Shettilies

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
Romy
Schulpferd
Beiträge: 661
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 20:44
Wohnort: Dresden

Re: Shettilies

Beitragvon Romy » Sa 30. Mai 2015, 22:42

Oh, wie hübsch! Unglaublich, dass sowas süßes einfach übrig sein kann.

Meinen kleinen Ponys geht es auch gut, sie sind wunderbar wild und machen einfach nur Spaß. Und das kleine Baca-Entlein entwickelt sich zum schönen Prinzen. :herzi: Wenn ich von allen Entscheidungen, die ich in meinem Leben so getroffen habe die besten aussuchen sollte, dann wäre Ponys kaufen sicherlich eine davon. Ich kann mir im Nachhinein gar nicht mehr vorstellen, dass ich früher mal gedacht habe ich bräuchte keine.

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Cate
Pegasus
Beiträge: 15523
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:40
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Shettilies

Beitragvon Cate » So 31. Mai 2015, 10:44

Gell?
Ohne Shetties fehlt einem was .... :-n :hapseufz:


Fly sieht ja aus wie eine Fine-Doppelgängerin :herzi:
Es ist sinnvoll, sich mit dem Üben anzufreunden, denn man wird weit mehr Zeit mit Üben verbringen als damit, perfekt zu sein - Maren Diehl

Was wir sehen, hängt hauptsächlich davon ab, wonach wir suchen - Sir John Lubbock :puppy: :puppy:

Benutzeravatar
Firlefee
Schulpferd
Beiträge: 677
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 21:11

Re: Shettilies

Beitragvon Firlefee » Di 8. Sep 2015, 10:00

Ich bin jetzt seit ein paar Wochen auch überglückliche Shettilie-Begleiterin (obwohl ich fast glaube, dass da mal ein Welsh in der Ahnenreihe mitgespielt haben dürfte ;) ) und ich bin soooo froh, das entzückende Mädchen übernommen zu haben :love:


Bild
Liebe Grüße
Firlefee

Benutzeravatar
Hina_DK
Einhorn
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 22:50
Wohnort: Dänemark

Re: Shettilies

Beitragvon Hina_DK » Di 8. Sep 2015, 12:10

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß.
Das Gesicht sieht in der Tat so aus, als wäre da irgendwie ein "richtiges" Pferd in der Ahnenreihe mit drin. Sehr hübsches Gesicht.
Viele Grüße
Hina

Probiers mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
Firlefee
Schulpferd
Beiträge: 677
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 21:11

Re: Shettilies

Beitragvon Firlefee » Di 8. Sep 2015, 12:15

Dankeschön, wir tasten uns jetzt langsam ans Kutsche fahren heran, die Gute muss dringend abspecken und Kinder zum Reiten draufsetzen finden wir beide blöd :lol: Sie zeigt doch ziemlich deutlich, dass sie definitiv kein Kinderpony ist, auch wenn da viele Kinder dranwaren.
Zuletzt geändert von Firlefee am Di 8. Sep 2015, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Firlefee

Benutzeravatar
Hina_DK
Einhorn
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 22:50
Wohnort: Dänemark

Re: Shettilies

Beitragvon Hina_DK » Di 8. Sep 2015, 13:34

Das ist ja oft der Fall. Die werden schnell als Kinderpony wegen der Größe eingestuft, sind es aber oft eben gar nicht. Leider lernen die Kinder dann nicht selten als erstes, "sich gegen das Pony durchzusetzen" und wie man am Zügel zieht. Damit wird man beiden Seiten einfach nicht gerecht.
Viele Grüße
Hina

Probiers mal mit Gemütlichkeit

Benutzeravatar
Firlefee
Schulpferd
Beiträge: 677
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 21:11

Re: Shettilies

Beitragvon Firlefee » Di 8. Sep 2015, 13:44

Nee, und man merkt den Kleinen hinterher auch noch an, dass sie mal in Kinderhand waren - zur Tor ziehen, auskeilen, beim Longieren bocken, etc... Aber wir einigen uns langsam auf eine gemeinsame Sprache - klappt ganz gut, die Kleinen sind ja schlau :-D
Liebe Grüße
Firlefee

Benutzeravatar
squirrel
Lehrpferd
Beiträge: 2951
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 09:11

Re: Shettilies

Beitragvon squirrel » Di 8. Sep 2015, 15:12

Unser Shettymann ist vom Motzkoffer zum Kinderpony geworden :-)
Der war anfangs von meiner Tochter auch nicht so begeistert. Aber mittlerweile findet er sie ganz ok. Sie muss aber auch immer höflich zu ihm sein. Sie fragt ihn sogar immer, ob sie ihn reiten darf und bedankt sich hinterher ganz lieb, dass er sie getragen hat :love:
Er trägt es auch mit Fassung, dass sie ihn öfter mal auf die Nase knutscht :kicher:

In letzter Zeit hat er zweimal beim "ausreiten" gebockt, aber das war wohl eher auf mich bezogen, weil ich dich glatt die Richtung bestimmen wollte... Nach etwas Führtraining war er plötzlich gaaaanz furchtbar brav und hast nicht mehr rumgepöbelt.

Benutzeravatar
Firlefee
Schulpferd
Beiträge: 677
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 21:11

Re: Shettilies

Beitragvon Firlefee » Di 8. Sep 2015, 16:40

Oh, das ist ja süß :herzi:

Auf Höflichkeit bestehen die Kleinen scheinbar wirklich mehr als die Großen - völlig zu Recht :yess:
Liebe Grüße
Firlefee

Benutzeravatar
Firlefee
Schulpferd
Beiträge: 677
Registriert: Sa 19. Mai 2012, 21:11

Re: Shettilies

Beitragvon Firlefee » Mo 19. Okt 2015, 12:27

Sagt mal, wie transportiert ihr eure Minis? Habt ihr irgendwelche Speziallösungen parat, oder fahrt ihr im "normalen" Hänger?
Liebe Grüße
Firlefee


Zurück zu „Rasserunden“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste