Warmer Reitrock

Zeigt her euer Selbstgemachtes...

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
dark_velvet
Nachwuchspferd
Beiträge: 517
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 19:22

Re: Warmer Reitrock

Beitragvon dark_velvet » Mi 3. Jun 2015, 15:52

Oh schade, habe auch schon so einige I-Net Seiten durchforstet, aber auch noch nix gefunden.
"There are more things in Heaven and Earth..." (W. Shakespeare)

Unser Weg: Vertrauen und Leichtigkeit - ein erreichbares Ziel?

Sättel zu verkaufen: Deuber Barock SKL und Sommer Spirit

Benutzeravatar
Scheckenfan
Einhorn
Beiträge: 7524
Registriert: Do 4. Okt 2012, 12:39

Re: Warmer Reitrock

Beitragvon Scheckenfan » Mi 3. Jun 2015, 16:07

:-e Für was für eine Jacke sucht ihr denn ein Schnittmuster? Evtl. kann ich da aushelfen :ecke:
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst in dieser Welt.
- Mahatma Ghandi

Benutzeravatar
Hina_DK
Einhorn
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 22:50
Wohnort: Dänemark

Re: Warmer Reitrock

Beitragvon Hina_DK » Mi 3. Jun 2015, 22:44

Also gerne so in der Art, wie das zweite Model Kamelia aber eben durchgängig zu öffnen, also als Jacke
http://www.klassisk-dressur.dk/Bekl%C3% ... fault.aspx
Viele Grüße
Hina

Probiers mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
Scheckenfan
Einhorn
Beiträge: 7524
Registriert: Do 4. Okt 2012, 12:39

Re: Warmer Reitrock

Beitragvon Scheckenfan » Do 4. Jun 2015, 09:01

:kratz: Ist an sich ja ein relativ normaler Jackett-Schnitt, nur unten etwas ausgestellt & oben ein anderer Kragen.
Ich bin da ja immer unkonventionell unterwegs :tuete: und mach mir Schnittmuster gern selbst :shy:

Würde einfach den Schnitt von einer passenden Jacke/Blazer abnehmen und nach meinen Wünschen verändern. :nix:

Aber ich schau mal, ob ich nicht irgendwo ein Schnittmuster für nen Blazer/ein Jackett rumliegen habe. :lupe:
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst in dieser Welt.
- Mahatma Ghandi

Benutzeravatar
Veilchen
Sportpferd
Beiträge: 1634
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 19:24
Kontaktdaten:

Re: Warmer Reitrock

Beitragvon Veilchen » So 18. Nov 2018, 10:33

Hallo ihr Lieben,
ich möchte mir auch so einen kuschelig warmen Reitrock nähen. Allerdings hab ich keine Ahnung wie ich das Schnittmuster von dem Minipapier auf Stoff übertrage. Und wenn ich 3 m Stoff kaufe, wie breit muss der sein?
Und wie wird der zu gemacht?
Liebe Grüße vom Veilchen

Es ist, wie es ist. :giraffe:

Benutzeravatar
tara
Lehrpferd
Beiträge: 4305
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:44

Re: Warmer Reitrock

Beitragvon tara » Di 20. Nov 2018, 08:32

da gibt es doch ein Video auf S. 1...
du machst es mit dem Stoff so, wie mit dem Papier im Video....
3 m Stoff, der 'doppelt liegt', ist dann so ~1,60 breit...
Liebe Grüße
tara



Let's go Polo

Benutzeravatar
Sunny77
Lehrpferd
Beiträge: 2615
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 16:42

Re: Warmer Reitrock

Beitragvon Sunny77 » Di 20. Nov 2018, 08:39

Stoffe sind normalerweise immer 1,40m breit ;) dran basteln ist schlecht, dann müsstest du einen anderen Schnitt mit Bahnen wählen. Aber meine Freundin mit 1,80m hat auch nen Rock nach diesem Schnitt passend hin bekommen - 1,40m sollte reichen, insbesondere wenn du oben noch ein Bündchen dran machst. 3m sollte also reichen. Damit bekommst du 2 Teile hin (eins rechts und eins links).

Benutzeravatar
Veilchen
Sportpferd
Beiträge: 1634
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 19:24
Kontaktdaten:

Re: Warmer Reitrock

Beitragvon Veilchen » Di 20. Nov 2018, 12:27

Ja das Video hab ich gesehen, nur konnte ich mir nicht vorstellen, wie ich das auf den Stoff übertrage. Das probiere ich dann mal. Danke.
Liebe Grüße vom Veilchen

Es ist, wie es ist. :giraffe:

Benutzeravatar
tara
Lehrpferd
Beiträge: 4305
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:44

Re: Warmer Reitrock

Beitragvon tara » Di 20. Nov 2018, 12:30

das Papiermodel ist ja nur zum demostrieren der Vorgehensweise....
Liebe Grüße
tara



Let's go Polo

Benutzeravatar
Sunny77
Lehrpferd
Beiträge: 2615
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 16:42

Re: Warmer Reitrock

Beitragvon Sunny77 » Di 20. Nov 2018, 13:11

Im Video wird ja erklärt, wie Du die Maße alle ausrechnest. Wenn Du Rundungen anzeichnen möchtest brauchst Du einen "Zirkel", den kannst Du Dir ganz einfach aus einem Stift an einem Faden selbst basteln ;)


Zurück zu „Selbstgemachtes“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste