Reitjeans

Zeigt her euer Selbstgemachtes...

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 19130
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Reitjeans

Beitrag von lungomare »

´Ich hab Akkord genäht 😉 meine ganzen Arbeitsjeans haben nach und nach aufgegeben und da ich immer keine Lust hab, mich zwischen Arbeit (Huftante) und Reiten umzuziehen, dachte ich, ich näh einfach gleich Reitjeans 😉
ursprüngliches Schnittmuster war die Leggins von Anni Nanni, das hab ich im Winter schonmal ein bisschen angepasst, um daraus Softshell-Reithosen nähen zu können - und nun eben für unelastischen Jeansstoff auf meine Maße angepasst - das ganze ist super unprofessionell, ich habe nie gelenrt, wie man schnittmuster breiter/länger/höher macht ;) also idiotenversion: statt Gr 40 ne Gr. 44 ausgeschnitten, nochn bissl Nahtzugabe zusätzlich und dann rumprobiert. mit jeder hose wurds ein wenig passender ;).
ich mag nix eng anliegendes, sollte also ruhig ein wenig locker sitzen, ggf ausgestelltes Bein haben und im Alltag nicht sooo sehr auffallen. und halt beim Reiten nicht innen am Bein scheuern. entstanden sind insgesamt 6 Jeans, exemplarisch hier drei davon 😉 (und nein, die Nähte am Bund sind nicht perfekt. aber mir guckt selten wer unters T-Shirt 😉 )
hose1.jpg
hose2.jpg
hose3.jpg
hose.jpg
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider
Benutzeravatar
Belgano
Einhorn
Beiträge: 5458
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 17:48

Re: Reitjeans

Beitrag von Belgano »

Wow :anbet:
Sehen echt gut aus.
Gelassenheit, Heiterkeit und viel Geduld sind die Basis jeder harmonischen, respektvollen Beziehung.(Audrey Hasta Luego)
Levi - ein kleiner Held wird groß
Benutzeravatar
renner
Einhorn
Beiträge: 8763
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:47

Re: Reitjeans

Beitrag von renner »

:hutab:
Renner
Entscheidend ist nicht, ob man zusammen Pferde stehlen kann. Entscheidend ist, ob man deren Mist auch später gemeinsam vom Hof schaufelt.
Benutzeravatar
Sunny77
Einhorn
Beiträge: 5600
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 16:42

Re: Reitjeans

Beitrag von Sunny77 »

Ui! Ich bin sehr begeistert :) Sieht super aus! Ich kann sowas ja nicht (also anpassen).
Ich habe hier eine gefühlt hundert Jahre alte Reitjeans komplett ohne Innennaht am Bein, dafür mit Verstärkung an den Waden. Die wollte ich mir irgendwann mal nachschneidern lassen (sie ist im Schritt komplett durch), habe das aber nie in Angriff genommen.
Liebe Grüße,
Sunny
Eine unerwartete Reise
Benutzeravatar
Cat_85
Einhorn
Beiträge: 5740
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:26

Re: Reitjeans

Beitrag von Cat_85 »

Der Schnitt sieht super an für aus. :-d

Aber alles aus Jeansstoff, also kein Besatz dran?
Liebe Grüße von Silvia und den Ponys.

Hier geht es zu unseren Ponyspielen !

:giraffe:
Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 19130
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Reitjeans

Beitrag von lungomare »

ja. ich mag nciht am sattel kleben. bin sonst immer in ganz normalen Jeans geritten, was ich halt grad so an hatte. hab nun aber grad nen Sattel mit Sattelblatt und mir da erstmals die Beine aufgescheuert an den innennähten. ei den ganzen Distanzsatteldingern, wo das Knie frei schwebte, hatte ich das Thema nie. also jetzt dann ohne innennaht
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider
Benutzeravatar
Cat_85
Einhorn
Beiträge: 5740
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:26

Re: Reitjeans

Beitrag von Cat_85 »

Klingt gut. :-d

Ich hab mich noch nie an Hosen ran getraut beim Nähen. 🙈
Liebe Grüße von Silvia und den Ponys.

Hier geht es zu unseren Ponyspielen !

:giraffe:
Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 19130
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Reitjeans

Beitrag von lungomare »

ich hab immer mal mit softshell rumgemurkst... "fürs Pferd reichts", ist mein Motto ;)
das AnniNanni Reitleggins-Muster ist aber tatsächlich recht easy. nur mag ich halt dieses anschmiegsame nicht ;) daher hab ich das immer breiter gemacht, im Winter dann ein paar Softshell reithosen genäht und jetzt mit Jeans probiert. letztlich isses wie mit allem: machen und üben ;)
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider
Benutzeravatar
Cat_85
Einhorn
Beiträge: 5740
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:26

Re: Reitjeans

Beitrag von Cat_85 »

Hab ich mir gerade Mal angeschaut, das Schnittmuster. Vielleicht probiere ich das auch Mal. :kratz: :mrgreen:

Ich mag den Klebebesatz. :shy:
Liebe Grüße von Silvia und den Ponys.

Hier geht es zu unseren Ponyspielen !

:giraffe:
Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 19130
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Reitjeans

Beitrag von lungomare »

darfst du ja auch =) dann köntnest du evtl alcantara oder sowas nehmen. oder dir mit sockenstopp klebepunkte drauf machen :D
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider
Antworten