Der Oldie-Austauschthread

Moderator: A.Z.

Benutzeravatar
A.Z.
Zentaur
Beiträge: 28758
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:43

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon A.Z. » Mi 13. Nov 2019, 14:47

Die Seniorenstute unserer Hofchefin bekommt nach meinem letzten Kenntnisstand 5 kg Zuchtstutenfutter + Rübenschnitzel in mir unbekannter Menge täglich. Das sind aufgequollen 2 Mörteleimer voll, einer Morgens, einer Abends. Keine Ahnung, wie viel Heu sie noch wirklich rein bekommt.
Viele Grüße Angela

Oh Großer Geist, hilf mir, nie über einen anderen Menschen zu urteilen, bevor ich nicht zwei Wochen lang in seinen Mokassins gelaufen bin. (Lachender Fuchs, Sioux-Häuptling)

In memoriam
Traber(bilder)geschichten

Gentiana
Pegasus
Beiträge: 13604
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 13:08
Wohnort: Sachsen

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon Gentiana » Do 14. Nov 2019, 09:29

Wir sind derzeit bei jeweils einem Litermaß Heu- und Luzernecobs, dazu 200 g Leinkuchen und 150 g melassierten Rübenschnitzeln. Das ganze dann eingeweicht in etwa 8 L Wasser.... Das gibt´s ein mal abends.
Als Kraftfutter gibt´s 1 Kg Quetschhafer und etwa 2,5 Kg pelettiertes Mischfutter - das dann aufgeteilt auf 2 Mahlzeiten.
Heu wird noch ganz gut gefressen, obwohl da auch viele Wickel wieder rausfallen :seufz:

roniybb
Sportpferd
Beiträge: 1684
Registriert: Do 7. Jun 2012, 17:03

Re: Der Oldie-Austauschthread

Beitragvon roniybb » Do 14. Nov 2019, 14:58

Ich bin bei 500g Luzernepellets+500g Quetschhafer. Heu hab ich momentan ganz feines da, ohne grobe Stengel, die bekommt er momentan gut gekaut....ich bin gespannt- eingedeckt ist er Tags, in der Box kommt sie nachts runter...


Zurück zu „Oldies“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast