Ich möchte einen Hund....

Moderator: Wallinka

Wallinka
Zentaur
Beiträge: 19985
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:45

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitrag von Wallinka »

Frontline tri-act.
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man bekommt.
Benutzeravatar
palüpony
Sportpferd
Beiträge: 2001
Registriert: Di 15. Mai 2012, 16:09
Wohnort: Südbrandenburg

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitrag von palüpony »

Wir sind hier in der Hochburg der Hundemalaria :augenroll: :seufz:
Ideal wäre natürlich ein Mittel, was repellierend wirkt wie einige Spot ons oder Halsbänder, damit die Zecken gar nicht erst beissen. Praktisch ist es so dass es hier die Spot ons nicht schaffen die Zecken abzuhalten und auch nicht rechtzeitig alle abzutöten. Das liegt wahrscheinlich daran, dass wir hier zu 90% Auwaldzecken haben mittlerweile und wenn nicht gerade Schnee liegt das ganze Jahr...
Das Vectra 3D ist ein Spot on, was hier noch ganz gut wirkt. Die repellierenden Spot ons möglichst nur in Haushalten ohne Katzen.
Bei ganz kurzhaarigen Hunden funktioniert hier das Seresto noch ganz gut.
Ansonsten bei uns das Einzige, was hier sehr gut funktioniert sind die Tabletten (Bravecto oder die kurzwirksameren wie Nexgard, Simparica). Ja, die Zecken müssen beissen, aber werden in der Regel so schnell getötet, dass nix mehr übertragen werden kann. Bravecto hat mittlerweile auch die Zulassung gegen Babesiose (Hundemalaria). Ich persönlich für meine beiden nutze Nexgard, weil im Verhältnis nicht ganz so viel Wirkstoff drin ist wie im Bravecto. Bis auf Juli und August gibt es das leider mittlerweile bei uns durchgängig. Nicht schön, aber leider nötig. Bei uns gibt es mittlerweile auch zahlreiche Todesfälle und ich denke da ist die Dunkelziffer noch höher... :(
hafibande
Remonte
Beiträge: 257
Registriert: Di 1. Jan 2013, 23:38

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitrag von hafibande »

Das ist ja dramatisch bei Euch, Palüpony :(

Ich habe letztes Jahr auch Vectra 3D benutzt, von der TÄ bekommen. Das Hundekind hat es sehr gut vertragen. Vielleicht noch ein kleines Plus dafür: Ich konnte den Auftrageturnus deutlich verlängern, von den empfohlenen 4 Wochen auf gute 6 Wochen. Das war natürlich ausgehend vom knochentrockenen Sommer. Bei gutem Regen sind die Zecken ja deutlich aktiver, so meine Beobachtung.
Viele Grüße,

Stefanie
Benutzeravatar
Cat_85
Einhorn
Beiträge: 6847
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:26

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitrag von Cat_85 »

Ich hab bei Spot-ons immer Bedenken, weil man selbst den Hund ja auch streichelt. Gerade der Hund, der im Haus lebt und vielleicht Mal auf dem Sofa liegt. Hat man das Zeug dann nicht überall oder zieht das gleich ein?
Liebe Grüße von Silvia und Lady.

:giraffe:
hafibande
Remonte
Beiträge: 257
Registriert: Di 1. Jan 2013, 23:38

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitrag von hafibande »

Anweisung für das Vectra ist, es vom Rutenansatz an die Wirbelsäule entlang aufzuträufeln. Ham wir so gemacht und es war so gut wie gleich aufgenommen...
Liebe Grüße,
Stefanie
Benutzeravatar
Arabian
Einhorn
Beiträge: 7184
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitrag von Arabian »

Ich würde gerade am ersten Tag vorsichtig sein und da vielleicht nicht aufs Sofa und zuviel kuscheln bzw. vielleicht öfter dann mal die Hände waschen.

ABer ohne Spot-on kommen wir auch nicht aus. Gerade Ayla mit ihrem dicken Pelz, da sieht man die Zecken einfach nicht bzw. merkt die erst wenn sie dick sind :? .

Aber bsiher ist es hier noch ruhig an der Zeckenfront :vampschreck:
:wave: Marion

...und hier gehts zu den schönen Momentenviewtopic.php?f=14&t=11701

und hier mein aktuelles TB viewtopic.php?f=14&t=12140
Nucades
Einhorn
Beiträge: 7826
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 21:33

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitrag von Nucades »

Ich habe mal im weiteren Sinn eine Frage zum Thema ;-)

Meine Hunde liegen gerne in meiner Abwesenheit auf meinem Sofa :augenroll:
Decken werden selbstständig zusammen gefaltet, damit das Köpfchen bequem liegt und der Rest liegt dann halt aufm Sofa :trauben:
....
Das aktuelle Sofa hat es also hinter sich :seufz:
Es hat einen Microfaser-Bezug, mit dem ich in Sachen Pflege aber gar nicht glücklich bin :motz:

Was sind eure Erfahrungen/Empfehlungen?
Benutzeravatar
WaldSuse
Pegasus
Beiträge: 9680
Registriert: So 20. Mai 2012, 21:52
Wohnort: Pfahlbauten

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitrag von WaldSuse »

Ich habe so ein Riesen Sofa, da passt eine 90x200 Matratze drauf. Die originalen Kissen sind schon lange hinüber. Und anstelle der Kissen liegt ein kleiner Orientteppich auf der Matratze, die Rückenkissen bestehen aus gepolsterten Teppichtaschen. Absolut unkaputtbar, Hunde tauglich und, mir gefällt es. Ist halt Geschmackssache. :-D
Nicht müde werden,
sondern,
dem Wunder leise,
wie einem Vogel,
die Hand hin halten.
Benutzeravatar
Cat_85
Einhorn
Beiträge: 6847
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:26

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitrag von Cat_85 »

WaldSuse hat geschrieben: So 16. Apr 2023, 20:46 Ich habe so ein Riesen Sofa, da passt eine 90x200 Matratze drauf. Die originalen Kissen sind schon lange hinüber. Und anstelle der Kissen liegt ein kleiner Orientteppich auf der Matratze, die Rückenkissen bestehen aus gepolsterten Teppichtaschen. Absolut unkaputtbar, Hunde tauglich und, mir gefällt es. Ist halt Geschmackssache. :-D
Das kann ich mir so gar nicht vorstellen. Hast du ein Foto? :engel:
Liebe Grüße von Silvia und Lady.

:giraffe:
Benutzeravatar
WaldSuse
Pegasus
Beiträge: 9680
Registriert: So 20. Mai 2012, 21:52
Wohnort: Pfahlbauten

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitrag von WaldSuse »

Aber klar, sogar mit Hunden. :lol:
DSC_1629.JPG
Nicht müde werden,
sondern,
dem Wunder leise,
wie einem Vogel,
die Hand hin halten.
Antworten