Sulky oder Gig

Moderator: Cate

Sunday
Einhorn
Beiträge: 5159
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:02

Re: Sulky oder Gig

Beitragvon Sunday » Fr 5. Jan 2018, 13:06

Ich schleiche auch um die Frage rum... Gig-Sulky-leichter Buggy.
Aber bei 165 cm bis 170 vm Stockmaß ist meine Auswahl bei den Gebrauchten wirklich eingeschränkt... :whistle:
Und nun lese ich von Gewichtszunahme... :wer: Danke liebe Foris-ich muss anscheinend doch laufen :whistle:

Benutzeravatar
A.Z.
Zentaur
Beiträge: 25463
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:43

Re: Sulky oder Gig

Beitragvon A.Z. » Fr 5. Jan 2018, 13:22

Wie - du musst laufen? :-e

Also man sagt, dass ein Pferd (das halbwegs im Training ist) das ein bis zweifache seines Körpergewichtes durchaus ziehen kann.
Da solltest du doch bei deinem Herzel einiges an Luft nach oben haben, vor allem bei eurem doch eher ebenen Gelände.

In Anbetracht der vorhandenen Familie würde ich in eurer Konstellation schon zu einem leichten Buggy o.ä. tendieren.


PS: Selbst mein Senior hat so rund sein Körpergewicht in unserem doch deutlich hügeligen Gelände verhältnismäßig komfortabel weg gebracht. :-n
Viele Grüße Angela

Oh Großer Geist, hilf mir, nie über einen anderen Menschen zu urteilen, bevor ich nicht zwei Wochen lang in seinen Mokassins gelaufen bin. (Lachender Fuchs, Sioux-Häuptling)

Traber(bilder)geschichten

Sunday
Einhorn
Beiträge: 5159
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:02

Re: Sulky oder Gig

Beitragvon Sunday » Fr 5. Jan 2018, 13:28

Ich muss laufen, weil man anscheinend durch das Sitzen beim Fahren zunimmt ;) wenn man die Beiträge hier liest, kommt jedenfalls so rüber ;) ja es gibt tolle Buggys, aber bei Sunnys Größe ist die Sitzhöhe echt ein Problem- jedenfalls bei den gebrauchten.
ich möchte ja gleich die ultimative Wagenart finden und nie wieder was neues kaufen müssen, glücklich und zufrieden bis ans Lebensende :hahano:

Benutzeravatar
A.Z.
Zentaur
Beiträge: 25463
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:43

Re: Sulky oder Gig

Beitragvon A.Z. » Fr 5. Jan 2018, 13:30

Oiso - ich hab kein Gramm zugenommen, seit ich fahre statt durch die Gegen zu latschen. :-u
Viele Grüße Angela

Oh Großer Geist, hilf mir, nie über einen anderen Menschen zu urteilen, bevor ich nicht zwei Wochen lang in seinen Mokassins gelaufen bin. (Lachender Fuchs, Sioux-Häuptling)

Traber(bilder)geschichten

Sunday
Einhorn
Beiträge: 5159
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:02

Re: Sulky oder Gig

Beitragvon Sunday » Fr 5. Jan 2018, 13:35

Dein Wort in Gottes Ohr...
Im Gebrauchtwagenbereich gibt es hauptsächlich 2 Sitzer zu verkaufen, dann kann ich auch gleich eine Gig nehmen, das Fahrverhalten ist mir auch bekannt...

https://m.ebay.de/itm/KUFA-Kutschen-exk ... SwstxVSc5J
<< die finde ich nett

Und diese hier>> ist glaube ich nicht hoch genug, für 165-170cm Stockmaß >>https://m.ebay.de/itm/Sulky-Gig-Einachs ... SwvTpaRipP

Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 14119
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Sulky oder Gig

Beitragvon lungomare » Fr 5. Jan 2018, 15:21

Catweazle? Würde bei dem Stockmaß nicht dein Reiser Gig passen? Mit Bockkissen zusätzlich auf der Bank müsste man evtl auch noch übers Pferd gucken können...?
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider

Benutzeravatar
Catweazle
Jährling
Beiträge: 124
Registriert: Do 31. Mai 2012, 18:37
Wohnort: Nordhessische Pampa

Re: Sulky oder Gig

Beitragvon Catweazle » Fr 5. Jan 2018, 15:32

Anspannhöhe passt in jedem Fall. Ob Drübergucken mit Bockkissen klappt, müsste man testen. Aber der Reiser ust ja schön breit, guckst du notfalls links und rechts am Pferd vorbei :mrgreen:
Jedenfalls ist er quasi unumkippbar und die Anzenfederung ist genial.

Sunday
Einhorn
Beiträge: 5159
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:02

Re: Sulky oder Gig

Beitragvon Sunday » Fr 5. Jan 2018, 18:50

Ist das nun Werbung für ein geiles Teil welches käuflich zu erwerben ist?

Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 14119
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Sulky oder Gig

Beitragvon lungomare » Fr 5. Jan 2018, 21:56

Hust... Öhm joa... Oder mein Versuch, ein Forumsfahrzeug auf der Suche nach einem neuen Wirkungskreis im Forum zu halten :D

Nee, im Ernst, wir haben da fröhlich gebastelt, aber Catweazles Pferdchen sind einfach zu klein für das Ding. Hat meines Wissens auch fast neue reifen drauf und letztes Jahr die Bremsen nochmal eingestellt bekommen....
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider

Sunday
Einhorn
Beiträge: 5159
Registriert: Di 30. Apr 2013, 18:02

Re: Sulky oder Gig

Beitragvon Sunday » Sa 6. Jan 2018, 06:07

Dann hätte ich gern eine PN von catweazle. Ich wusste gar nicht das hier auch für Kutschen und Co neue Besitzer im Forum gesucht werden. Ich schließe mal daraus, dass der Reisergig eine gute Seele hat :lol:


Zurück zu „Kutsche fahren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast