Namasté vom Lande

Kommt herein, stellt euch vor... guckt euch um

Moderator: Wallinka

Forumsregeln
Hallo Zusammen,
die Rechte eines normalen registrierten Users sind stark eingeschränkt, aus diesem Grund bitten wir darum, das ihr euch erst einmal vorstellt.
Wie habt ihr her gefunden? Was habt ihr mit Pferden zu tun? Und wie alt seid ihr?
Wenn dies geschehen ist, werden ihr in eine Gruppe aufgenommen, die über normale Forenrechte verfügt und könnte euch an unseren Diskussionen beteiligen.

Diese Maßnahme haben wir ergriffen, um den Spammern wenigstens ein bisschen Herr zu werden, ich hoffe ihr versteht das.

Das Reitwaisen-Forums-Team
Benutzeravatar
Flusensieb
Fohlen
Beiträge: 20
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 10:58

Namasté vom Lande

Beitragvon Flusensieb » Fr 30. Aug 2019, 11:15

Namasté <3
Nennen könnt ihr mich Fluse, ich lebe schon 29 Jahre auf dieser Erde und bin vor ca. 3 Monaten aus der Stadt rauf aufs Land gezogen!
Das Stadtleben und die vielen Menschen war einfach nichts mehr für uns.
Wir haben ein ganz tolles Projekt, was wir gerade in Angriff nehmen - mit unseren Pferden zusammen zu wohnen.
Wir, dazu gehört mein Seelenmensch, unsere Arabo-Hafi Stute "Delane", Shetty "Mr. Robbie Bubble", Bully "Amy" und unsere rumänische Straßenhündin "Shanti".
Die Tiere stehen bei uns an erster Stelle, helfen armen Seelchen und wir sind sehr mit der Natur verbunden.
Ich war vorher in einem anderen Forum unterwegs, wo ich über unser Vorhaben berichtet habe, leider ging das alles ganz nach hinten los.
Ich mag weder Streit, noch Gehetze. Leben und leben lassen. Leider sehen das nicht viele so.
Hoffe ich kann hier über unser Vorhaben berichten, vielleicht ein Paar Tipps und Anregungen mitnehmen und hoffe auf ein friedliches Miteinander.

Liebe und sonnige Grüße
Fluse

Benutzeravatar
Arabian
Sportpferd
Beiträge: 1504
Registriert: Fr 13. Jul 2012, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Namasté vom Lande

Beitragvon Arabian » Fr 30. Aug 2019, 11:49

Herzlich Willkommen und ich hoffe du findest hier unterstützung und Tipps.

ISt ja eine nette Mischung was ihr habt und bisher hört sich doch alles ganz nett an :-D .

Gruß aus Nordhessen von
Marion ohne Araber aber mit Barockpinot, Isländerin und Kalbüterin und wir leben auf einem Aussiedlerhof
„Reiten ist Suche nach Schönheit, Geradlinigkeit und Wahrheit.“
Nuno Oliveira


...und hier gehts zu den schönen Momentenhttps://forum.reitwaisen.de/viewtopic.php?f=14&t=11701

Benutzeravatar
Lalilu
Einhorn
Beiträge: 8473
Registriert: Do 24. Mai 2012, 18:49

Re: Namasté vom Lande

Beitragvon Lalilu » Fr 30. Aug 2019, 11:51

Herzlich Willkommen
Das Dinotagebuch :sigh:
:herzi: Lunis Tagebuch
Lebe jeden Tag als ob es dein letzter wäre! :voila:

Benutzeravatar
sacramoso
Lehrpferd
Beiträge: 3948
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 19:42
Wohnort: München

Re: Namasté vom Lande

Beitragvon sacramoso » Fr 30. Aug 2019, 19:40

Willkommen hier, bin schon gespannt auf deine Berichte.

Magst noch verraten aus welcher Ecke in Deutschland du kommst?
Als Gott erfuhr daß Reiten nur für die Besten ist erschuf er noch Fußball :dance1:

Benutzeravatar
Flusensieb
Fohlen
Beiträge: 20
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 10:58

Re: Namasté vom Lande

Beitragvon Flusensieb » Sa 31. Aug 2019, 09:37

sacramoso hat geschrieben:
> Willkommen hier, bin schon gespannt auf deine Berichte.
>
> Magst noch verraten aus welcher Ecke in Deutschland du kommst?


Ah ganz vergessen :D
Wir kommen aus dem westlichen Niedersachsen.

Benutzeravatar
Avaris
Nachwuchspferd
Beiträge: 545
Registriert: Do 13. Jun 2013, 07:24

Re: Namasté vom Lande

Beitragvon Avaris » Sa 31. Aug 2019, 13:21

Ach da bist du ja :D Herzlich willkommen!

Nucades
Sportpferd
Beiträge: 2159
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 21:33

Re: Namasté vom Lande

Beitragvon Nucades » Sa 31. Aug 2019, 14:15

:winky:
Leider nicht mehr aktiv, aber könnte interessant für dich sein, wenn du freigeschaltet bist: https://forum.reitwaisen.de/viewtopic.php?f=4&t=58

Wallinka
Pegasus
Beiträge: 17081
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:45

Re: Namasté vom Lande

Beitragvon Wallinka » Sa 31. Aug 2019, 23:41

Herzlich willkommen hier :winky:
Nur weil der Reiter ins Schwitzen gekommen ist, heißt das nicht, dass das Pferd unbedingt mehr Futter braucht nach der Arbeit.


Zurück zu „Rezeption“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast