Der Oldie-Austauschthread

Moderator: A.Z.

Wallinka
Pegasus
Beiträge: 16652
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:45

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon Wallinka » Fr 2. Nov 2018, 17:41

Ist doch schön wenn das Junggemüse sie fit hält und sie ihre Weisheit an die Jugend weitergeben kann :gut:
Nur weil der Reiter ins Schwitzen gekommen ist, heißt das nicht, dass das Pferd unbedingt mehr Futter braucht nach der Arbeit.

Benutzeravatar
Firlefee
Schulpferd
Beiträge: 623
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 21:11

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon Firlefee » Di 15. Jan 2019, 10:18

Ich hab mal ne Frage an die Oldie-Besitzer: Hat jemand von euch mal die M*akana MSM-Pellets gehabt? Ich überlege die meiner Lady in der nasskalten Zeit zu gönnen. MSM wirkt bei ihr immer ganz gut und die Pellets sind für unsere Futtermischerin leichter zu dosieren uuuund ich hätte noch Weidenrinde und Teufelskralle dabei... :kratz:

Was haltet ihr von den Dingern? Ich kopier der Einfachheit halber mal die Zusammensetzung rein: Leinkuchen 48,95 %, MSM 20,0 %, Teufelskralle 10,0 %, Brennnesselblätter 10,0 %, Weidenrinde 10,0 %, Pflanzenöl 1,0 %, Horsearome 0,05 %
Liebe Grüße
Firlefee

Benutzeravatar
sacramoso
Lehrpferd
Beiträge: 3789
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 19:42
Wohnort: München

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon sacramoso » Di 15. Jan 2019, 12:18

Bin mal neugierig: Warum fütterst du MSM zu?
Als Gott erfuhr daß Reiten nur für die Besten ist erschuf er noch Fußball :dance1:

Benutzeravatar
Firlefee
Schulpferd
Beiträge: 623
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 21:11

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon Firlefee » Di 15. Jan 2019, 12:52

Das Frollein hat Arthrose und läuft bei so ekligem Wetter oft etwas krüppelig herum und ich bilde mir zumindest ein, dass es mit MSM besser wird. ;)
Liebe Grüße
Firlefee

Benutzeravatar
WaldSuse
Einhorn
Beiträge: 6490
Registriert: So 20. Mai 2012, 21:52
Wohnort: Pfahlbauten

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon WaldSuse » Di 15. Jan 2019, 18:09

Ich gebe Dustin reines MSM von der Firma. Er hatte einen Arthoseschub im Herbst und mit MSM geht es ihm wesentlich besser.
Die 5 Lebensregeln des Reiki

Gerade heute:
Erwarte nur das Beste
Freue dich
Sei freundlich zu ALLEN Lebewesen
Verdiene dein Brot ehrlich
Sei dankbar für ALLES

Benutzeravatar
sacramoso
Lehrpferd
Beiträge: 3789
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 19:42
Wohnort: München

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon sacramoso » Mi 16. Jan 2019, 07:39

Firlefee hat geschrieben:
Di 15. Jan 2019, 12:52
Das Frollein hat Arthrose und läuft bei so ekligem Wetter oft etwas krüppelig herum und ich bilde mir zumindest ein, dass es mit MSM besser wird. ;)
Wenn´s dir vor allem um die Arthrose geht könnte ich TRM Stride empfehlen. (Initial eine Packung TRM Stride, gelbe Packung und anschließend dauerhaft TRM Stride MP, blaue Packung) damit mache ich bei meinem Senior (26) seit Jahren gute Erfahrungen.
Als Gott erfuhr daß Reiten nur für die Besten ist erschuf er noch Fußball :dance1:

Gentiana
Pegasus
Beiträge: 11098
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 13:08
Wohnort: Sachsen

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon Gentiana » Mi 16. Jan 2019, 09:44

:kratz: ...grad mal geschaut... da ist ja auch MSM drin....
Ich fütter auch im Winterhalbjahr nur MSM + Kräuter zu. Die Pellets klingen auf jeden Fall interessant, mal sehen, die probier ich vielleicht mal aus....

Benutzeravatar
squirrel
Lehrpferd
Beiträge: 2447
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 09:11

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon squirrel » Mi 16. Jan 2019, 09:48

Ich füttere Frau Pony einfach geschnittene Teufelskralle, damit kommt sie gut zurecht.

Benutzeravatar
Firlefee
Schulpferd
Beiträge: 623
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 21:11

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon Firlefee » Mi 16. Jan 2019, 11:27

sacramoso hat geschrieben:
Mi 16. Jan 2019, 07:39
Wenn´s dir vor allem um die Arthrose geht könnte ich TRM Stride empfehlen. (Initial eine Packung TRM Stride, gelbe Packung und anschließend dauerhaft TRM Stride MP, blaue Packung) damit mache ich bei meinem Senior (26) seit Jahren gute Erfahrungen.
Danke, das schaue ich mir mal an. Fürs Erste habe ich mir gestern mal einen Beutel mit den Pellets bestellt.
Gentiana hat geschrieben: :kratz: ...grad mal geschaut... da ist ja auch MSM drin....
Ich fütter auch im Winterhalbjahr nur MSM + Kräuter zu. Die Pellets klingen auf jeden Fall interessant, mal sehen, die probier ich vielleicht mal aus....
Gentiana, ich werde berichten - wobei Frollein Lyn grad recht unauffällig läuft :nix:
Liebe Grüße
Firlefee

Benutzeravatar
Cate
Pegasus
Beiträge: 14048
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:40
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon Cate » Mi 16. Jan 2019, 12:08

Nora verträgt weder MSM, noch Ingwer oder Teufelskralle, für Madame Prinzessin muss es I*West sein :seufz: (Magno*kollagen plus im Winter Magno*arthro dazu :geldalle: )
Zusätzlich gibt's drei Tage vorm Huftermin Quattro*dolor forte, und ein paar Stunden vorher ein Tütchen Equi. Und natürlich einen Spaziergang. Ohne das geht's nimmer. .. :seufz:
Es ist sinnvoll, sich mit dem Üben anzufreunden, denn man wird weit mehr Zeit mit Üben verbringen als damit, perfekt zu sein - Maren Diehl

Was wir sehen, hängt hauptsächlich davon ab, wonach wir suchen - Sir John Lubbock :puppy: :puppy:


Zurück zu „Oldies“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste