Flecht- und Knotstube

Zeigt her euer Selbstgemachtes...

Moderator: Sheitana

ehem User

Flecht- und Knotstube

Beitragvon ehem User » Fr 14. Sep 2012, 10:22

Hallo ihr Lieben :umaermel:

meine Schwester und ich knoten und flechten leidenschaftlich alles mögliche fürs Tier. Unter anderen Halsbänder und Leinen.

Hier mal ein paar Beispiele:

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild

ehem User

Re: Flecht- und Knotstube

Beitragvon ehem User » Fr 14. Sep 2012, 10:28

Natürlich gibt es nicht nur tolle Sachen für den Hund. Mit den genauen Maßen stellen wir auch gerne Halfter, Stricke oder sogar Sidepulls und Trensen für dein Pferd her :breitgrins2:

Arbeitsseil (flach geknotet)
3 Meter

Bild

Stricke:

Bild

Bild

Sidepull

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
tara
Lehrpferd
Beiträge: 3960
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:44

Re: Flecht- und Knotstube

Beitragvon tara » Fr 14. Sep 2012, 13:02

das weiße Sidepull auf dem Schimmel sieht traumhaft schön aus!
Liebe Grüße
tara



Let's go Polo

ehem User

Re: Flecht- und Knotstube

Beitragvon ehem User » Fr 14. Sep 2012, 13:19

Dankeschön

Das war auch ne echte Herausforderung :breitgrins:

Benutzeravatar
blex
Schulpferd
Beiträge: 1019
Registriert: Do 19. Jul 2012, 11:23
Wohnort: Ostfriesland

Re: Flecht- und Knotstube

Beitragvon blex » Fr 14. Sep 2012, 13:36

:shock: boah superschön :clap:
Hab für sowas leider gar kein Händchen - bewunder das sehr, wirklich sehr hübsch!
Verkaufst du das oder alles für den Eigengebrauch?
Wenn ja, würden mich Preise interessieren :dance1: (gerne auch per PN ;) )
*************************************************
LG
Gabi

Gebisse sind der Ausdruck der Angst des Reiters vor dem Freiheitswillen des Pferdes

Benutzeravatar
kleiner Geist
Nachwuchspferd
Beiträge: 365
Registriert: Di 15. Mai 2012, 17:49
Wohnort: Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Flecht- und Knotstube

Beitragvon kleiner Geist » Fr 14. Sep 2012, 16:10

Hab auch was :D

Stirnband:
Bild


Führstrick (mit damals noch unfertigem Ende):
Bild
Liebe Grüße :-)

:bauer2: :foof:

ehem User

Re: Flecht- und Knotstube

Beitragvon ehem User » Fr 14. Sep 2012, 18:40

boah, schaut super aufwändig aus.

jana, wie war denn bei dem strick die schrumpfung? also wie viel meter schnüre gingen da rein?

Benutzeravatar
Chicsy
Sportpferd
Beiträge: 1976
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 14:54
Wohnort: Bodenseekreis
Kontaktdaten:

Re: Flecht- und Knotstube

Beitragvon Chicsy » Fr 14. Sep 2012, 19:42

Wow, superschöne Sachen, v.a. der Strick auf dem letzten Foto. :-d

Mit der Paracord-Technik hab ich auch schon ein hundehalsband und ein Sidepullnasenstück gemacht. Für ersteres ist das super, fürs Sidepull eher weniger geeignet da nicht fest genug (rutscht dann immer die Nase runter), aber diese Umflechttechniken habe ich alle nicht kapiert :oops:

Benutzeravatar
kleiner Geist
Nachwuchspferd
Beiträge: 365
Registriert: Di 15. Mai 2012, 17:49
Wohnort: Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Flecht- und Knotstube

Beitragvon kleiner Geist » Fr 14. Sep 2012, 21:07

mosheline hat geschrieben:boah, schaut super aufwändig aus.

jana, wie war denn bei dem strick die schrumpfung? also wie viel meter schnüre gingen da rein?
Oh das war enorm viel. Vielleicht so 11m pro Strippe.
Liebe Grüße :-)

:bauer2: :foof:

ehem User

Re: Flecht- und Knotstube

Beitragvon ehem User » Sa 15. Sep 2012, 08:24

oi, magst du mir mal die konkreten angaben zum rohmaterial geben?
also was für schnur ist das?
welcher durchmesser?
wie lang ist der strick am ende geworden?
was ist das für eine technik?
schaut wirklich professionell aus, finde ich.


Zurück zu „Selbstgemachtes“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste