Pferde-Versicherungen (Haftpflicht und Co)

Moderator: Stjern

Benutzeravatar
Biggi01
Einhorn
Beiträge: 6177
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:36
Wohnort: LKr HN

Re: Pferde-Versicherungen (Haftpflicht und Co)

Beitragvon Biggi01 » Fr 19. Jul 2019, 08:00

Ich habe auch schon an Zuwachs gedacht, als Candyline nach Versicherungen gefragt hat :breitgrins:. Wann er erfahren wir denn dazu Näheres? :zeit:
Fuchsis Tagebuch

Neues vom Fuchsi


Dressur soll sichtbar gemachte Liebe sein. Freddy Knie sen.

Benutzeravatar
Candyline
Lehrpferd
Beiträge: 3513
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 12:59

Re: Pferde-Versicherungen (Haftpflicht und Co)

Beitragvon Candyline » Di 27. Aug 2019, 08:07

@Arabian und @Fuchsi Ja, es gibt tatsächlich Nachwuchs :-) Es ist die Ponystute geworden, die ich vor (inzwischen schon) Monaten in den Pferdeanzeigenthread verlinkt hatte :hapseufz: noch steht sie allerdings bei ihrer Züchterin und genießt den letzten Sommer mit ihrer Familie bis sie dann umzieht :-)
"Aber wenn du mich zähmst, werden wir einander brauchen. Du wirst für mich einzig sein in der Welt. Ich werde für dich einzig sein in der Welt ..."
Antoine de Saint-Exupéry

Benutzeravatar
Arabian
Sportpferd
Beiträge: 1504
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Pferde-Versicherungen (Haftpflicht und Co)

Beitragvon Arabian » Di 27. Aug 2019, 08:24

Danke und nochmal herzlichen Glückwunsch. Ich suche jetzt dden Pferdeanzeiger durch :-D Kann mich aber wage daran erinnern.
„Reiten ist Suche nach Schönheit, Geradlinigkeit und Wahrheit.“
Nuno Oliveira


...und hier gehts zu den schönen Momentenhttps://forum.reitwaisen.de/viewtopic.php?f=14&t=11701


Zurück zu „Allgemeines“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast