Mut zur Strecke -Forumsedition-

Moderator: Stjern

Sunday
Sportpferd
Beiträge: 1307
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 10:48

Mut zur Strecke -Forumsedition-

Beitrag von Sunday »

It's the beginning..
Erste Etappe bis Weihnachten?

❤ Mut zur Strecke - 160km Herausforderung

Worum geht es?

In einem Monat sammelst Du zusammen mit Deinem Pferd/Pony/Esel/Maultier km.

Wer darf mitmachen?

Alle Reiter, Fahrer, Läufer, Longierer und und und. Das was zählt, sind Dein Pferd und Du. Ihr könnt die Kilometer auf vielfältige Weise sammeln - Hauptsache ihr macht es zuksammen und habt Spaß dabei. Damit ist es egal, ob ihr die Kilometer auf dem Platz oder im Gelände erreicht.

Im Forum kann sich von den Strecken erzählt werden und es soll einen Anreiz schaffen den Winter nicht in der Halle zu verbringen.
Geht raus und habt Spaß.
Benutzeravatar
november
Pegasus
Beiträge: 11100
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 09:54

Re: Mut zur Strecke -Forumsedition-

Beitrag von november »

Tolle Idee, Maya und ich sind dabei. :clap:
Ab heute?
Little by little, one travels far.
Love, Trust and a little Pixiedust
Benutzeravatar
Diana
Lehrpferd
Beiträge: 3091
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:06

Re: Mut zur Strecke -Forumsedition-

Beitrag von Diana »

Klasse, ich versuch mit zu machen. Wir dürfen wieder spazieren gehen, es werden leider keine 160 km werden.
Happiness isn’t something someone gives you, and it isn’t something you find or buy. It’s something you make. Something you sometimes have to work hard for. It comes from within, not without.”

Mal sehen was wir daraus machen! unser Tagebuch
Benutzeravatar
Biggi01
Einhorn
Beiträge: 7533
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:36
Wohnort: LKr HN

Re: Mut zur Strecke -Forumsedition-

Beitrag von Biggi01 »

Ich mache auch mit :breitgrins:. Bis Weihnachten werde ich aber keine Rekordergebnisse zusammen bekommen :lol:. Vielleicht motiviert es mich aber trotzdem, noch öfters raus zu gehen.
Fuchsis Tagebuch

Neues vom Fuchsi


Dressur soll sichtbar gemachte Liebe sein. Freddy Knie sen.
Sunday
Sportpferd
Beiträge: 1307
Registriert: Mo 25. Mär 2019, 10:48

Re: Mut zur Strecke -Forumsedition-

Beitrag von Sunday »

Die 160 km müssen es nicht werden. Das schaffe ich auch nicht. Aber vielleicht 50km?
Benutzeravatar
Sky4ever
Sportpferd
Beiträge: 1471
Registriert: Di 15. Mai 2012, 14:20
Wohnort: Holsteins Mitte

Re: Mut zur Strecke -Forumsedition-

Beitrag von Sky4ever »

:-d

Ich bin natürlich auch gerne dabei. :-)
Benutzeravatar
Lewitzer Flummi
Einhorn
Beiträge: 9003
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 20:56

Re: Mut zur Strecke -Forumsedition-

Beitrag von Lewitzer Flummi »

Wie zählt ihr die km? Mit einer App?
Liebe Grüße
Die Flummis

Unser Tagebuch
Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 18227
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Mut zur Strecke -Forumsedition-

Beitrag von lungomare »

Hihi,dann lass doch den ganzen Dezember zu. Zwischen den jahren werden ja ein paar Leute frei haben. Und wir überbrücken den monat bis zur mzs 21 challenge
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider
Benutzeravatar
Maxima
Einhorn
Beiträge: 5207
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 16:58
Wohnort: Hochtaunus
Kontaktdaten:

Re: Mut zur Strecke -Forumsedition-

Beitrag von Maxima »

Püh, schwierig, aber schon ein Anreiz...

Trackt ihr echt auch die Strecken in Halle/Reitplatz mit?

Bei mir sind eher so 50km realistisch, im Winter auch weniger, zumal ja auch meine RB ausreitet und die KM nicht mit erfaßt werden. Aber egal, ich schau mal wie weit wir kommen.

Flummi, ich tracke mit Bergfex oder Komoot, Bergfex läuft bei mir etwas zuverlässiger und korrigiert selbständig so Sprünge des GPS Signals, Komoot bringt manchmal komische Ergebnisse bezüglich der Streckenlänge und läßt die Sprünge eiskalt drin.
Liebe Grüße
Ulla

Wir werden in Ewigkeiten nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben. (Mark Twain)

Maximas Tagebuch
Benutzeravatar
A.Z.
Zentaur
Beiträge: 34700
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:43

Re: Mut zur Strecke -Forumsedition-

Beitrag von A.Z. »

Bei Mut zur Strecke konnten sich auch zwei Menschen zu einem Pferd anmelden. :-e

Ich lasse den Track bei Outdooractive mitlaufen und ich ganz persönlich tracke nur Geländekilometer.

Für Dezember ist das für mich aber auch eher ... :-e ... nicht so interessant, weil ziemlich vorhersehbar.

Montags 5 km
Freitags 10 km

Plus Minus ein bissel ... also auch so was um die 50. Glaube nicht, dass ich da Überraschungen erleben würde. :shifty:
Viele Grüße Angela

Oh Großer Geist, hilf mir, nie über einen anderen Menschen zu urteilen, bevor ich nicht zwei Wochen lang in seinen Mokassins gelaufen bin. (Lachender Fuchs, Sioux-Häuptling)

In memoriam
Traber(bilder)geschichten
Antworten