Neuerdings uriniert mein Pony vor der Reithalle

Moderator: Keshia

Benutzeravatar
Belgano
Lehrpferd
Beiträge: 3636
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 17:48

Re: Neuerdings uriniert mein Pony vor der Reithalle

Beitragvon Belgano » So 26. Jan 2020, 19:53

Meiner pinkelt auch in vielleicht 7-8 von 10 Fällen nochmal im Liegebereich ins Stroh, wenn ich ihn aus dem Offenstall hole. Wir kommen dort zwangsweise entlang, da dort der Ausgang ist.

Hatte mir anfangs auch mal Sorgen deswegen gemacht, inzwischen aber als Gewohnheit abgetan, bzw wie die anderen schon schrieben, dass das Pferd gemerkt hat, dass es so angenehmer ist. :nix:
Gelassenheit, Heiterkeit und viel Geduld sind die Basis jeder harmonischen, respektvollen Beziehung.(Audrey Hasta Luego)
Levi - ein kleiner Held wird groß

Benutzeravatar
umamulher
Schulpferd
Beiträge: 710
Registriert: Di 5. Jun 2012, 14:19
Wohnort: 63654

Re: Neuerdings uriniert mein Pony vor der Reithalle

Beitragvon umamulher » So 26. Jan 2020, 20:42

Es beruhigt mich sehr zu hören, dass es noch mehr Ponys gibt mit diesem Verhalten :dance1:
LG Christa

Urteile nie über einen Fremden bevor Du nicht 1000 Schritte in seinen Mokassin getan hast

Lateva
Nachwuchspferd
Beiträge: 587
Registriert: Di 15. Mai 2012, 20:22
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Neuerdings uriniert mein Pony vor der Reithalle

Beitragvon Lateva » Mo 27. Jan 2020, 22:03

Meine Stute macht das oft, wenn sie rossig ist. Wenn sie nicht rossig ist, dann aber nie.

Sie hat auch eine geschädigte Niere (Ursache unbekannt), aber das hängt damit bei ihr nicht zusammen.

Benutzeravatar
forty
Einhorn
Beiträge: 8289
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:30

Re: Neuerdings uriniert mein Pony vor der Reithalle

Beitragvon forty » Di 28. Jan 2020, 08:11

Meiner pinkelt nun schon seit geraumer Zeit grundsätzlich nach dem reiten in die nicht eingestreute Putzbox auf Beton. :nix:
Vorm reiten steht er dort auch lange aber da kommt nie was, unterm Reiter würde er NIE pinkeln. Fand’s auch erst befremdlich, weil eben nackter Beton ist und er sonst ja auf dem Sandpaddock steht aber... :nix:

Benutzeravatar
Arabian
Lehrpferd
Beiträge: 2713
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Neuerdings uriniert mein Pony vor der Reithalle

Beitragvon Arabian » Di 28. Jan 2020, 08:50

Zum verhalten habe ich auch was, unsere Pinklen immer wenn ich füttern will :shock: . Wenn ich erstmal Heu gebe nicht, aber wenn ich dann das leckere, für die Pferde scheinbar das Hauptfutter hole stellen sie sich meist ersmal hin und pinkeln. Warum ist mir auch nicht logisch.

Aber ich würde, wenn du unsicher bist eventuell auch mal Urin untersuchen. Oder ist eventuell auch was im Heu was etwas harntreibender ist.
Die Hafi Dame meiner Freundin pinkelt oft beim Reiten, sie hat auch erstmal alles abklären lassen Osteophat und TA, aber vermutlich ist irgendwas auf ihrer Wiese, denn es ist im Sommer mehr als im Winter. Und wir mussten feststellen, dass all ihre Pferde diese marotte irgendwann angefangen haben.
„Reiten ist Suche nach Schönheit, Geradlinigkeit und Wahrheit.“
Nuno Oliveira


...und hier gehts zu den schönen Momentenhttps://forum.reitwaisen.de/viewtopic.php?f=14&t=11701

Benutzeravatar
umamulher
Schulpferd
Beiträge: 710
Registriert: Di 5. Jun 2012, 14:19
Wohnort: 63654

Re: Neuerdings uriniert mein Pony vor der Reithalle

Beitragvon umamulher » Di 28. Jan 2020, 21:36

Derzeitiger Stand ist: ich war jetzt 2 mal erst im Roundpen und anschließend an der Hand in die Halle. Dort haben wir Führübungen und Zirzensik gemacht. Bei Zirzensik gibt es Leckerlis und das findet Moya natürlich ganz klasse :-D Damit versuche ich die Reithalle für sie positiv zu belegen. Bei diesen beiden Malen hat sie nicht gepinkelt.

Das nächste Mal werde ich wieder direkt in die Halle gehen und bin sehr gespannt, was dann passiert - oder auch nicht ;)
LG Christa

Urteile nie über einen Fremden bevor Du nicht 1000 Schritte in seinen Mokassin getan hast

Benutzeravatar
Cat_85
Lehrpferd
Beiträge: 3768
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 13:26

Re: Neuerdings uriniert mein Pony vor der Reithalle

Beitragvon Cat_85 » Sa 15. Feb 2020, 00:14

sacramoso hat geschrieben:
Sa 25. Jan 2020, 12:53
medizinisch deshalb, weil Tamino auch angefangen hatte vor und nach dem reiten zu müssen. Zugrunde lag ein generell verstärkter Harndrang und Ursache war dann Cushing.
Wenn ein Pferd während ich am Stall bin mehr als einmal pinkelt, würde ich mir auch Sorgen machen. War bei meinen zwei auch so, oft auch am Anbinder auf Beton und beide hatten Cushing.

Ich kenne aber auch viele Pferde die scheinbar einfach gern in die Halle pinkeln, weil irgendwie der Boden toll ist dafür. Spritzt nicht.
Liebe Grüße von Silvia, Milli und Atlantik

Hier geht es zu unseren Ponyspielen !

:giraffe:

Benutzeravatar
Riff
Einhorn
Beiträge: 6480
Registriert: Do 9. Okt 2014, 18:41

Re: Neuerdings uriniert mein Pony vor der Reithalle

Beitragvon Riff » Sa 15. Feb 2020, 07:57

Als meiner zufällig mal auf den Weg hoch zur Halle oder Putzplatz pinkelte, lobte ich ihn.

So installierte ich, dass er vor dem Reiten machte und nicht beim Reiten klemmte, weil er musste. Im Gelände erleichterte er sich irgendwann- auch immer mit Lob. Aber bei Platz und Halle nicht, wurde nur sehr klemmig.

Wenn ein Pferd nach dem Reiten pinkelt, es sonst nicht gemacht hat, k a n n das ein Hinweis sein, dass der Sattel hinten drückt bzw. nicht mehr richtig passt.
That's the way the cookie crumbles :keks:


Zurück zu „Umgang & Verhalten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast