Allgemeine Zuchtdiskussion

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
Shieldmaiden
Pegasus
Beiträge: 11658
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:52
Wohnort: England

Re: Allgemeine Zuchtdiskussion

Beitragvon Shieldmaiden » Di 2. Sep 2014, 14:19

na also :-)

und ich kenne wirklich viele, die mit ueber 70 und so noch reiten, und auch junge pferde. Auch wenn viele davon die pferde nicht mehr selber anreiten sondern sich dafuer einen jockey suchen - aber manche trotzdem.
Man kann sich niemals auf ein Pferd verlassen das durch Furcht trainiert wurde, es wird immer etwas geben dass es mehr fuerchtet als Dich. Vertraut es Dir hingegen, wird es Dich um hilfe bitten wenn es etwas fuerchtet." Antoine de Pluvinel

Benutzeravatar
Shieldmaiden
Pegasus
Beiträge: 11658
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:52
Wohnort: England

Re: Allgemeine Zuchtdiskussion

Beitragvon Shieldmaiden » Di 11. Nov 2014, 19:59

die muss ich mal einstellen hier :-o

Sheitana, da geht jemand nach deinem prinzip, doppelt gribaldi in diesem fall, und feinstes trakehnerblut. Hat die gummi, und so elegant, und so ein huebsches gesicht :staun:

(bin mir nicht sicher ob sie komisch steht oder ob das vorderbein wirklich schief ist. Waer ja sehr schade).

Traumpferd :herzi:

http://www.ehorses.de/trakehner-stute-2 ... 54810.html
Man kann sich niemals auf ein Pferd verlassen das durch Furcht trainiert wurde, es wird immer etwas geben dass es mehr fuerchtet als Dich. Vertraut es Dir hingegen, wird es Dich um hilfe bitten wenn es etwas fuerchtet." Antoine de Pluvinel

Benutzeravatar
Schattenstern
Sportpferd
Beiträge: 1941
Registriert: Di 15. Mai 2012, 20:06

Re: Allgemeine Zuchtdiskussion

Beitragvon Schattenstern » Di 11. Nov 2014, 20:27

WOW!

Benutzeravatar
Shieldmaiden
Pegasus
Beiträge: 11658
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:52
Wohnort: England

Re: Allgemeine Zuchtdiskussion

Beitragvon Shieldmaiden » Di 11. Nov 2014, 20:45

jap, das hab ich auch gesagt. Was fuer ein Pferd *kinnladerunterfaellt* *kontocheckengeh*

Leider keine 7000 euro drauf gefunden :kicher: Die ist echt der Wahnsinn, wenn die erstmal kraft und balance hat - und mit dem hinterbein muesste die auch ordentlich springen koennen...

Ich denke mal in der Altersklasse werde ich suchen muessen wenn ich ein unverdorbenes Pferd haben will...
Man kann sich niemals auf ein Pferd verlassen das durch Furcht trainiert wurde, es wird immer etwas geben dass es mehr fuerchtet als Dich. Vertraut es Dir hingegen, wird es Dich um hilfe bitten wenn es etwas fuerchtet." Antoine de Pluvinel

trakkifan
Sportpferd
Beiträge: 1701
Registriert: Di 15. Mai 2012, 20:42

Re: Allgemeine Zuchtdiskussion

Beitragvon trakkifan » Di 11. Nov 2014, 21:16

ach herrje ist die toll :staun:

aber tina, das ist doch ne fuchsstute :kicher:
SISCHNEMMEDES...*

* =Früher war's besser...

trakkifan
Sportpferd
Beiträge: 1701
Registriert: Di 15. Mai 2012, 20:42

Re: Allgemeine Zuchtdiskussion

Beitragvon trakkifan » Di 11. Nov 2014, 21:17

und mit der abstammung sicher auch doppelveranlagt. die kann nicht nur "treten"
SISCHNEMMEDES...*

* =Früher war's besser...

Benutzeravatar
Shieldmaiden
Pegasus
Beiträge: 11658
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:52
Wohnort: England

Re: Allgemeine Zuchtdiskussion

Beitragvon Shieldmaiden » Di 11. Nov 2014, 21:27

eben :-)



oxana heisst sie :-?
Man kann sich niemals auf ein Pferd verlassen das durch Furcht trainiert wurde, es wird immer etwas geben dass es mehr fuerchtet als Dich. Vertraut es Dir hingegen, wird es Dich um hilfe bitten wenn es etwas fuerchtet." Antoine de Pluvinel

Benutzeravatar
Schattenstern
Sportpferd
Beiträge: 1941
Registriert: Di 15. Mai 2012, 20:06

Re: Allgemeine Zuchtdiskussion

Beitragvon Schattenstern » Di 11. Nov 2014, 22:00

Ich mag ja Füchse. Und seit meinen ersten Springstunden halte ich das für ne echt wichtige Qualität bei Reitpferden, dass die auch mal nen guten Sprung machen. Hach... Wenn ich im Lotto gewinne kauf ich Fabian noch ein Warmblut :lol:

Benutzeravatar
DamiP
Pegasus
Beiträge: 12257
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 08:48
Wohnort: Sachsen

Re: Allgemeine Zuchtdiskussion

Beitragvon DamiP » Mi 12. Nov 2014, 07:34

:staun: Die hat was. Da ich mich gerade auch durch das Auktionslot in Dosse geklickt habe, muss ich sowas ganz schnell zu machen.
Auf seine eigene Art zu denken ist nicht selbstsüchtig. Wer nicht auf seine eigene Art denkt, denkt überhaupt nicht. (Oscar Wilde)

Die bunte Welt der DamiP - jetzt mit Goldschatz :herzen:

Eierscheckenforitreffen im schönen Sachsen

Benutzeravatar
Shieldmaiden
Pegasus
Beiträge: 11658
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:52
Wohnort: England

Re: Allgemeine Zuchtdiskussion

Beitragvon Shieldmaiden » Mi 12. Nov 2014, 08:43

ja, gell? Ich find die umwerfend. Allerdings steht nichts ueber aufzucht dabei, und das bedeutet meistens 'konventionell' :seufz:

Aber so ein Pferdchen :hapseufz:

Sarah - ja, so ist das, hat man einmal ein PFerdchen, dem springen so richtig spass macht - das steckt an! Pip war schuld :frech: (wart mal ab bis ihr durch's gelaende und ueber feste hindernisse huepft, dann ist's ganz um dich geschehen - und bilbo ist mutig, der geht sicherlich auch ins wasser :-) )
Man kann sich niemals auf ein Pferd verlassen das durch Furcht trainiert wurde, es wird immer etwas geben dass es mehr fuerchtet als Dich. Vertraut es Dir hingegen, wird es Dich um hilfe bitten wenn es etwas fuerchtet." Antoine de Pluvinel


Zurück zu „Rasserunden“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron