Schwarzwälder Kuschelnasen

Moderator: Sheitana

Blondi
Nachwuchspferd
Beiträge: 486
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:03

Re: Schwarzwälder Kuschelnasen

Beitragvon Blondi » Do 12. Jun 2014, 18:37

Ich hab auf Rufuß einen Baumlosen. Marke ist glaub ich chezz. Sehr tolles Teil mit angepasstem Lammfellüberzug. Sau bequem und ultra leicht. Kissen zum glätten , wenn der dicke mal etwas auseinander geht, sind auch echt spitze.
Rundum war der Sattel eine gute investition. Einziges Manko, schwere Personen sollten nicht mit diesem Sattel auf Rufuß reiten. Kam bisher einmal vor und gab sofort eine Druckstelle. :x Meine 60 Kilo vertragen Pferd un Sattel sehr gut.

ehem User

Re: Schwarzwälder Kuschelnasen

Beitragvon ehem User » So 26. Okt 2014, 17:58

Damit diese Box mal wieder belebt wird. :breitgrins2:

Gestern beim Welterkunden.

Bild

Benutzeravatar
Maxima
Lehrpferd
Beiträge: 4122
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 16:58
Wohnort: Hochtaunus
Kontaktdaten:

Re: Schwarzwälder Kuschelnasen

Beitragvon Maxima » So 26. Okt 2014, 18:19

Yeah, ihr lebt noch!
Wie schön mal wieder was vom Törtchen zu sehen! :clap:
Liebe Grüße
Ulla

Wir werden in Ewigkeiten nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben. (Mark Twain)

Maximas Tagebuch

Benutzeravatar
november
Pegasus
Beiträge: 9887
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 09:54

Re: Schwarzwälder Kuschelnasen

Beitragvon november » Mo 27. Okt 2014, 08:09

Gestern beim Welterkunden.
Puih, jetzt habe ich ein paar Minuten überlegen müssen, was ein Welter-Kunde ist...... :mrgreen:

Schönes Bild, gut sieht das Törtchen aus! Sie hat abgenommen, oder?
Little by little, one travels far.
Love, Trust and a little Pixiedust

Benutzeravatar
forty
Einhorn
Beiträge: 8207
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 17:30

Re: Schwarzwälder Kuschelnasen

Beitragvon forty » Mo 27. Okt 2014, 08:19

ich bitte inständig um mehr Bilder :bittebitte: ich find die Schwarzwälder so schön... :sigh:

ehem User

Re: Schwarzwälder Kuschelnasen

Beitragvon ehem User » Mo 27. Okt 2014, 09:08

Maxima hat geschrieben:Yeah, ihr lebt noch!
:hug:
Und wie! :mrgreen:
november hat geschrieben:Schönes Bild, gut sieht das Törtchen aus! Sie hat abgenommen, oder?
:oops: Ich glaube, das ist zum großen Teil die Perspektive.
Ein bisschen was ist sicher runter :-n und an manchen Tagen denke ich "Wow" :freu: und an manchen "oh Gott" :panik: Aber es ändert nichts, die Schulterpolster halten sich hartnäckig, ebenso wie die Polsterung auf den Rippen. Sie schmilzen ganz, ganz langsam - aber an sich ist das ja auch gesünder so.
barbieline hat geschrieben:ich bitte inständig um mehr Bilder :bittebitte: ich find die Schwarzwälder so schön... :sigh:
Ein nettes Bildchen habe ich noch vom Huftermin. HOs Töchterlein hatte eingeflochten. ;) Und Nelli war in der Sonne tiefenentspannt und einfach nur nett.

Bild

Blondi
Nachwuchspferd
Beiträge: 486
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:03

Re: Schwarzwälder Kuschelnasen

Beitragvon Blondi » Mo 27. Okt 2014, 20:14

Voll schön. Rufuß ist beim schmied zweigeteilt. Manchmal hat er voll kein bock und nörgelt voll rum und manchmal pennt er fast ein und stützt sein kopf auf hufschmieds rücken ab.
Was mich zur zeit aber wieder zum grübeln bringt. Jetzt wos auf den winter zugeht fängt rufuß wieder an beim ersten mal traben wenn wir reiten sind einmal kräftig zu husten und dann nicht mehr. Das ist echt komisch.

ehem User

Re: Schwarzwälder Kuschelnasen

Beitragvon ehem User » Mi 29. Okt 2014, 13:20

Vor kurzem war Körung in St. Märgen.

Davon gibt es hier viele schöne Bilder. :sigh:

:herzbrille:

Blondi
Nachwuchspferd
Beiträge: 486
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 14:03

Re: Schwarzwälder Kuschelnasen

Beitragvon Blondi » So 2. Nov 2014, 19:26

Bua sind die schön. Ich find se einfach klasse diese wälder. :sigh:

ehem User

Re: Schwarzwälder Kuschelnasen

Beitragvon ehem User » Do 4. Dez 2014, 16:04

Also ich brauche ja nun auch bald einen "richtigen" Sattel.

Inzwischen schwebt mir da der Massimo Wanderreitsattel vor, den habe ich kürzlich mal auf einem anderen Kalti bestaunt. Ich hätte jetzt sogar die Möglichkeit, günstig an einen kaum gebrauchten zu kommen. Ich könnte ihn auch zur Anprobe gegen Kaution abholen. Aber ehe ich umsonst hinfahre, muss ich nun irgendwie die Kammerweite in Erfahrung bringen. ;) Naja, wenigstens annähernd, einen Sattler würde ich eh noch einmal drauf gucken lassen.

Der angebotene Sattel hat KW 34. Könnte theoretisch hinkommen, oder? Welche KW haben denn Eure Schwarzis? Was die Messung mit Draht angeht bin ich irgendwie so ungeschickt. :tuete:


Zurück zu „Rasserunden“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast