Ich möchte einen Hund....

Moderator: Wallinka

Benutzeravatar
anouk
Einhorn
Beiträge: 6942
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 10:34

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon anouk » Mi 10. Jul 2019, 11:04

Wenn noch Platz im Transport ist, Ende August
grüßele anouk :schaf:

Benutzeravatar
lunimaus
Pegasus
Beiträge: 12166
Registriert: Di 15. Mai 2012, 21:28

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon lunimaus » Mi 10. Jul 2019, 11:16

Na dann :dd:
"Lebenskunst ist nicht zuletzt, auf etwas notwendiges zu verzichten, um sich etwas überflüssiges zu leisten." (Vittorio de Sica)

Benutzeravatar
A.Z.
Zentaur
Beiträge: 28381
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:43

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon A.Z. » Mi 10. Jul 2019, 11:25

:dd:
anouk hat geschrieben: Der göga mault rum ob ich denn schon wenigstens bissl italienisch kann
:kicher:
Da fällt mir die Folge vom Promi-Hundeprofi ein, wo die eine tatsächlich alle Kommandos italienisch gab, obwohl sie selber Deutsche ist. Aber sie lebt wohl überwiegend in Italien und wenn sie auf Dreh oder so ist, dann müssen die Hunde beim italienischen Personal bleiben und sollten sich dann nicht umgewöhnen müssen.
Das klang auch alles ganz toll auf italienisch. Da kannst du auf Spazierrunden sicher Eindruck schinden. :mrgreen:
Viele Grüße Angela

Oh Großer Geist, hilf mir, nie über einen anderen Menschen zu urteilen, bevor ich nicht zwei Wochen lang in seinen Mokassins gelaufen bin. (Lachender Fuchs, Sioux-Häuptling)

In memoriam
Traber(bilder)geschichten

Benutzeravatar
Lottehüh
Sportpferd
Beiträge: 2075
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 11:21

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Lottehüh » Mi 10. Jul 2019, 13:29

Sie ist echt süß. :herzi:

Wie heißt sie eigentlich?
Das Leben schenkt Dir ein Pferd - reiten musst Du schon selber.
:schritt:

Benutzeravatar
anouk
Einhorn
Beiträge: 6942
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 10:34

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon anouk » Mi 10. Jul 2019, 13:51

Jaaaa
Nella heißt sie

Angela, :kicher: ich denk mal drüber nach
grüßele anouk :schaf:

Benutzeravatar
Cate
Pegasus
Beiträge: 14609
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:40
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Cate » Mi 10. Jul 2019, 14:02

:500: :500: :500:


Ich verwende relativ viele englische Kommandos, einfach weil sie nicht so abgedroschen sind :nix:
Es ist sinnvoll, sich mit dem Üben anzufreunden, denn man wird weit mehr Zeit mit Üben verbringen als damit, perfekt zu sein - Maren Diehl

Was wir sehen, hängt hauptsächlich davon ab, wonach wir suchen - Sir John Lubbock :puppy: :puppy:

Benutzeravatar
Lottehüh
Sportpferd
Beiträge: 2075
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 11:21

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Lottehüh » Do 11. Jul 2019, 10:53

Cate hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2019, 14:02
:500: :500: :500:


Ich verwende relativ viele englische Kommandos, einfach weil sie nicht so abgedroschen sind :nix:
Das mach ich beim Bär auch. Stop, Go, Trott, lift, butt left und butt right :-D, head down usw...
Das Leben schenkt Dir ein Pferd - reiten musst Du schon selber.
:schritt:

Benutzeravatar
Lottehüh
Sportpferd
Beiträge: 2075
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 11:21

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Lottehüh » Do 11. Jul 2019, 10:54

anouk hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2019, 13:51
Jaaaa
Nella heißt sie
Schöner Name, sehr weich :herzi:
Das Leben schenkt Dir ein Pferd - reiten musst Du schon selber.
:schritt:

Wallinka
Pegasus
Beiträge: 17149
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:45

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Wallinka » Do 11. Jul 2019, 18:06

Ich habe Nucades Hepatozoonose-Anfrage mal in einen eigenen Thread verschoben.

Danke für den Hinweis Nucades.
Selbstmord beendet den Schmerz nicht. Er gibt ihn nur an jemand anderen weiter. Koski

Benutzeravatar
Labeo
Lehrpferd
Beiträge: 3608
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:54
Wohnort: Mittelrheintal

Re: Ich möchte einen Hund....

Beitragvon Labeo » Fr 19. Jul 2019, 13:43

Riff hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 17:19
Gustav hatte letztes Jahr auch kaum mal eine. Dieses Jahr ist es echt schlimm. Und ich hatte ja auch schon eine, Peter und ich haben jede schon 2 von uns gepflückt, als die an uns hochliefen und 2,3 habe ich bei uns über den Boden laufen sehen und gleich gekillt.

Das hatten wir noch nie.

Aber ich kann bisher nur Gutes von dem Anhänger sagen. Keine Zecke am/im Hund. Obwohl ich gestern im Wald war, wo er letztens locker 5 hängen hatte.

Also, wenn das Ding echt weiter funktioniert, bin ich happy. Wäre ja toll!!

Gut, ob es vermeidet, dass auf ihm welche einreisen.... weiß ich noch nicht so ganz...
Völlig unverständlich warum und wie, aber es funktioniert tatsächlich! :staun:

2 zecken innerhalb eines Monats. Sonst pro Tag 2-10.


Zurück zu „Andere Tiere“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast