social distancing treibt mich zurück

Kommt herein, stellt euch vor... guckt euch um

Moderator: Wallinka

Forumsregeln
Hallo Zusammen,
die Rechte eines normalen registrierten Users sind stark eingeschränkt, aus diesem Grund bitten wir darum, das ihr euch erst einmal vorstellt.
Wie habt ihr her gefunden? Was habt ihr mit Pferden zu tun? Und wie alt seid ihr?
Wenn dies geschehen ist, werden ihr in eine Gruppe aufgenommen, die über normale Forenrechte verfügt und könnte euch an unseren Diskussionen beteiligen.

Diese Maßnahme haben wir ergriffen, um den Spammern wenigstens ein bisschen Herr zu werden, ich hoffe ihr versteht das.

Das Reitwaisen-Forums-Team
Benutzeravatar
Diana
Lehrpferd
Beiträge: 2870
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:06

Re: social distancing treibt mich zurück

Beitragvon Diana » So 26. Apr 2020, 14:49

:umaermel:
Happiness isn’t something someone gives you, and it isn’t something you find or buy. It’s something you make. Something you sometimes have to work hard for. It comes from within, not without.”

Mal sehen was wir daraus machen! unser Tagebuch

SillyWalks
Nachwuchspferd
Beiträge: 518
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 20:34

Re: social distancing treibt mich zurück

Beitragvon SillyWalks » So 26. Apr 2020, 15:25

huhu tara! :-)
Diana hat geschrieben:
So 26. Apr 2020, 14:49
:umaermel:
man sieht sich ja sonst quasi nicht mehr :heul:
rennen euch die leute schon wieder den laden ein?


boah, bis ich mich hier auf den letzten stad gebracht hab, wird einege zeit vergehen...

Benutzeravatar
Diana
Lehrpferd
Beiträge: 2870
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:06

Re: social distancing treibt mich zurück

Beitragvon Diana » So 26. Apr 2020, 15:59

Wenn ich um 21 Uhr zuhause bin, ist es früh. :shifty: Mein Mann mault schon dass wir so spät essen. :whistle:

Aber wir haben endlich wieder Kunden und Umsatz :yess:
Happiness isn’t something someone gives you, and it isn’t something you find or buy. It’s something you make. Something you sometimes have to work hard for. It comes from within, not without.”

Mal sehen was wir daraus machen! unser Tagebuch

SillyWalks
Nachwuchspferd
Beiträge: 518
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 20:34

Re: social distancing treibt mich zurück

Beitragvon SillyWalks » So 26. Apr 2020, 16:17

oha, naja, letztes jahr hatten sie ja auch völlig ausserhalb der saison gekauft - das kommt jetzt sicher wieder rein.
aber 21 uhr - uff.
wobei ich zzt auch nicht selten noch um halb 11 am rechner hocke, bin noch nicht wieder ganz in der abends-zum-stall-routine und die kollegen mit kleinen kindern und berufstätgen partnern sind halt zu solchen zeiten am besten zu erreichen. keine ahnung, wie die das wuppen und wie lang sie das aushalten.

Benutzeravatar
kosima
Jährling
Beiträge: 88
Registriert: Mi 8. Apr 2020, 13:50

Re: social distancing treibt mich zurück

Beitragvon kosima » So 26. Apr 2020, 18:01

Oh... noch ein Wiederkehrer
Willkommen...

:umaermel: :zurueck:
Liebe Grüße Bärbel
Manchmal füllen die kleinsten Dinge den größten Platz in unseren Herzen.
Die Wahl sollte Liebe sein... immer. :herzi:

Benutzeravatar
Sunny77
Lehrpferd
Beiträge: 3242
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 16:42

Re: social distancing treibt mich zurück

Beitragvon Sunny77 » Mo 27. Apr 2020, 08:08

Welcome Back :D

Benutzeravatar
hottemaxi
Remonte
Beiträge: 218
Registriert: So 20. Mai 2012, 22:41
Wohnort: Zuhause am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: social distancing treibt mich zurück

Beitragvon hottemaxi » Mo 27. Apr 2020, 14:35

Willkommen zurück!

SillyWalks
Nachwuchspferd
Beiträge: 518
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 20:34

Re: social distancing treibt mich zurück

Beitragvon SillyWalks » Mo 27. Apr 2020, 23:28

danke euch!

@kosima - du auch wieder hier?


Zurück zu „Rezeption“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste