Niereninsuffiziens bei Katze

Moderator: Wallinka

Benutzeravatar
Catweazle
Jährling
Beiträge: 127
Registriert: Do 31. Mai 2012, 18:37
Wohnort: Nordhessische Pampa

Re: Niereninsuffiziens bei Katze

Beitragvon Catweazle » Fr 2. Feb 2018, 22:03

Oh nein! :heul: Mir fehlen die Worte.

Gute Reise, Katerle! :kerze2:

Benutzeravatar
GilianCo
Pegasus
Beiträge: 10363
Registriert: So 17. Mär 2013, 10:36

Re: Niereninsuffiziens bei Katze

Beitragvon GilianCo » Fr 2. Feb 2018, 22:41

Oh Shit.... mein Beileid für das Katerchen.... blöde Nierenprobleme...

Benutzeravatar
Lalilu
Einhorn
Beiträge: 8205
Registriert: Do 24. Mai 2012, 18:49

Re: Niereninsuffiziens bei Katze

Beitragvon Lalilu » Sa 3. Feb 2018, 00:32

November :umaermel:
:kerze2:
Das Dinotagebuch :sigh:
:herzi: Lunis Tagebuch
Lebe jeden Tag als ob es dein letzter wäre! :voila:

Benutzeravatar
lunimaus
Pegasus
Beiträge: 11696
Registriert: Di 15. Mai 2012, 21:28

Re: Niereninsuffiziens bei Katze

Beitragvon lunimaus » Sa 3. Feb 2018, 07:26

Ich wünsche dir viel Kraft :hug:
:kerze2:
"Lebenskunst ist nicht zuletzt, auf etwas notwendiges zu verzichten, um sich etwas überflüssiges zu leisten." (Vittorio de Sica)

Benutzeravatar
Lewitzer Flummi
Einhorn
Beiträge: 6310
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 20:56

Re: Niereninsuffiziens bei Katze

Beitragvon Lewitzer Flummi » Sa 3. Feb 2018, 08:19

:cry:
Gute Reise über die Regenbogenbrücke für den Kater :kerze: und viel Kraft für dich, November! :schulter:
Liebe Grüße
Die Flummis

Unser Tagebuch

Benutzeravatar
WaldSuse
Einhorn
Beiträge: 6511
Registriert: So 20. Mai 2012, 21:52
Wohnort: Pfahlbauten

Re: Niereninsuffiziens bei Katze

Beitragvon WaldSuse » Sa 3. Feb 2018, 11:35

:hug: Tut mir so leid für dich..... :hug:
Die 5 Lebensregeln des Reiki

Gerade heute:
Erwarte nur das Beste
Freue dich
Sei freundlich zu ALLEN Lebewesen
Verdiene dein Brot ehrlich
Sei dankbar für ALLES

Benutzeravatar
Fionnlagh
Pegasus
Beiträge: 15011
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:37

Re: Niereninsuffiziens bei Katze

Beitragvon Fionnlagh » Sa 3. Feb 2018, 19:32

Oh nein :heul: . Es tut mir so, so leid, Liebes! Fühl dich ganz fest gedrückt :hug:
"Ich habe es noch nie getan, darum glaube ich, dass ich es kann." Pipi Langstrumpf

Benutzeravatar
Caro-Lina
Pegasus
Beiträge: 11009
Registriert: Di 15. Mai 2012, 09:53
Wohnort: Zu Hause im schönen Niedersachsen ;-)

Re: Niereninsuffiziens bei Katze

Beitragvon Caro-Lina » Sa 3. Feb 2018, 21:28

:kerze2: :kerze2: :kerze2: Oh nein..............wie schrecklich!!!!!!!! :kerze2: :kerze2: :kerze2:

Fühl Dich lieb gedrückt November!!

:cry: :cry:
Viele Grüße von Caro-Lina
Hier geht's zum Dschungel :-)
---------------------------------------
Für immer bei mir:
Mein TB: Ein Hoffnungsfunke ist dabei! :herzi:

Benutzeravatar
Sunny77
Sportpferd
Beiträge: 2131
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 16:42

Re: Niereninsuffiziens bei Katze

Beitragvon Sunny77 » So 4. Feb 2018, 11:52

Das tut mir sehr leid November :(
:kerze2:

Benutzeravatar
november
Pegasus
Beiträge: 9766
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 09:54

Re: Niereninsuffiziens bei Katze

Beitragvon november » So 4. Feb 2018, 16:34

Ach, Ihr Lieben! Vielen Dank für eure Anteilnahme. :grouphug:
Es ist zwar sehr, sehr traurig, aber es ging ihm schon lange so lala und die letzten Tage richtig schlecht. So war es wirklich eine Erlösung und er ist auch ganz friedlich eingeschlafen. Er fehlt mir schrecklich, aber er war ja schon krank als wir ihn bekamen (da war die Niere noch okay, er hatte ja auch FIV, chronische Stomatitis, chronischen Schnupfen und als er kam auch noch galoppierenden Durchfall). Wir dachten, der lebt keine 3 Monate. dann dachten wir, vielleicht erlebt er einen Sommer bei uns. Und jetzt waren es drei Jahre, drei Sommer und er hat seine Zeit in vollen Zügen genossen, auch wenn er nie wirklich gesund war.
Daher können wir seinen Abschied ganz gut akzeptieren, auch wenn die Lücke, die er hinterlassen hat, sehr schmerzt und ich hatte mir so gewünscht, dass er noch einen Sommer bekommen würde.
Little by little, one travels far.
Love, Trust and a little Pixiedust


Zurück zu „Andere Tiere“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron