Ich möchte einen Hund....

Moderator: Wallinka

Nucades
Sportpferd
Beiträge: 2203
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 21:33

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Nucades » Mo 26. Aug 2019, 21:27

Zucker :love:

Benutzeravatar
Mylana
Sportpferd
Beiträge: 2059
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:28

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Mylana » Mo 26. Aug 2019, 21:32

Och schön, so wünsch ich mir das auch mit meinen beiden :herzi:

Benutzeravatar
palüpony
Schulpferd
Beiträge: 979
Registriert: Di 15. Mai 2012, 16:09
Wohnort: Südbrandenburg

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon palüpony » Mo 26. Aug 2019, 21:35

Kreisch :herzi: :love: :love: sind die süüüüß zusammen!
Und diese Ohren :love:

Benutzeravatar
anouk
Einhorn
Beiträge: 6944
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 10:34

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon anouk » Di 27. Aug 2019, 07:00

Ja, nicht

Die Bilder täuschen ein bisschen über den ganz normalen Wahnsinn hinweg ;)
Sie ist im Haus noch mega ängstlich, von selbst aus dem Körbchen o runter von der Couch geht noch nicht. Da muss ich immer nachhelfen

Am Ankunftstag hat fiete völlig durchgedreht :augenroll2: hormonflash, er kommt jetzt aber langsam runter :-d bekommt bissl Bachblüten als Unterstützung

Ist also schon noch Management ;)

Aber, eine meiner großen Sorgen :tuete: das Ding mit der Stubenreinheit :shy: scheint keines zu sein. Sie kennt bisher ja nur Beton u Gras... U bisher hat sie sich nur draußen erleichtert :-d

Aber hey, Tag 4 bricht an, alles kann nix muss
grüßele anouk :schaf:

Wallinka
Pegasus
Beiträge: 17149
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:45

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Wallinka » Di 27. Aug 2019, 07:36

Muss ja für die Maus auch ein riesen Kulturschock sein. Prima, wenn sie sich mit Fiete schon versteht, der kann ihr vieles zeigen. :gut:
Selbstmord beendet den Schmerz nicht. Er gibt ihn nur an jemand anderen weiter. Koski

Benutzeravatar
Lottehüh
Sportpferd
Beiträge: 2075
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 11:21

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Lottehüh » Di 27. Aug 2019, 08:55

Ach das ist echt toll, dass die zwei sich mögen, bzw. der Fiete mag wohl jeden Hund - immerhin hat er sogar Akis Herz gewonnen, und das will was heißen, da sie ja sonst Hunde zum Fressen gern hat :teehee:

Das Kuschelmikado-Bild ist ja echt toll. Hoffentlich hilft ihr das, etwas aus sich raus zu kommen. Wird es schon besser?
Das Leben schenkt Dir ein Pferd - reiten musst Du schon selber.
:schritt:

Benutzeravatar
Lottehüh
Sportpferd
Beiträge: 2075
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 11:21

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Lottehüh » Di 27. Aug 2019, 08:56

Lottehüh hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 08:55
Wird es schon besser?
...seit deinem Beitrag heute Morgen um 7 Uhr :lol:
Das Leben schenkt Dir ein Pferd - reiten musst Du schon selber.
:schritt:

Benutzeravatar
Arabian
Sportpferd
Beiträge: 1682
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Arabian » Di 27. Aug 2019, 09:41

Diese Augen sehr interessant. Auch wenn man sieht das sie alles noch sehr vorsichtig sieht. Aber Fiete wird ihr da sicher bei helfen und Stubenrein ist halt bei Hündinnen eh meist leichter.

Und ich hoffe wir bekommen weiterhin Foddos :compuliebe:

Mylana noch einmal schlafen dann kommt die Punkte Emma :hund: . JA ich finde Dalmis sind sehr aktive Hunde. Aber ihr seid ja auch Aktiv, dann passt das doch gut. :-D
„Reiten ist Suche nach Schönheit, Geradlinigkeit und Wahrheit.“
Nuno Oliveira


...und hier gehts zu den schönen Momentenhttps://forum.reitwaisen.de/viewtopic.php?f=14&t=11701

Benutzeravatar
A.Z.
Zentaur
Beiträge: 28382
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:43

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon A.Z. » Di 27. Aug 2019, 11:25

Mylana muss kein Mal mehr schlafen. Nur noch den Arbeitstag überstehen. :P


Das Kuschelmikado durfte ich ja gestern schon bewundern. Schön, dass die 2 da so einig sind, Anouk. Gutes weiteres Eingewöhnen wünsche ich.
Viele Grüße Angela

Oh Großer Geist, hilf mir, nie über einen anderen Menschen zu urteilen, bevor ich nicht zwei Wochen lang in seinen Mokassins gelaufen bin. (Lachender Fuchs, Sioux-Häuptling)

In memoriam
Traber(bilder)geschichten

Benutzeravatar
Mylana
Sportpferd
Beiträge: 2059
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:28

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Mylana » Di 27. Aug 2019, 12:12

Ja, nur noch 6,5 Stunden warten :)
Ja, ich wollte unbedingt einen aktiven Hund. Einen, der Reiten, Joggen, Wandern, Radfahren, ... problemlos mitmacht (also im ausgewachsenen Zustand dann), aber auch einen, der problemlos in der Ecke liegt, wenn eben gerade nix los ist... theoretisch sollte das mit der Rasse und laut Züchter gehen, da bin ich mal gespannt, wie Emma das sieht ;) aber sie müssen ja nun auch nicht gleich perfekt sein, ich trainiere und erziehe ja auch gerne :)
Gestern der Sheltie von ner Freundin hat unseren 7stündigen Ausflug in Hitze eben nicht so gut geschafft und musste getragen werden, das wär dann jetzt nicht so mein Hund... also klar, wenn es sehr jung, sehr alt oder krank ist, dann ist das halt so, aber so von der Grundkonstitution gerne aktiv :)


Zurück zu „Andere Tiere“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast