Tierkommunikation

Moderator: feendrache

Benutzeravatar
anouk
Einhorn
Beiträge: 5023
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 10:34

Re: Tierkommunikation

Beitragvon anouk » Fr 1. Apr 2016, 20:46

:tuete: :shy:

täte sich jemand angesprochen fühlen?

:shy:

Bild

bitte dann pn
grüßele anouk :schaf:

Allradantrieb bedeutet dort stecken zu bleiben, wo kein Abschleppwagen hinkommt (Heckklappe PickUp, unbekannt)

Benutzeravatar
Sunday
Lehrpferd
Beiträge: 3720
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:02
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Re: Tierkommunikation

Beitragvon Sunday » Do 7. Apr 2016, 10:04

Suche jemanden der Interesse hat bei meinen beiden Pferden eine Tk durchzuführen... Würde mich freuen wenn sich jemand findet sich

Benutzeravatar
DamiP
Pegasus
Beiträge: 10131
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 08:48
Wohnort: Sachsen

Re: Tierkommunikation

Beitragvon DamiP » Mo 12. Sep 2016, 15:20

Hat vielleicht jemand Interesse sich mal mit dem Sarino auseinander zu setzen? Gern PN
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht. (Oscar Wilde)

Die bunte Welt der DamiP - jetzt mit Goldschatz :herzen:

Eierscheckenforitreffen im schönen Sachsen

Benutzeravatar
Memüsi
Nachwuchspferd
Beiträge: 441
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 14:52

Re: Tierkommunikation

Beitragvon Memüsi » Do 12. Jan 2017, 08:56

Hat jemand Interesse mit meinen beiden Pferden eine TK durchzuführen? Gerne per PN

Benutzeravatar
Der Muckel
Schulpferd
Beiträge: 997
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 18:10
Wohnort: im Münsterland

Re: Tierkommunikation

Beitragvon Der Muckel » Sa 18. Feb 2017, 10:40

Mag jemand vielleicht mit meinem Hund eine TK machen? Seit ein paar Wochen mag sie nicht mehr bei uns im Schlafzimmer schlafen und ich würde gerne wissen warum... gerne per PN melden
Mein Tagebuch: Auf das Leben! Die Straße ist nicht immer eben...
Abby, Grace und Ruby - drei Schwestern entdecken die Welt
In Gedenken an mein Seelenpferd: Muckel *1998 - +08.05.2014

Benutzeravatar
Nelchen
Sportpferd
Beiträge: 1214
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 23:57
Wohnort: Bahnsteig 9 3/4

Re: Tierkommunikation

Beitragvon Nelchen » Sa 17. Jun 2017, 09:21

Wir bräuchten noch 3 Tierchen für unser Übungsteffen morgen? Problemtiere, gesundheitlicher oder seelischer Art,oder verstorbene Tiere. Hätte Jemand Bedarf?
LG Katrin

Ein Tänzer scheint nur denen verrückt, die die Musik nicht hören.

Benutzeravatar
Lewitzer Flummi
Einhorn
Beiträge: 5175
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 20:56

Re: Tierkommunikation

Beitragvon Lewitzer Flummi » Sa 17. Jun 2017, 16:25

Ja hier.
Hätte zwei Pferde und eine Ziege.

Was brauchst du dafür?
Liebe Grüße
Die Flummis

Unser Tagebuch


Zurück zu „Tierkommunikation“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast