Softshell-Abschwitzdecke (Führanlagendecke)

Zeigt her euer Selbstgemachtes...

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 15152
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Softshell-Abschwitzdecke (Führanlagendecke)

Beitragvon lungomare » So 5. Mär 2017, 22:57

bauchfrei ist ja nicht schlimm, soll doch vornehmlich der rücken bedeckt sein.
und hinternfrei könntest Du evtl durch einen etwas überdimensionierten Schweiflatz kaschieren?
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider

Benutzeravatar
_Eva
Lehrpferd
Beiträge: 2575
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 20:50

Re: Softshell-Abschwitzdecke (Führanlagendecke)

Beitragvon _Eva » So 5. Mär 2017, 23:20

Ein großer Schweiflatz ist tatsächlich schon dran. :-n
Der Herr Araber hat ja nicht so einen prächtigen Schweif wie Frau Plüsch ;)
Unsere Geschichte: Miteinander füreinander...
Hier geht es weiter: Road Runner

Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 15152
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Softshell-Abschwitzdecke (Führanlagendecke)

Beitragvon lungomare » So 5. Mär 2017, 23:52

Footooooo :-)
Das Pony steht grad auch wieder eingetütet draußen im Regen. das DIng ist defintiv absolut dicht, Plüsch hat morgens immer nen hübschen trockenen FA-Decken-Abdruck im ansonsten nassen fell *g*
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider

Benutzeravatar
_Eva
Lehrpferd
Beiträge: 2575
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 20:50

Re: Softshell-Abschwitzdecke (Führanlagendecke)

Beitragvon _Eva » Fr 10. Mär 2017, 20:54

Heute war ich endlich mal wieder im Hellen im Stall:

Bild
Bild
Bild
Bild

Die ganze Begurtung fehlt noch, abgedichtet sind die Nähte auch noch nicht. Das schaffe ich hoffentlich dieses Wochenende...
Unsere Geschichte: Miteinander füreinander...
Hier geht es weiter: Road Runner

Benutzeravatar
_Eva
Lehrpferd
Beiträge: 2575
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 20:50

Re: Softshell-Abschwitzdecke (Führanlagendecke)

Beitragvon _Eva » Do 13. Apr 2017, 20:57

Die Decke ist endlich fertig, das Verkleben der Nähte hat bestimmt länger gedauert als das Nähen :ohhh:

Die Nähte sind allerdings auch doppelt verklebt, einmal mit Nahtdichtband und einmal mit Reflexband. Dann können wir die Decke im Winter auch zum Spazierengehen nutzen :frech:

Bild


Er trägt sie jetzt die erste Nacht, ich bin gespannt wie die Decke morgen aussieht :bibber:
Unsere Geschichte: Miteinander füreinander...
Hier geht es weiter: Road Runner

Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 15152
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Softshell-Abschwitzdecke (Führanlagendecke)

Beitragvon lungomare » Do 13. Apr 2017, 21:01

oh, völlig übersehen bislang - hübsch ist sie geworden!
...naja, blau isse morgen dann vermutlich nur noch teilweise ;)
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider

Gentiana
Pegasus
Beiträge: 12663
Registriert: Fr 10. Apr 2015, 13:08
Wohnort: Sachsen

Re: Softshell-Abschwitzdecke (Führanlagendecke)

Beitragvon Gentiana » Fr 14. Apr 2017, 23:06

:clap: ....die ist toll _Eva...

Ich glaub, ich sollt ´nen Nähkurs besuchen :kratz: Bei uns passt ja immer nüscht "von der Stange"....

Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 15152
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Softshell-Abschwitzdecke (Führanlagendecke)

Beitragvon lungomare » Mo 17. Apr 2017, 22:58

Und, Test zufriedenstellend verlaufen?
Hatte meine Decke heute Nacht mal wieder im Einsatz. gestern 22 Uhr im Regen drauf, heute morgen um 11 (Regen hörte soeben auf und ich wollte Pferd um 11.30 eh kutschfahrfertig machen) wieder runter. der Außenstoff saugt sich tierisch voll und die Decke wird bockschwer, aber das Pony war völlig trocken darunter.
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider

Benutzeravatar
_Eva
Lehrpferd
Beiträge: 2575
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 20:50

Re: Softshell-Abschwitzdecke (Führanlagendecke)

Beitragvon _Eva » Mo 1. Mai 2017, 22:00

Beim ersten Test ist eine Naht an den Ösen für die Kreuzgurte aufgegangen. Danach lag die Decke bis ich sie heute endlich geschafft habe zu reparieren :tuete:
Ich hoffe so hält es jetzt, sie ist grade wieder im Einsatz...
Unsere Geschichte: Miteinander füreinander...
Hier geht es weiter: Road Runner

Benutzeravatar
_Eva
Lehrpferd
Beiträge: 2575
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 20:50

Re: Softshell-Abschwitzdecke (Führanlagendecke)

Beitragvon _Eva » Di 2. Mai 2017, 11:55

Hat die erste Regennacht super gehalten :-d Pferd war warm und trocken drunter :breitgrins: sah nur lecker aus :lol:
Unsere Geschichte: Miteinander füreinander...
Hier geht es weiter: Road Runner


Zurück zu „Selbstgemachtes“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast