Konditionstraining an der Longe

Benutzeravatar
tara
Einhorn
Beiträge: 5138
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:44

Re: Konditionstraining an der Longe

Beitragvon tara » Do 19. Nov 2020, 11:31

kannst du nur longieren?
nicht reiten?
Liebe Grüße
tara



Let's go Polo

Benutzeravatar
A.Z.
Zentaur
Beiträge: 32033
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:43

Re: Konditionstraining an der Longe

Beitragvon A.Z. » Do 19. Nov 2020, 11:34

:daumen:
Ich will ja nicht schon wieder :greis: Aber, wir sind hier im Bereich Longenarbeit. Es wurde ausdrücklich nach Longieren gefragt. Ich denke, es wäre günstig, hier auch dabei zu bleiben.
Viele Grüße Angela

Oh Großer Geist, hilf mir, nie über einen anderen Menschen zu urteilen, bevor ich nicht zwei Wochen lang in seinen Mokassins gelaufen bin. (Lachender Fuchs, Sioux-Häuptling)

In memoriam
Traber(bilder)geschichten

Napipony
Lehrpferd
Beiträge: 4331
Registriert: So 27. Mai 2012, 22:34

Re: Konditionstraining an der Longe

Beitragvon Napipony » Do 19. Nov 2020, 11:45

Und es ist verboten mal nachzufragen, weil vielleicht nicht alle Flummi ihr Arbeit verfolgen und nicht wissen, warum sie nur longiert?

Benutzeravatar
A.Z.
Zentaur
Beiträge: 32033
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:43

Re: Konditionstraining an der Longe

Beitragvon A.Z. » Do 19. Nov 2020, 12:04

Napi - hast PN
Viele Grüße Angela

Oh Großer Geist, hilf mir, nie über einen anderen Menschen zu urteilen, bevor ich nicht zwei Wochen lang in seinen Mokassins gelaufen bin. (Lachender Fuchs, Sioux-Häuptling)

In memoriam
Traber(bilder)geschichten

Benutzeravatar
Lewitzer Flummi
Einhorn
Beiträge: 7546
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 20:56

Re: Konditionstraining an der Longe

Beitragvon Lewitzer Flummi » Do 19. Nov 2020, 12:06

Der Bube geht vermutlich im Frühjahr für viiiel Geld zum Anreiten.
Also nein, reiten ist leider, leider, leider keine Option. :heul:

Danke für eure Beiträge. Ich denke, daraus kann ich einiges umsetzen.

@Equester
Wir sind dabei das zu üben. Zu Hause. Mit geschlossenen Hoftor. Immer schön um den begrünten Innenhofbereich. Wenn ich nicht gerade aus Blödheit umkippe und er nach einem beherzten Sprung zur Seite noch 10 Schritte rennt um dann hinter der Hecke zu warten, dass die alte sich endlich wieder aufgerappelt hat..... läuft es ganz gut. :kicher:
Allerdings tut er sich auf der Innenseite des ovales noch schwer.
Liebe Grüße
Die Flummis

Unser Tagebuch

Benutzeravatar
tara
Einhorn
Beiträge: 5138
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:44

Re: Konditionstraining an der Longe

Beitragvon tara » Di 24. Nov 2020, 10:34

Das hier habe ich gestern ausprobiert. Mal was anderes.
Liebe Grüße
tara



Let's go Polo


Zurück zu „Tips und Hilfe“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste