzensport besprochen hatten, hier zur Abwechslung ein positives Beispiel:
https://www.facebook.com/10004452159590 ... 389245611/
Gelassenheit, Heiterkeit und viel Geduld sind die Basis jeder harmonischen, respektvollen Beziehung.(Audrey Hasta Luego)
Levi - ein kleiner Held wird groß
Benutzeravatar
Cashew
Lehrpferd
Beiträge: 3803
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:10

Re: Biomechanik Rollkur

Beitrag von Cashew »

:sigh:
Viele Grüße,
Sarah und Co


Das Tagebuch des Herrn Nuss
in memoriam Die Orgelpfeifenbande
Benutzeravatar
Fionnlagh
Pegasus
Beiträge: 15814
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:37

Re: Biomechanik Rollkur

Beitrag von Fionnlagh »

Was für ein Pferd, wirklich! :sigh:
"Ich habe es noch nie getan, darum glaube ich, dass ich es kann." Pipi Langstrumpf
Benutzeravatar
Cate
Pegasus
Beiträge: 17391
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:40
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Biomechanik Rollkur

Beitrag von Cate »

Der Franz ist toll :hapseufz:
Es ist sinnvoll, sich mit dem Üben anzufreunden, denn man wird weit mehr Zeit mit Üben verbringen als damit, perfekt zu sein - Maren Diehl

Was wir sehen, hängt hauptsächlich davon ab, wonach wir suchen - Sir John Lubbock :puppy: :puppy:
Antworten