Gibts hier Fjordies?

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
Keshia
Pegasus
Beiträge: 10871
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 10:27
Wohnort: Oberbayern

Re: Gibts hier Fjordies?

Beitragvon Keshia » Di 25. Feb 2014, 21:12

Seit 3 Tagen habe ich auch einen halben Fjord:

Bild

Daß sie ziemlich klug ist, hat sie schon bewiesen. :roll:
Der späte Wurm entgeht dem Vogel.

"Wenn Du meinst, daß das Abenteuer gefährlich ist, probier's mal mit Routine. Die ist tödlich."
(Paolo Coelho)

Leni Müller sucht das Glück
:animals-cow:


www.pferde-lehren.de

Praktikum CR und TTEAM in der Schweiz

Benutzeravatar
Turbo
Schulpferd
Beiträge: 968
Registriert: Di 15. Mai 2012, 16:36

Re: Gibts hier Fjordies?

Beitragvon Turbo » Mi 26. Feb 2014, 12:28

Keshi, ein halber Fjord ist immer noch besser als kein Fjord ;) :lol: . Ich wünsche dir ganz viel Spaß und Freude mit deinem kecken und knuffigen Stütchen :) .

Hundnase, Duckis Vater ist El Dex.

Muriel, juhuuu, ein Bild von Duckis Bruder im Geiste ;) :mrgreen:.
Ich bin manchmal verrückt. Wäre ich normal, würde ich wahnsinnig werden :spock: .

Wenn dir die Antwort nicht gefällt, dann stell die Frage anders :breitgrins2:.

Benutzeravatar
Muriel
Schulpferd
Beiträge: 943
Registriert: Di 15. Mai 2012, 09:30

Re: Gibts hier Fjordies?

Beitragvon Muriel » Mi 26. Feb 2014, 14:11

ja, liebe Grüße ans Brüderlein :hug:

ich hatte Besuch und dankenswerter Weise gab es Bilder :-D

Bild

Bild

Bild

Bild

:herzi: :herzen: :herzbrille:
Bild

und bevor jemand fragt:
ich longiere am Halfter weil Jack noch gelegentlich hustet und ich ihm die Möglichkeit dazu lassen will, das geht mit Kappzaum nicht so richtig. Aber wie man sieht ist das auch nicht soo tragisch. ;)
"Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten lässt."
M. Twain

Hundnase
Fohlen
Beiträge: 18
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:22

Re: Gibts hier Fjordies?

Beitragvon Hundnase » Mi 26. Feb 2014, 21:29

Gute Besserung ans Huste-Pony! :hatschi:
Wie ich sehe gabs am Wochenende überall Sonne...
Dafür eisregnet es jetzt. Und mein voreiliges Pony hat schon so gut wie alles Winterfell abgeworfen. :zitter2:

Mein Duxi ist von Valoer Halsnaes. also keine nahe Verwandtschaft.
Hier noch ein paar Bilder vom Freilaufen in der Halle...

Bild

Bild
Ein gutes Pferd hat keine Farbe... aber einen Aalstrich!

Benutzeravatar
Keshia
Pegasus
Beiträge: 10871
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 10:27
Wohnort: Oberbayern

Re: Gibts hier Fjordies?

Beitragvon Keshia » Mi 26. Feb 2014, 22:16

Ach, der ist echt total schnuckelig. Mir gefallen die, die nicht so einen superdicken Hals haben besonders gut. :-)
Der späte Wurm entgeht dem Vogel.

"Wenn Du meinst, daß das Abenteuer gefährlich ist, probier's mal mit Routine. Die ist tödlich."
(Paolo Coelho)

Leni Müller sucht das Glück
:animals-cow:


www.pferde-lehren.de

Praktikum CR und TTEAM in der Schweiz

ehem User

Re: Gibts hier Fjordies?

Beitragvon ehem User » Mo 27. Okt 2014, 15:15

Hallo, ich habe auch ein super liebes Fjordi :-D
Ronja ist jetzt seit 3 1/2 Jahren bei mir und ich bin froh, dass ich mich für SIE endschieden habe... oder war's doch umgekehrt :faery: und so sieht sie aus:


Bild Wintersturm 2013 Bild WM'14 Bild Alfo...Kurs im Sept'14

Benutzeravatar
Der Muckel
Schulpferd
Beiträge: 960
Registriert: Fr 23. Nov 2012, 18:10
Wohnort: im Münsterland

Re: Gibts hier Fjordies?

Beitragvon Der Muckel » Sa 25. Jul 2015, 22:04

Das Foto ist sooo toll geworden:

Bild
Mein Tagebuch: Auf das Leben! Die Straße ist nicht immer eben...
Abby, Grace und Ruby - drei Schwestern entdecken die Welt
In Gedenken an mein Seelenpferd: Muckel *1998 - +08.05.2014

Benutzeravatar
Muriel
Schulpferd
Beiträge: 943
Registriert: Di 15. Mai 2012, 09:30

Re: Gibts hier Fjordies?

Beitragvon Muriel » So 26. Jul 2015, 08:56

Wow, tolles Licht :herzi:

Wir hatten neulich abends auch Glück, Sonnenuntergang und Staub von der Strohernte :dance1:

Bild

und der Herr Fjord macht sich in der Arbeit ganz gut finde ich

Bild

Allerdings machen wir aktuell auch fast nichts anderes als gegen den Weidebauch anarbeiten *seufz*
"Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten lässt."
M. Twain

Benutzeravatar
Muriel
Schulpferd
Beiträge: 943
Registriert: Di 15. Mai 2012, 09:30

Re: Gibts hier Fjordies?

Beitragvon Muriel » Di 18. Aug 2015, 00:44

ich belebe das Thema mal mit unseren aktuellsten Reitbildern. Bin auf die Entwicklung der Beiden wirklich stolz :love: :love:

[img]https://dl.dropboxusercontent.com/u/377 ... –%2013.jpg[/img]

[img]https://dl.dropboxusercontent.com/u/377 ... –%2013.jpg[/img]
"Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden, sofern man sich dadurch nicht von interessanten Umwegen abhalten lässt."
M. Twain

Benutzeravatar
kolyma
Lehrpferd
Beiträge: 2645
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 23:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Gibts hier Fjordies?

Beitragvon kolyma » Di 18. Aug 2015, 17:52

kann die Bilder leider nicht sehen.
Bild Geduld ist die hohe Kunst sehr langsam wütend zu werden...:ohm2: :sofort:


"Besser wenig und das Wenige gut."Egon v. Neindorff

leidenschaftliche Pferdefotografie: https://www.facebook.com/melanie.viereckel.photography


Zurück zu „Rasserunden“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast