Zalea/Sitzbezug selber machen?

Anleitungen und Ideen wie man Dinge für Pferd/Hof/Reiter selbst machen kann

Moderator: Sheitana

Antworten
Benutzeravatar
Cashew
Lehrpferd
Beiträge: 3803
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:10

Zalea/Sitzbezug selber machen?

Beitrag von Cashew »

Gibt es hier wen, der sich an eine selbst genähte Zalea/Lammfell-Sattelbezug gewagt hat? Ich habe hier wunderschöne pflanzlich gegerbte Lammfelle und einen Sommer Spirit, den ich gerne pimpen würde... Trau mich nur nicht, weil ich Angst habe, dass das am Ende nicht hält oder zerreißt. :shy:
Viele Grüße,
Sarah und Co


Das Tagebuch des Herrn Nuss
in memoriam Die Orgelpfeifenbande
Benutzeravatar
_Eva
Lehrpferd
Beiträge: 2863
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 20:50

Re: Zalea/Sitzbezug selber machen?

Beitrag von _Eva »

Ich hatte einige Jahre einen selbstgenähten Bezug für meinen Deuber Quantum. Die Nähte waren mit Sattlergarn genäht, das hat problemlos gehalten.
Festgemacht war der Bezug an Schrauben am Sattel, das hält natürlich bombensicher...
Für die Passform ist es sinnvoll, einen Entwurf aus günstigem Stoff zu machen, wie man das auch bei Kleidung macht. Dann war die Passform auch super.
Unsere Geschichte: Miteinander füreinander...
Hier geht es weiter: Road Runner
Benutzeravatar
Scheckenfan
Einhorn
Beiträge: 8908
Registriert: Do 4. Okt 2012, 12:39

Re: Zalea/Sitzbezug selber machen?

Beitrag von Scheckenfan »

Ja, hab mal einen Sitzbezug für nen Militärsattel gemacht. Da konnte man das richtig gut an den Krampen festmachen.
Hat auch prima gehalten, nur den Sattel hatte ich irgendwann nicht mehr.
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst in dieser Welt.
- Mahatma Ghandi
Benutzeravatar
Cashew
Lehrpferd
Beiträge: 3803
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:10

Re: Zalea/Sitzbezug selber machen?

Beitrag von Cashew »

Sehr cool. Macht es Sinn, den Sattelschoner als Basis zu nehmen? Der Spirit ist nicht so ein easy Modell, ich müsste mich da echt rantasten. Hab aber jede Menge alte Jeans hier zum Austoben. :-D

Wie habt ihr genäht? War das flach/einlagig oder habt ihr zB auch Laschen für besseren Halt eingenäht? Habt ihr vielleicht Bilder von den Befestigungen? Und geht das mit einfachen Ledernadeln mit der Hand? Ich hab zwar eine Maschine und könnte die mit Ledernadel pimpen, aber das ist sicherlich alles zu dick und flauschig...
Viele Grüße,
Sarah und Co


Das Tagebuch des Herrn Nuss
in memoriam Die Orgelpfeifenbande
Benutzeravatar
_Eva
Lehrpferd
Beiträge: 2863
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 20:50

Re: Zalea/Sitzbezug selber machen?

Beitrag von _Eva »

Ich hatte den mit einem "Baseballstitch" per Hand vernäht. Ledernähmaschine hätte ich zwar auch da, aber so war die Nacht schön flach und von außen unsichtbar, sobald das Fell ein bisschen ineinander verfilzt.
Die Befestigung war ganz einfach ein Loch und ein Lederconcho vor der Schraube. Bilder müsste ich Mal gucken, den Sattel habe ich auch nicht mehr...
Ob du den Sattelschoner als Basis nehmen kannst kommt darauf an wie der geschnitten ist :kratz: Ich hab mir einfach den Stoff mit Malerkrepp an der Sattel geklebt und die Teile darauf gemalt...
Leder passt sich deutlich besser an als Stoff, gerade in Verbindung mit etwas Feuchtigkeit und sanftem Druck (=ein längerer Ritt im Sommer :shifty:) Also der Schoner muss nicht perfekt passen. Meine Entwürfe aus Stoff haben in der Sitzfläche etwas Falten geworfen, das war dann beim Fell überhaupt kein Problem.
Unsere Geschichte: Miteinander füreinander...
Hier geht es weiter: Road Runner
Benutzeravatar
Svanur
Sportpferd
Beiträge: 1853
Registriert: So 17. Jun 2012, 19:46
Wohnort: Österreich

Re: Zalea/Sitzbezug selber machen?

Beitrag von Svanur »

Ja, ich habe für meinen spanischen Hidalgo auch eine Zalea genäht, allerdings aus Kunstfell. Gemessen und angepasst hatte ich einfach direkt am Sattel, ich hatte zuvor aber auch schon einen Sattelschoner dafür genäht, der fast baugleich war. Befestigt war die Zalea über Laschen (aus Stoff, sonst wäre es unter dem Bein zu dick geworden), in die man die Sattelblätter steckte. Hat perfekt gehalten :-d
Genäht habe ich mit der Maschine, Jeansnadel und festem Garn, Kunstfell ist da aber sicher deutlich einfacher zu nähen als Echtleder.
Svanurs Tagebuch Seelenpferd & Sternenpony :kerze2:
I miss you. Every Day. But I trust what we built.

Anything worth holding on to
Antworten