Wippe

Anleitungen und Ideen wie man Dinge für Pferd/Hof/Reiter selbst machen kann

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 14458
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Wippe

Beitragvon lungomare » Di 29. Jan 2019, 14:25

aussparung ist auch ne gute idee :idee: :danke:

ich hab eben nen Eimer Holzschutzfarbe mitgenommen weil "abgelaufen" ;) damit pinsel ich in jedem fall nochmal die komplette unterseite und vermutich auch die Lauffläche, bevor ein teppich oder so drauf kommt. würde den dann unter den begrenzungshölzern festschrauben, denk ich. und halt aufrecht lagern, vllt mit ner Ikeatüte als mütze, damit kein wasser zwischen Teppich und Dielen läuft
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider

Benutzeravatar
Sunny77
Sportpferd
Beiträge: 2013
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 16:42

Re: Wippe

Beitragvon Sunny77 » Fr 1. Feb 2019, 09:12

Cooles Teil :D Vermutlich sehr schwer, oder? Wenn man das einmal liegen hat wird man das vermutlich nicht mehr verschieben.
Auf unserem Trailplatz haben wir teilweise Kunstrasen unter den Hindernissen. Alternativ sollte man sich überlegen, ob man sie z.B. auf Metallschuhe stellt. Dann hat das Holz keinen Bodenkontakt und schimmelt nicht.

Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 14458
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Wippe

Beitragvon lungomare » Fr 1. Feb 2019, 09:47

19,6kg (mit jetzt vier Fichtenbalken darunter). hab es grad noch in der Wohnung stehen und habe es mal eben mit auf die Waage genommen. finde ich okay. dreimal am Tag damit wandern gehen möchte ich nciht, aber man kann das Ding durchaus noch umquartieren

Plan ist, es erstmal am hof zu lassen, so lange die Pferde hier sind. dann hab ich was für "wenig Zeit Tage" und kann mal eben schnell was machen. langfristig dann Umzug auf den Reitplatz, da haben wir Teppichschnipsel und eine "Materialecke" wo Hütchen, Dualgassen etc lagern. wollte das Teil dort bei nicht-nutzung aufrecht an die Metalleinzäunung stellen, dann hängt es nicht flächig im feuchten. von unten isses inzwischen aber auch komplett mit wetterschutzfarbe einegschmiert, bisschen helfen sollte das auch
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider


Zurück zu „Eigenbau“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste