Nichts tun?

Moderator: Keshia

Benutzeravatar
PLÜSCHpony
Nachwuchspferd
Beiträge: 300
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 20:51

Re: Nichts tun?

Beitragvon PLÜSCHpony » Mo 14. Aug 2017, 15:20

Ich befinde mich mit meinem Jungspund gerade in einer ähnlichen Situation. Sehr schöne Lösungsansätze die ihr hier gesammelt habt!
sacramoso hat geschrieben:
Fr 11. Mär 2016, 19:49
Lisa-Marie hat geschrieben:
Unser Umgang mit ihm besteht aus sanfter Konsequenz mit ganz klar gesteckten Grenzen was OK ist und was nicht und unendlich viel Geduld (aber wenn sie dich dann einmal anlächeln...).
:lol2:
Bei uns ist es so, dass ich Höflichkeit vom normalen Training ganz gut mit an den Anbindeplatz nehmen konnte. Aber da ist auf jeden Fall noch viel, viel Arbeit vor uns. Er ist erst 3 1/2, aber das die Konzentrationsfähigkeit eines Lebewesens soooooooo kurz sein kann hab ich mir in meinem Leben nicht ausmahlen können....
Das Schicksal schenkt dir ein Pony -
reiten musst du es alleine. (aus Litauen)


Zurück zu „Clickediclac, der Clickerbereich“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron