Westernpferde - Quarter, Paint, Appi

Moderator: Sheitana

ehem User

Re: Westernpferde - Quarter, Paint, Appi

Beitragvon ehem User » Mi 18. Sep 2013, 13:44

Ui, Deine Sparky ist aber auch eine Hübsche!!!

Das Foto find ich besonders toll :compuliebe:
umamulher hat geschrieben: Mein ganzer Stolz:
Bild
Buck ist HYPP-negativ, glücklicherweise!
Das mit den Fotos ist ganz lustig, er sieht irgendwie auf jedem anders aus, auch die Farbe *gg*

Benutzeravatar
SueAnna
Nachwuchspferd
Beiträge: 345
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 21:46

Re: Westernpferde - Quarter, Paint, Appi

Beitragvon SueAnna » Mi 18. Sep 2013, 19:04

Hallo Aerinsol :hula:

Dein Buck ist ja auch ein ganz hübscher Kerl :herzi:

Benutzeravatar
Cate
Pegasus
Beiträge: 15523
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:40
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Westernpferde - Quarter, Paint, Appi

Beitragvon Cate » Mi 18. Sep 2013, 20:15

@ Aerinsol
Lustig, mein Lütter hat auch SkipperW im Pedigree, und irgendwo ganz weit hinten den berühmten Man'o War.
Er ist allerdings mit seinen grad 3 Jahren nur ide hälfte von deinem Buck, wobei bei ihm das QH voll durchschlägt, vom Apploosa sieht man nix (Sheitana, nich hauen! :shy:)
2012-12-23 12.48.05[1].JPG
Es ist sinnvoll, sich mit dem Üben anzufreunden, denn man wird weit mehr Zeit mit Üben verbringen als damit, perfekt zu sein - Maren Diehl

Was wir sehen, hängt hauptsächlich davon ab, wonach wir suchen - Sir John Lubbock :puppy: :puppy:

ehem User

Re: Westernpferde - Quarter, Paint, Appi

Beitragvon ehem User » Mi 18. Sep 2013, 20:28

Cate, das ist aber ein süßer Jungspund!!!

Das ist ja witzig - Man o’ War hat Buck auch im Stammbaum, der spukt bei seinen VB-Vorfahren mit rum :-D

Benutzeravatar
Keshia
Pegasus
Beiträge: 10877
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 10:27
Wohnort: Oberbayern

Re: Westernpferde - Quarter, Paint, Appi

Beitragvon Keshia » Do 19. Sep 2013, 10:11

:sofort:

Cate, wo kann man den abholen?

:love:
Der späte Wurm entgeht dem Vogel.

"Wenn Du meinst, daß das Abenteuer gefährlich ist, probier's mal mit Routine. Die ist tödlich."
(Paolo Coelho)

Leni Müller sucht das Glück
:animals-cow:


www.pferde-lehren.de

Praktikum CR und TTEAM in der Schweiz

Benutzeravatar
Berry
Sportpferd
Beiträge: 1432
Registriert: Di 15. Mai 2012, 17:01
Wohnort: Oberpfalz

Re: Westernpferde - Quarter, Paint, Appi

Beitragvon Berry » Do 19. Sep 2013, 10:46

Ich habe auch einen dreijährigen mit SkipperW im Pedigree! Bisher habe ich mich nicht für die Abstammung interessiert, weil er ein Mix ohne Papiere ist (Quarter x Mixpony), aber weil der Vater "Skipper" im Namen hat, war ich jetzt neugierig! ;)
Dateianhänge
Mai13-Mystery.jpg
Ursprünglich eigenen Sinn lass dir nicht rauben! Woran die Menge glaubt, ist leicht zu glauben.
Wolfgang von Goethe aus: Zahme Xenien

Benutzeravatar
november
Pegasus
Beiträge: 9976
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 09:54

Re: Westernpferde - Quarter, Paint, Appi

Beitragvon november » Do 19. Sep 2013, 10:47

@aerinsol
Dein Buck sieht meiner maya ganz schön ähnlich. Sie ist angeblich ein Quartermix, hat keine Papiere und über die Abstammung weiß ich nichts.

Bild
Little by little, one travels far.
Love, Trust and a little Pixiedust

Benutzeravatar
Cate
Pegasus
Beiträge: 15523
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:40
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Westernpferde - Quarter, Paint, Appi

Beitragvon Cate » Do 19. Sep 2013, 12:12

Keshi, schrei nicht so laut, für die richtigen Leut' steht Jamie zum Verkauf .... im Oktober kommt er zu uns :whistle:
Es ist sinnvoll, sich mit dem Üben anzufreunden, denn man wird weit mehr Zeit mit Üben verbringen als damit, perfekt zu sein - Maren Diehl

Was wir sehen, hängt hauptsächlich davon ab, wonach wir suchen - Sir John Lubbock :puppy: :puppy:

Benutzeravatar
Keshia
Pegasus
Beiträge: 10877
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 10:27
Wohnort: Oberbayern

Re: Westernpferde - Quarter, Paint, Appi

Beitragvon Keshia » Do 19. Sep 2013, 12:24

Ich fang schonmal an zu sparen :mrgreen: Mein Gott, so allein vom Aussehn her würd der mir totaaaal gut gefallen. Wie isser denn so charakterlich? *ganz leise schreit*
Der späte Wurm entgeht dem Vogel.

"Wenn Du meinst, daß das Abenteuer gefährlich ist, probier's mal mit Routine. Die ist tödlich."
(Paolo Coelho)

Leni Müller sucht das Glück
:animals-cow:


www.pferde-lehren.de

Praktikum CR und TTEAM in der Schweiz

Benutzeravatar
Cate
Pegasus
Beiträge: 15523
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:40
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Westernpferde - Quarter, Paint, Appi

Beitragvon Cate » Do 19. Sep 2013, 12:27

:kicher:

Das mußt du eher Sheitana fragen, bei der ist er aufgewachsen .... mir sagt sie immer, er ist ganz lieb und kuschlig :engel:
Aber das ist ja dann ein Grund mehr, mich mal zu besuchen :whistle:
Es ist sinnvoll, sich mit dem Üben anzufreunden, denn man wird weit mehr Zeit mit Üben verbringen als damit, perfekt zu sein - Maren Diehl

Was wir sehen, hängt hauptsächlich davon ab, wonach wir suchen - Sir John Lubbock :puppy: :puppy:


Zurück zu „Rasserunden“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste