Heuraufe/Weidehuette selber bauen

Zeigt her euer Selbstgemachtes...

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
Heidemi
Einhorn
Beiträge: 6203
Registriert: Mi 30. Mai 2012, 13:31

Re: Heuraufe/Weidehuette selber bauen

Beitragvon Heidemi » Mi 24. Jul 2013, 11:32

ICh kenn das als Ramme. Ist aber auch sehr anstrengend. Man kann dsa Ding aber auch mit 2 Leuten bedienen, dann ist es leichter. Klappt wunderbar.

Benutzeravatar
Shieldmaiden
Pegasus
Beiträge: 11658
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:52
Wohnort: England

Re: Heuraufe/Weidehuette selber bauen

Beitragvon Shieldmaiden » Mi 24. Jul 2013, 12:08

ja, genau :-n

der boden ist jetzt gut, aber leider war alex am wochenende krank, und dieses wochenende unterrichte ich den ganzen tag am samstag... also hoffentlich die woche danach...
Man kann sich niemals auf ein Pferd verlassen das durch Furcht trainiert wurde, es wird immer etwas geben dass es mehr fuerchtet als Dich. Vertraut es Dir hingegen, wird es Dich um hilfe bitten wenn es etwas fuerchtet." Antoine de Pluvinel

Benutzeravatar
Shieldmaiden
Pegasus
Beiträge: 11658
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:52
Wohnort: England

Re: Heuraufe/Weidehuette selber bauen

Beitragvon Shieldmaiden » Sa 12. Okt 2013, 08:59

wir haben eine gebaut :breitgrins:

Bild

(da ist das dach noch nicht ganz fertig)

ausserdem habe ich gesehen dass in der rubrik 'eigenbau' ein thread dazu schon besteht... :shy:

viewtopic.php?f=47&t=3644&p=222755#p222755
Man kann sich niemals auf ein Pferd verlassen das durch Furcht trainiert wurde, es wird immer etwas geben dass es mehr fuerchtet als Dich. Vertraut es Dir hingegen, wird es Dich um hilfe bitten wenn es etwas fuerchtet." Antoine de Pluvinel

Wallinka
Pegasus
Beiträge: 17081
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:45

Re: Heuraufe/Weidehuette selber bauen

Beitragvon Wallinka » Sa 12. Okt 2013, 13:17

Schick schaut sie aus!

wofür ist denn der "Tritt" auf der linken Seite?
Nur weil der Reiter ins Schwitzen gekommen ist, heißt das nicht, dass das Pferd unbedingt mehr Futter braucht nach der Arbeit.

Benutzeravatar
Shieldmaiden
Pegasus
Beiträge: 11658
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:52
Wohnort: England

Re: Heuraufe/Weidehuette selber bauen

Beitragvon Shieldmaiden » Sa 12. Okt 2013, 19:04

den hatten wir nur noch nicht weggeraeumt :shy:
Man kann sich niemals auf ein Pferd verlassen das durch Furcht trainiert wurde, es wird immer etwas geben dass es mehr fuerchtet als Dich. Vertraut es Dir hingegen, wird es Dich um hilfe bitten wenn es etwas fuerchtet." Antoine de Pluvinel


Zurück zu „Selbstgemachtes“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast