Hufschuhe - Erfahrungen

Moderator: Stjern

Benutzeravatar
Calicion
Einhorn
Beiträge: 5679
Registriert: Di 15. Mai 2012, 20:19
Wohnort: Im Badischen

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Beitragvon Calicion » So 21. Jun 2020, 10:04

.....ja, ich denke, das sind die alten :-e .....

Die Gaiter kann man rausziehen :staun:

War gerade auf der fruchtlosen Suche nach einer Anleitung dafür. Würde das gerne versuchen - schon deshalb, da ich ja über kurz oder lang neu(ere) Hufschuhe brauche.
Hättest du da evtl einen Link für mich?

Auf jeden Fall schon mal danke für den Tipp :hug:
Mein Schimmelchen-TB
Vom Hoffen auf bessere Zeiten
Die Keinfriesen

Wir ändern die Anforderung von "reiten" in "bewegen" und erteilen einen neuen Entwicklungsauftrag :breitgrins:

Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 16262
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Beitragvon lungomare » So 21. Jun 2020, 10:20

mir ging es drum, ob es die gebraucht gekauften (alt) sind. eben wegen der Frage: lohnt sich der Umbau noch.

seitliche Schrauben abschrauben und dann gleichmäßig fest am Gaiter ziehen. der ist an der schale vollflächig verklebt, irgendwo gibts auch n video dazu... hufschuhcoach oder so? youtbue? ich mag jetzt nciht danach suchen, ehrlich gesagt
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider

Benutzeravatar
Calicion
Einhorn
Beiträge: 5679
Registriert: Di 15. Mai 2012, 20:19
Wohnort: Im Badischen

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Beitragvon Calicion » So 21. Jun 2020, 12:43

lungomare hat geschrieben:
So 21. Jun 2020, 10:20
youtbue? ich mag jetzt nciht danach suchen, ehrlich gesagt
kann ich total gut verstehen :-n hätte ich an deiner Stelle auch nicht :kicher:

Aber dann hab ich zumindest eine Marschrichtung....

Bei den sehr gebrauchten Dingern würde ich mich das auch trauen....
Mein Schimmelchen-TB
Vom Hoffen auf bessere Zeiten
Die Keinfriesen

Wir ändern die Anforderung von "reiten" in "bewegen" und erteilen einen neuen Entwicklungsauftrag :breitgrins:

Benutzeravatar
Biggi01
Einhorn
Beiträge: 6807
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:36
Wohnort: LKr HN

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Beitragvon Biggi01 » Di 7. Jul 2020, 18:48

Hat jemand mit den Evo Boots Erfahrungen? Die könnten laut Masstabelle bei uns passen :kratz:. Oder was ginge sonst noch bei Breite 120, Länge 135?
Fuchsis Tagebuch

Neues vom Fuchsi


Dressur soll sichtbar gemachte Liebe sein. Freddy Knie sen.

Benutzeravatar
squirrel
Lehrpferd
Beiträge: 3053
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 09:11

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Beitragvon squirrel » Di 7. Jul 2020, 20:02

Frau Pony läuft damit. Ich mag die gerne, weil sie ganz gut anzupassen sind und nicht so aufwendig beim an-/ausziehen. Die Dämpfung ist aber nicht so gut.

Benutzeravatar
Biggi01
Einhorn
Beiträge: 6807
Registriert: Di 15. Mai 2012, 15:36
Wohnort: LKr HN

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Beitragvon Biggi01 » Di 7. Jul 2020, 20:09

Wie fallen denn die Maße aus? Kann man sich an die Tabelle halten?
Fuchsis Tagebuch

Neues vom Fuchsi


Dressur soll sichtbar gemachte Liebe sein. Freddy Knie sen.

Benutzeravatar
squirrel
Lehrpferd
Beiträge: 3053
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 09:11

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Beitragvon squirrel » Di 7. Jul 2020, 20:45

Ich glaube, die sind kleiner ausgefallen. Bin mir aber nicht mehr sicher. Einmal musste ich umtauschen, könnte aber auch sein, dass ich mich vermessen hatte :tuete:

SillyWalks
Schulpferd
Beiträge: 1028
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 20:34

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Beitragvon SillyWalks » Mi 8. Jul 2020, 07:27

noch ne frage zu den floating boots - wie wuerde man die kürzen? also mit was für werkzeug am besten und gibts da eine strategie?

Benutzeravatar
lungomare
Pegasus
Beiträge: 16262
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:50
Wohnort: zw. KS und PB
Kontaktdaten:

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Beitragvon lungomare » Mi 8. Jul 2020, 09:19

ich nehm die akkuflex und schleif sie kurz. hufschneidezange und abknipsen geht auch.
Choose being kind over being right and you'll be right most of the times.

NHC-Barhufpflege Schneider

SillyWalks
Schulpferd
Beiträge: 1028
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 20:34

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Beitragvon SillyWalks » Mi 8. Jul 2020, 13:03

:-d danke - klingt machbar.


Zurück zu „Ausrüstung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron