Puschel gern gesehen - Tinker & Co.

Moderator: Sheitana

puscheltier
Schulpferd
Beiträge: 816
Registriert: Sa 23. Mär 2013, 08:42

Re: Puschel gern gesehen - Tinker & Co.

Beitragvon puscheltier » Di 7. Nov 2017, 12:41

Ja, es wächst alles wieder :mrgreen: wie schnell ist sicher auch vom Pferd abhängig. Eine Überwindung ist es schon, aber für uns auch eine echte Erleichterung. Wenn ich dran denke mache ich heute abend ein Bild. Du kannst dich ja langsam rantasten und musst nicht direkt alles abschneiden. Hab ich auch so gemacht, in jedem Herbst wurde ich etwas radikaler :mrgreen:

Benutzeravatar
fledermausy
Remonte
Beiträge: 207
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 21:35
Wohnort: Oberfranken

Re: Puschel gern gesehen - Tinker & Co.

Beitragvon fledermausy » Di 7. Nov 2017, 22:19

Ok, vermutlich wirds dann auch bei jedem Mal etwas schöner .. ich fürchte mein erstes Mal wird richtig schei... aussehen.
Ich werde erstmal ein bisschen und dann evtl noch ein bisschen usw. Ein Glück haben wir jetzt nicht so einen Monsterbehang, ich glaube das hält sich alles noch in Grenzen.
lg marion


Zurück zu „Rasserunden“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste