Milben

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
Belgano
Einhorn
Beiträge: 6345
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 17:48

Re: Milben

Beitrag von Belgano »

Gentiana hat geschrieben: Fr 10. Feb 2023, 21:18 Wir haben es damals trocken auf´s Pferd aufgebracht mit ´nem selbstgebastelten Streuer (Plastikschraubdose mit größeren Löchern im Deckel). Es gibt aber auch solche Stäuberflaschen... Auf jeden Fall muss man es ordentlich ins Fell einmassieren und es hinterlässt einen "hübschen" Grauschleier, der auch schwer wieder weggeht (verbindet sich wohl irgendwie mit dem Fett auf der Haut und im Fell).
Auf jeden Fall muss man auch aufpassen, dass es das Pferd und auch man selbst nicht in die Atemwege bekommt...
Danke. Dann muss ich mal schauen, ob das machbar ist. Ich habe aktuell eine Stelle zwischen den Vorderbeinen im Verdacht, da müsst ich das Pulver erstmal hinbekommen...
Gelassenheit, Heiterkeit und viel Geduld sind die Basis jeder harmonischen, respektvollen Beziehung.(Audrey Hasta Luego)
Levi - ein kleiner Held wird groß
Gentiana
Zentaur
Beiträge: 20357
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 13:08
Wohnort: Sachsen

Re: Milben

Beitrag von Gentiana »

Wenn es wirklich so ´ne kleinere Stelle ist, dann ist es sicher mit angerührter "Pampe" gut machbar. Da könntest du sogar noch bisschen Neemöl dazugeben, um den Biestern den "Garaus" zu machen :shifty: oder halt einfach ´ne handvoll einmassieren... Wir haben damals das ganze Pferd behandelt, da war das mit Streuen und einmassieren die beste Lösung.
Benutzeravatar
Arabian
Einhorn
Beiträge: 7180
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Milben

Beitrag von Arabian »

Früher gab es doch so kleine Flaschen beim Bügeln, sowas geht auch zum trocken auftragen.

Ich habe das auch mal trocken ins Fell gepudert, aber ist schon soooo lange her, keine Ahnung wie ich das gemacht habe.
Aber ich glaube mich erinnern zu können, dass es auf jeden Fall geholfen hat. 8-)
:wave: Marion

...und hier gehts zu den schönen Momentenviewtopic.php?f=14&t=11701

und hier mein aktuelles TB viewtopic.php?f=14&t=12140
Antworten