Die Suche ergab 973 Treffer

von Nucades
Mo 8. Jul 2024, 16:40
Forum: Clickediclac, der Clickerbereich
Thema: Clickerblog :)
Antworten: 126
Zugriffe: 36010

Re: Clickerblog :)

And the winner is... ;-)
von Nucades
Sa 8. Jun 2024, 16:45
Forum: Ausrüstung
Thema: Welches Gebiss
Antworten: 42
Zugriffe: 4814

Re: Welches Gebiss

:ohhh:

Was für eine Anti-Werbung...
Aber vielleicht auch gut so :mrgreen:
von Nucades
Do 6. Jun 2024, 16:37
Forum: Gesundheit
Thema: Hufbeurteilung
Antworten: 1297
Zugriffe: 261067

Re: Hufbeurteilung

Ein Pferd läuft v/a mit schwingendem Rücken so, dass die Hinterhufe in den Abdruck der Vorderhufe fußen. Geritten, geführt, longiert, frei, auf welchem Untergrund oder immer und überall :kratz: An dem Tag geführt und longiert, Untergrund fester getretener Sand. Achtung Laienmeinung ;-) Wenn der San...
von Nucades
Di 4. Jun 2024, 18:40
Forum: Gesundheit
Thema: Hufbeurteilung
Antworten: 1297
Zugriffe: 261067

Re: Hufbeurteilung

Cat_85 hat geschrieben: Di 4. Jun 2024, 18:24 Ein Pferd läuft v/a mit schwingendem Rücken so, dass die Hinterhufe in den Abdruck der Vorderhufe fußen.
Geritten, geführt, longiert, frei, auf welchem Untergrund oder immer und überall :kratz:
von Nucades
Mo 3. Jun 2024, 08:50
Forum: Andere Tiere
Thema: Vestibularsyndrom beim Hund - Erfahrungen?
Antworten: 32
Zugriffe: 5930

Re: Vestibularsyndrom beim Hund - Erfahrungen?

Tolle Nachrichten :freu:
von Nucades
Do 30. Mai 2024, 16:07
Forum: Andere Tiere
Thema: Vestibularsyndrom beim Hund - Erfahrungen?
Antworten: 32
Zugriffe: 5930

Re: Vestibularsyndrom beim Hund - Erfahrungen?

Freut mich sehr, dass es bergauf geht :-)
Kurs beibehalten :goforit:
von Nucades
Mo 27. Mai 2024, 15:17
Forum: Andere Tiere
Thema: Vestibularsyndrom beim Hund - Erfahrungen?
Antworten: 32
Zugriffe: 5930

Re: Vestibularsyndrom beim Hund - Erfahrungen?

Erstmal :hug: Die Hündin einer Freundin hatte zunächst ebenfalls heftige Symptome und brauchte (in meiner Erinnerung) zwei bis drei Wochen um wieder stabil zu werden. Die Hündin wurde auf einen Hirntumor untersucht und es gab einen Befund. Ob der jetzt etwas damit zu tun hatte oder nicht - an der Th...
von Nucades
Mo 6. Mai 2024, 16:49
Forum: Haltung
Thema: Shetty zum Füttern trennen
Antworten: 6
Zugriffe: 1073

Re: Shetty zum Füttern trennen

Ich hab mich am WE aus anderen Gründen mal mit "Kälberiglus" befasst, die gibts gebraucht recht günstig, wenn Shettyline da reinpassen würde (als Unterstand, während der Eimer-Abtrenn-Zeit )+kleine Terasse...? Wär ein nicht-flatternder Wetterschutz, der sich sicher auch gut wieder verkauf...
von Nucades
Fr 3. Mai 2024, 13:52
Forum: Haltung
Thema: Shetty zum Füttern trennen
Antworten: 6
Zugriffe: 1073

Re: Shetty zum Füttern trennen

Ich fürchte, ich kann mir die Voraussetzungen nicht richtig vorstellen, aber ich werfe trotzdem mal eine Idee in den Raum :whistle: Zwei U-Profile, eins auf den Boden und eins in beliebiger Höhe an Wänden o.ä. geschraubt. Da hinein senkrecht Bretter (z B. Schwartenbretter, weil günstiger) einschiebe...