Pferdetaugliches aus dem Discounter - was gibts wann und wo

Moderator: Stjern

ehem User

Re: Pferdetaugliches aus dem Discounter - was gibts wann und

Beitragvon ehem User » So 24. Aug 2014, 20:47

Nächste Woche (ab Donnerstag, glaube ich) gibt's bei Lidl Gartenabfallsäcke. Ich benutze die zum vorbereiten und wiegen von Heuportionen, passen ca 8-10kg rein und sind SEHR viel günstiger und SEHR viel stabiler als alle bisher getesteten Baumarktprodukte.

Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 14230
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Pferdetaugliches aus dem Discounter - was gibts wann und

Beitragvon lungomare » So 24. Aug 2014, 20:50

ha, perfekt! danke dafür, ich hab grad sämtliche baumärkte durchkämmt, aber entweder nur die riesendinger gefunden, die kaum noch ins autp passen, oder halt die ganz kleinen!
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider

ehem User

Re: Pferdetaugliches aus dem Discounter - was gibts wann und

Beitragvon ehem User » So 24. Aug 2014, 22:31

Bei Aldi Süd liegen die glaub auch grad rum, diese Gartenabfalldinger.

Benutzeravatar
WaldSuse
Einhorn
Beiträge: 6343
Registriert: So 20. Mai 2012, 21:52
Wohnort: Pfahlbauten

Re: Pferdetaugliches aus dem Discounter - was gibts wann und wo

Beitragvon WaldSuse » Do 20. Aug 2015, 20:23

Okay,ich bin bei L.I.D.L fündig geworden.Letzte Woche habe ich ein paar "Arbeitshandschuhe" gekauft,die sich ganz wunderbar als Herbst-Winter Ausreithandschuhe eignen,für 6,99.
Heute gabs sogenannte Schnittschutzhandschuhe,die ich für die Hufarbeit gekauft habe.Und heute gleich ausprobiert.Gehen super.Haben guten Gripp am Huf und am Hufmesser.Kosteten 3,99.
Dann gabs noch Werkzeugschärfer mit Diamantoberfläche in konischer und gerader Form,um das Hufmesser zu schärfen,für 1,99.
Die 5 Lebensregeln des Reiki

Gerade heute:
Erwarte nur das Beste
Freue dich
Sei freundlich zu ALLEN Lebewesen
Verdiene dein Brot ehrlich
Sei dankbar für ALLES

Benutzeravatar
tara
Lehrpferd
Beiträge: 3721
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:44

Re: Pferdetaugliches aus dem Discounter - was gibts wann und wo

Beitragvon tara » Fr 21. Aug 2015, 08:17

Ich mag ja L* nicht, weil die von den Angeboten immer nur ein bis zwei Stück da haben. Aber vielleicht schau ich doch noch mal rein...
Liebe Grüße
tara



Let's go Polo

Benutzeravatar
WaldSuse
Einhorn
Beiträge: 6343
Registriert: So 20. Mai 2012, 21:52
Wohnort: Pfahlbauten

Re: Pferdetaugliches aus dem Discounter - was gibts wann und wo

Beitragvon WaldSuse » Fr 21. Aug 2015, 13:10

Bei uns ist eigentlich immer genug da,kommt vielleicht auch auf den Niederlassungsleiter an?
Die 5 Lebensregeln des Reiki

Gerade heute:
Erwarte nur das Beste
Freue dich
Sei freundlich zu ALLEN Lebewesen
Verdiene dein Brot ehrlich
Sei dankbar für ALLES

MarionF
Remonte
Beiträge: 170
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 18:49
Wohnort: Niedersachsen

Re: Pferdetaugliches aus dem Discounter - was gibts wann und wo

Beitragvon MarionF » Mi 14. Okt 2015, 14:46

Bei Aldi Nord gab es grad Handtuchhalter für die Tür. Die eignen sich prima für Pferdedecken und kosten 7,99 Euro.
Liebe Grüße
Marion :biene:

Benutzeravatar
november
Pegasus
Beiträge: 9660
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 09:54

Re: Pferdetaugliches aus dem Discounter - was gibts wann und wo

Beitragvon november » Di 27. Mär 2018, 07:58

*rauskram*

Diese Woche gibt es ein paar für Reiter ganz interessante Sachen bei Aldi Süd.

Ab Montag 26.3.:

Balimo-ähnlicher Sitztrainer:
https://www.aldi-sued.de/de/angebote/an ... -26032018/

Klapptritt (als Aufsteighilfe)
https://www.aldi-sued.de/de/angebote/an ... -26032018/

Ab Mittwoch 28.3.:
Hundespielzeug, z.B. Hundetunnel. Die eignen sich auch für DA und die Slalomspieße kann man u.U. auch brauchen
https://www.aldi-sued.de/de/angebote/an ... -28032018/
Little by little, one travels far.
Love, Trust and a little Pixiedust

Benutzeravatar
A.Z.
Zentaur
Beiträge: 26168
Registriert: Di 15. Mai 2012, 10:43

Re: Pferdetaugliches aus dem Discounter - was gibts wann und wo

Beitragvon A.Z. » Di 27. Mär 2018, 09:39

Diese Klapptritte kann ich für unebenen Untergrund nicht empfehlen. Hatte eine Weile so etwas als Standpunkterhöhung beim Fotografieren. Aber da brachen relativ fix die Füße weg. Im Sand treibt's die Ecken regelreich auseinander. Und 34 cm sind eigentlich auch nix.
Viele Grüße Angela

Oh Großer Geist, hilf mir, nie über einen anderen Menschen zu urteilen, bevor ich nicht zwei Wochen lang in seinen Mokassins gelaufen bin. (Lachender Fuchs, Sioux-Häuptling)

In memoriam
Traber(bilder)geschichten

Benutzeravatar
Hina_DK
Einhorn
Beiträge: 4801
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 22:50
Wohnort: Dänemark

Re: Pferdetaugliches aus dem Discounter - was gibts wann und wo

Beitragvon Hina_DK » Di 27. Mär 2018, 13:29

Den Sitztrainer habe ich schon länger in Gebrauch an meinem Frühstücksplatz in der Küche. Der ist zwar ganz nett, weil man eben nicht so steif drauf sitzt aber nicht annähernd mit einem Balimo vergleichbar. Das hat auch einen ganz einfachen Grund. Der Sitz selbst ist fest nur unten unterm Sockel ist der Stuhl beweglich. Es sitzt sich gut darauf aber das, was man mit dem Balimo trainiert, geht damit nicht. Der Balimo hat ja das Gelenk direkt unter der Sitzfläche und so kann man die Hüfte ganz direkt in alle Himmelsrichtungen bewegen. Beim Aldistuhl kann man das so nicht, man muss sich nur insgesamt besser ausbalancieren.
Viele Grüße
Hina

Probiers mal mit Gemütlichkeit


Zurück zu „Ausrüstung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste