Kladruber

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
Keshia
Pegasus
Beiträge: 10878
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 10:27
Wohnort: Oberbayern

Re: Kladruber

Beitragvon Keshia » Fr 7. Mär 2014, 11:29

:-n
Absolut :dafuer:
Der späte Wurm entgeht dem Vogel.

"Wenn Du meinst, daß das Abenteuer gefährlich ist, probier's mal mit Routine. Die ist tödlich."
(Paolo Coelho)

Leni Müller sucht das Glück
:animals-cow:


www.pferde-lehren.de

Praktikum CR und TTEAM in der Schweiz

Benutzeravatar
nanaja
Lehrpferd
Beiträge: 2506
Registriert: Do 17. Mai 2012, 17:03

Re: Kladruber

Beitragvon nanaja » Fr 7. Mär 2014, 17:14

Ebenfalls :dafuer2: wird höchste Zeit.... :frech:

Das sind dann schon locker 10 Seiten Rückblick...

noriker
Schulpferd
Beiträge: 878
Registriert: Fr 1. Jun 2012, 17:35

Re: Kladruber

Beitragvon noriker » Di 10. Feb 2015, 12:54

Wir haben jetzt auch einen :glitzer: :staun:
GG hat sich einen Kladruber gekauft. Sacramoso Falerna IV ist am Freitag bei uns eingezogen. Direkt aus Slatinany. Ich kanns noch gar nicht richtig fassen. Ein erstes Bild gibt's im Tagebuch.

Benutzeravatar
sacramoso
Lehrpferd
Beiträge: 4554
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 19:42
Wohnort: München

Re: Kladruber

Beitragvon sacramoso » Di 10. Feb 2015, 13:46

Gratuliere :glitzer:
Dann sind wir schon zu zweit hier im Forum.
Als Gott erfuhr daß Reiten nur für die Besten ist erschuf er noch Fußball :dance1:

Benutzeravatar
eseilena
Pegasus
Beiträge: 10460
Registriert: Di 15. Mai 2012, 07:20

Re: Kladruber

Beitragvon eseilena » Sa 21. Mär 2020, 22:52

Ich habe mal wieder im Fundus meiner Lieblingsfotografin gestöbert.
Das dürften Kladruber sein, oder?

https://www.mbogner-photography.com/202 ... ntersonne/

Benutzeravatar
Schnucke
Pegasus
Beiträge: 10492
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:12

Re: Kladruber

Beitragvon Schnucke » So 22. Mär 2020, 10:12

eseilena hat geschrieben:
Sa 21. Mär 2020, 22:52
Ich habe mal wieder im Fundus meiner Lieblingsfotografin gestöbert.
Das dürften Kladruber sein, oder?

https://www.mbogner-photography.com/202 ... ntersonne/
Wenn man davon ausgeht was drunter steht sind es Lusitanos, mich hat der Braune drauf gebracht genauer zu gucken, denn ich kenne Kladruber nur als Rappen oder Schimmel.
Aber sehr schöne Bilder von sehr schönen ausdrucksvollen Pferden.
Keine Stunde im Leben, die man im Sattel verbringt, ist Verloren (Sir Winston Churchill)

Form und Farbe

Benutzeravatar
Biggi01
Einhorn
Beiträge: 6878
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:36
Wohnort: LKr HN

Re: Kladruber

Beitragvon Biggi01 » So 22. Mär 2020, 10:20

Wunderschöne Fotos :sigh:
Fuchsis Tagebuch

Neues vom Fuchsi


Dressur soll sichtbar gemachte Liebe sein. Freddy Knie sen.

Benutzeravatar
sacramoso
Lehrpferd
Beiträge: 4554
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 19:42
Wohnort: München

Re: Kladruber

Beitragvon sacramoso » So 22. Mär 2020, 10:31

Schnucke hat geschrieben:
So 22. Mär 2020, 10:12
Wenn man davon ausgeht was drunter steht sind es Lusitanos, mich hat der Braune drauf gebracht genauer zu gucken, denn ich kenne Kladruber nur als Rappen oder Schimmel.
Aber sehr schöne Bilder von sehr schönen ausdrucksvollen Pferden.
Kladruber an sich gibt es auch in anderen Farben wie zB braun, die ALT-Kladruber gibt es ausschließlich als Rappe oder Schimmel. Neben der Bildunterschrift (Lusitano) irritiert mich in dem einen Bild der sichtbare Brand auf der rechten Hinterbacke. Altkladruber haben (hatten) den Brand in der Sattellage und teilweise auch auf der Backe.
Als Gott erfuhr daß Reiten nur für die Besten ist erschuf er noch Fußball :dance1:


Zurück zu „Rasserunden“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron