Musik zum Schreiten, Traben, Galoppieren

Moderatoren: Sheitana, Cate

Benutzeravatar
Labeo
Lehrpferd
Beiträge: 3438
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:54
Wohnort: Mittelrheintal

Musik zum Schreiten, Traben, Galoppieren

Beitragvon Labeo » Sa 9. Mär 2019, 17:08

Ich habe kürzlich mal Spotify und ein Böxchen beim Longieren (aber ist ja Wurscht, ob Reiten oder Longieren) dabei gehabt.

Hey, dachte ich, das kann ich ja prima als Motivator und Taktgeber nutzen.

Tatsächlich hat es mich nur frustriert, weil es irgendwie gar nicht einfach war, etwas passendes für die Gangarten zu finden.

Ich war nur am Suchen nach Liedern und probieren, ob es passt, und Herr Färt war maximal genervt davon.

Kurz: Welche Lieder nutzt ihr für Schritt/Trab/Galopp?

Benutzeravatar
Lalilu
Einhorn
Beiträge: 8177
Registriert: Do 24. Mai 2012, 18:49

Re: Musik zum Schreiten, Traben, Galoppieren

Beitragvon Lalilu » Sa 9. Mär 2019, 17:35

Der Großteil von Santiano passt prima für Trab, für Schritt die langsamen Lieder auch
Das Dinotagebuch :sigh:
:herzi: Lunis Tagebuch
Lebe jeden Tag als ob es dein letzter wäre! :voila:

Benutzeravatar
Labeo
Lehrpferd
Beiträge: 3438
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:54
Wohnort: Mittelrheintal

Re: Musik zum Schreiten, Traben, Galoppieren

Beitragvon Labeo » Sa 9. Mär 2019, 17:58

Die kenne ich gar nicht... gleich mal gucken!

Auf der Kutsche singe ich gern Volkslieder :shifty: und das Pferdchen passt sich dann wie von selbst dem Takt an. „Hoch auf dem gelben Wagen“ zieht zum Beispiel schön vorwärts im Schritt. ;-)

Benutzeravatar
Scheckenfan
Einhorn
Beiträge: 7069
Registriert: Do 4. Okt 2012, 12:39

Re: Musik zum Schreiten, Traben, Galoppieren

Beitragvon Scheckenfan » Sa 9. Mär 2019, 18:34

Ich hatte mir mal diverse (historische) Tanzlieder nach Gangart sortiert, das ging prima weil sich da der takt über das Lied nie änderte. Müsste ja für jede Art tanzlied gelten
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst in dieser Welt.
- Mahatma Ghandi

Reitmaus
Nachwuchspferd
Beiträge: 430
Registriert: Mi 16. Mai 2012, 19:33

Re: Musik zum Schreiten, Traben, Galoppieren

Beitragvon Reitmaus » Sa 9. Mär 2019, 18:57

Gib mal bei Youtube "dressur kür mit musik" ein. Da kommen dir vielleicht Ideen (auch moderne Musik. Und wenn du die Titel nicht kennst, so hast du evtl immerhin eine Vorstellung von der Musik-Richtung, in der du dich - je nach Geschmack - umschaun kannst), kombiniert mit Bildern der zugehörigen Gangart.

jella
Pegasus
Beiträge: 11714
Registriert: Mo 28. Mai 2012, 09:04

Re: Musik zum Schreiten, Traben, Galoppieren

Beitragvon jella » So 10. Mär 2019, 14:01

Ich hatte ja stets Spotify dabei beim Reiten und ich hab gerne die Instrumental-Version gehört. Ich glaube, die "CD" lautet "Musik zum reiten" Da sind einige klassische Stücke dabei, aber auch die Instrumental-Version von "Fluch der Karibik". Da ging halt alles, von Schritt bis Galopp.

Benutzeravatar
Labeo
Lehrpferd
Beiträge: 3438
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 17:54
Wohnort: Mittelrheintal

Re: Musik zum Schreiten, Traben, Galoppieren

Beitragvon Labeo » Di 12. Mär 2019, 07:21

Danke Euch!

roniybb
Sportpferd
Beiträge: 1516
Registriert: Do 7. Jun 2012, 17:03

Re: Musik zum Schreiten, Traben, Galoppieren

Beitragvon roniybb » Di 12. Mär 2019, 13:10

Ich hatte mal Vanessa Mae zusammengeschnitten für eine Kür....

Benutzeravatar
Sunny77
Sportpferd
Beiträge: 2079
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 16:42

Re: Musik zum Schreiten, Traben, Galoppieren

Beitragvon Sunny77 » Mi 13. Mär 2019, 14:37

Wir reiten ja Quadrille, allerdings ist die Ziel-Gangart da Tölt ;) Bisher hatten wir was von Afrocelt Soundsystem (https://www.youtube.com/watch?v=biVSnzXnea0), von Lindsey Stirling (Für Schritt: https://www.youtube.com/watch?v=sf6LD2B_kDQ - Für Trab: https://www.youtube.com/watch?v=vxIOUJ7by6U) und aktuell reiten wir zu "normaler" Discomusik.


Zurück zu „Reiten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste