Verladen Jungpferd

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
Veilchen
Sportpferd
Beiträge: 1992
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 19:24
Kontaktdaten:

Re: Verladen Jungpferd

Beitrag von Veilchen »

Ich bin da ja immer ganz unbedarft und nach einfach. Hänger hin stellen, Mittelwand erst mal zur Seite und dann einfach mit Ruhe. Wenn das Pferd noch nie verladen wurde, hat es mit dem Hänger auch noch keine schlechter Erfahrungen. Meistens machen wir Menschen und da viel zu viel Kopfkino. Ich musste letzte Woche ganz überraschend meine Zweijährigen fahren. Bisher hab ich die nur einige Male auf den Hänger gestellt ohne die Stange zu zu machen und ohne zu fahren. Einfach nur mal drauf klettern. Jetzt musste ich die transportieren. Die sind mit mir rauf gelatscht, eine zweite Person hat die Stange zu gemacht und fertig. Die haben wie eine eins gestanden und sind am Zielort ohne Probleme ganz gechillt wieder ausgestiegen. Am nächsten Tag ging es wieder nach Hause. Verladen hat keine 3 min für beide Pferde gedauert.
Fang einfach an zu üben. Vor die Rampe stellen und jeden Schritt in die richtige Richtung loben. Ich übe beim Ausladen immer noch das stehen bleiben, dass die nicht rückwärts schießen. Zwei Schritte zurück, Stopp, einen Schritt vorwärts, Stopp, wieder zurück.
Liebe Grüße vom Veilchen

Es ist, wie es ist. :giraffe:
Antworten