Abäppeln

Moderator: Sheitana

Benutzeravatar
Fionnlagh
Pegasus
Beiträge: 15377
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:37

Re: Abäppeln

Beitragvon Fionnlagh » Fr 24. Jul 2020, 12:45

Wir haben im derzeitigen Stall eine sehr große Herde (25 Pferde) , aber auch mehrere riesige Weiden, die im Wechsel beweidet werden (2x jährlich). Abgeäppelt wird nicht. Das wäre viel zu aufwendig :nix: . Es wird aber nach jeder Beweidung gemulcht. Geilstellen haben wir dadurch keine. Und übrig gelassen wird auch nichts, obwohl die Pferde das nicht fressen müssten, denn sie haben immer Heu zur freien Verfügung.
Ich persönlich fände es hygienischer, wenn zumindest grob abgemistet werden würde, aber ich sehe ein, dass das vom Zeitaufwand her kaum machbar ist. Unsere Weiden sind sehr natürlich, große Artenvielfalt, aber kaum Sachen dabei, die zum Problem werden können :nix: .
Was die Verwurmung betrifft ist es bei uns ähnlich wie bei anderen: manche haben immer Würmer, andere (meiner) nie.
"Ich habe es noch nie getan, darum glaube ich, dass ich es kann." Pipi Langstrumpf

Benutzeravatar
Sheitana
Zentaur
Beiträge: 24444
Registriert: Di 15. Mai 2012, 08:07
Wohnort: Rheinbach
Kontaktdaten:

Re: Abäppeln

Beitragvon Sheitana » Fr 24. Jul 2020, 12:54

Ich glaube tatsächlich, dass in gesunden Beständen das Wurmproblem gar nicht so akut ist. Schwierig wird es dann eher in Herden mit vielen Jungpferden oder so Jahrgangsherden ausschließlich mit Jungpferden.
Wobei ihr das ja durchaus habt, Fionnlagh, also viele Jungpferde, oder? :kratz:

Benutzeravatar
Fionnlagh
Pegasus
Beiträge: 15377
Registriert: Di 15. Mai 2012, 11:37

Re: Abäppeln

Beitragvon Fionnlagh » Fr 24. Jul 2020, 13:02

Ja, wir haben viele Jungpferde. Derzeit schätze ich so ca. 10 in der Herde :kratz: (ist bisschen schwierig, den Überblick zu behalten... wechselt auch immer wieder).
Die sind tatsächlich sehr verwurmt. Hat aber keinen Einfluss auf die Großen :kratz: :nix:
"Ich habe es noch nie getan, darum glaube ich, dass ich es kann." Pipi Langstrumpf


Zurück zu „Haltung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste