Araber - die Erste

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
Romy
Schulpferd
Beiträge: 659
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 20:44
Wohnort: Dresden

Re: Araber - die Erste

Beitragvon Romy » Mi 9. Jan 2013, 22:31

@okaydalang: Na dein Pferd ist aber auch wunderschön! :herzi:
okaydalang hat geschrieben:boaaa ist der toll *träum* und ich finds total klasse, das ihr ihn so frei im Gelände laufen lassen könnt. Ihr müsst ein mords Vertrauen zueinander haben... dahin haben wir noch einen seeeehr langen Weg...
Danke dir! Ich mache das aber auch nicht immer und auch jetzt insgesamt weniger als früher. Nicht wegen Titum sondern eher wegen mir selbst - ich bin irgendwie mit der Zeit ängstlicher geworden, ganz ohne einen rationalen Grund. :oops:

Benutzeravatar
TakeItEasy
Nachwuchspferd
Beiträge: 518
Registriert: Do 25. Okt 2012, 15:50

Re: Araber - die Erste

Beitragvon TakeItEasy » Do 10. Jan 2013, 08:46

*reinschnei*

Romy, obwohl euer Vertrauen zueinander sich so gefestigt hat, bist du ängstlich geworden? Aber warum?

*wiederrausschnei*

Benutzeravatar
Romy
Schulpferd
Beiträge: 659
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 20:44
Wohnort: Dresden

Re: Araber - die Erste

Beitragvon Romy » Do 10. Jan 2013, 13:59

TakeItEasy hat geschrieben:Romy, obwohl euer Vertrauen zueinander sich so gefestigt hat, bist du ängstlich geworden? Aber warum?
Da sich das bei mir nicht nur aufs Freilaufen und noch nicht mal auf den Umgang mit den Pferden beschränkt, nehme ich an es ist das allseits bekannte Phänomen, dass Menschen eben mit zunehmendem Alter ängstlicher werden. Macht ja auch Sinn so als Schutzmechanismus, aber bissel schade finde ich es manchmal schon. Aber gut, wenn man darum weiß, kann man ja was damit oder dagegen tun.

Benutzeravatar
okaydalang
Nachwuchspferd
Beiträge: 343
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 21:34

Re: Araber - die Erste

Beitragvon okaydalang » Do 10. Jan 2013, 21:15

oh ja, wenn ich heute drüber nachdenke was man als teenager so für Ideen hatte, grenzt das an ein Wunder, dass man das 20igste Lebensjahr erreicht hat... man denkt bei allem einfach viel zu sehr darüber nach, was alles passieren könnte... Ich kann dich gut verstehen Romy achso und danke ... ich find auch das er sich so langsam macht... aber man schaut ja eh mit einer rosaroten Brille :herzbrille: aufs eigne Pony, da tut es immer gut, das auch mal von anderen zu hören :frech:
...immer mal wieder verschollen in der Pampa...
"Pferd? Hast du eine Ahnung wo wir sind und wo es wieder nach Hause geht?... Meinste? na dann... okay da lang" :D

Tagebuch
auf facebook: Mamdooh - Schritt für Schritt

Benutzeravatar
okaydalang
Nachwuchspferd
Beiträge: 343
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 21:34

Re: Araber - die Erste

Beitragvon okaydalang » Di 12. Feb 2013, 21:35

huhu, wo sind denn die ganzen arabären... gibts denn gar keine neuen Fotos und Geschichten über die ganzen Augenweiden hier ?????????????????????
...immer mal wieder verschollen in der Pampa...
"Pferd? Hast du eine Ahnung wo wir sind und wo es wieder nach Hause geht?... Meinste? na dann... okay da lang" :D

Tagebuch
auf facebook: Mamdooh - Schritt für Schritt

ehem User

Re: Araber - die Erste

Beitragvon ehem User » Mi 13. Feb 2013, 07:43

Die sind alle im winterschlaf oder haben sich in Eisbären verwandelt :lol:

Benutzeravatar
wiassi
Sportpferd
Beiträge: 1750
Registriert: Di 15. Mai 2012, 16:07
Wohnort: im Auenland

Re: Araber - die Erste

Beitragvon wiassi » Mi 13. Feb 2013, 13:08

Genau, bei Schnee- und Eis zu Eisbären...

Elmi, 8, 2013
Bild

... beim Matsch zu Schwarzbären. :mrgreen:
Shaman,15, 2013
Bild
Einem Tier zu helfen, verändert nicht die ganze Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier.

http://www.reitschwein.de

Benutzeravatar
okaydalang
Nachwuchspferd
Beiträge: 343
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 21:34

Re: Araber - die Erste

Beitragvon okaydalang » Mi 13. Feb 2013, 15:17

HaHa suuuuper und gut angepasst zur Karnevalszeit... tolle Bilder. leider kommt nach den "Schnee"-weißen Schimmeln meistens immer die panierte Krustenvariante des Braunschimmels :wall: :-D
...immer mal wieder verschollen in der Pampa...
"Pferd? Hast du eine Ahnung wo wir sind und wo es wieder nach Hause geht?... Meinste? na dann... okay da lang" :D

Tagebuch
auf facebook: Mamdooh - Schritt für Schritt

Max1985
Remonte
Beiträge: 258
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 08:56
Wohnort: Dresden

Re: Araber - die Erste

Beitragvon Max1985 » Mi 17. Jul 2013, 20:40

Nun beginnt der Ernst des Lebens- auch wenn es nicht danach aussieht :-D


Bild

Benutzeravatar
wiassi
Sportpferd
Beiträge: 1750
Registriert: Di 15. Mai 2012, 16:07
Wohnort: im Auenland

Re: Araber - die Erste

Beitragvon wiassi » Mi 14. Aug 2013, 14:45

Was für ein Sattel ist das denn?

Wir sind grad mehr als Ritterpferd unterwegs..
Bild
Einem Tier zu helfen, verändert nicht die ganze Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier.

http://www.reitschwein.de


Zurück zu „Rasserunden“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste