Solarium

Anleitungen und Ideen wie man Dinge für Pferd/Hof/Reiter selbst machen kann

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
Veilchen
Sportpferd
Beiträge: 1519
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 19:24
Kontaktdaten:

Solarium

Beitragvon Veilchen » Di 20. Sep 2016, 16:10

Hat hier schon mal jemand ein Solarium selber gebaut? Jetzt geht ja die kalte und nasse Jahreszeit wieder los und gerade der Herr James ist mega empfindlich im Rücken wenn kalt und nass. Da wäre es sicher von Vorteil, wenn er vor dem Reiten sich da aufwärmen kann. :shifty:

So tragisch kann das doch nicht sein oder? Ein paar Dachlatten, 6 Ferkellampen und ein Flaschenzug oder auch ein Rolladenmotor. Ich muss das Teil hoch ziehen können.
Liebe Grüße vom Veilchen

Es ist, wie es ist. :giraffe:

Benutzeravatar
Schnucke
Einhorn
Beiträge: 8529
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:12

Re: Solarium

Beitragvon Schnucke » Di 20. Sep 2016, 16:36

Wir werden eines bauen (irgendwann) allerdings etwas professioneller, mein Bruder kann schweißen,wir haben ein gutes gerät unr wir haben vierkant Edelstahlrohre liegen, dazu werden die Fassungen für die Ferkellampen ( soweit ich gehört hab bekommen wir aber auch noch andere) in einen "Edelstahlhimmel" versenkt, evtl.werden auch noch Vetilatoren verbaut. Soll also ähnlich einem Profigerät werden :seufz: weniger Profi und dafür schneller haben fänd ich allerdings auch nett :kicher:

Ich hätte bei Dachlatten bedenken wegen der Hitze.
Keine Stunde im Leben, die man im Sattel verbringt, ist Verloren (Sir Winston Churchill)

Form und Farbe

Benutzeravatar
Veilchen
Sportpferd
Beiträge: 1519
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 19:24
Kontaktdaten:

Re: Solarium

Beitragvon Veilchen » Di 20. Sep 2016, 19:00

Ach so Profi brauch ich gar nicht. Der soll sich nur den Rücken durch wärmen können. Da reichen ein paar Lampen. Ja so Eisenrohre sind da bestimmt nicht schlecht. Ich hätte jetzt wegen der Dachlatten keine Bedenken. Ich möchte die Fassungen da nicht dran schrauben, sondern hängen. Ich muss da noch mal genauer drüber nach denken.
Liebe Grüße vom Veilchen

Es ist, wie es ist. :giraffe:


Zurück zu „Eigenbau“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast