Die Suche ergab 502 Treffer

Zur erweiterten Suche

von Heidemi
Di 26. Mär 2019, 17:43
Forum: Haltung
Thema: Blühstreifen entlang der Pferdeweide
Antworten: 38
Zugriffe: 1020

Re: Blühstreifen entlang der Pferdeweide

Bei mir in der Gegend verbreitet sich die Goldrute auch enorm, da ist eine Brachwiese, die keine mehr ist, weil nur noch Goldrute drauf steht. Also die kann sich auch sehr dominant ausbreiten.
von Heidemi
Mi 23. Jan 2019, 11:42
Forum: Haltung
Thema: Torgriffe- Systeme
Antworten: 13
Zugriffe: 505

Re: Torgriffe- Systeme

Das mit der Feder kann ich bestätigen, mache ich auch nie wieder. Mit den Torgriffen geht es mir ähnlich, ich habe pinke, die sieht man gut, aber von 2 ist schon einer hinüber und der 2. ist stark angezählt. Pony macht wenn es ihm abends zu lang wird einfach den Griff auf. Ist kein Problem, weil da ...
von Heidemi
Di 2. Okt 2018, 10:52
Forum: Ausrüstung
Thema: Fliegenohren
Antworten: 10
Zugriffe: 506

Re: Fliegenohren

Also ich würde durchaus wenn es nicht gerade regnet, (war ja in letzter Zeit eher ein seltenes Wetterphänomen) durchaus die Maske mal im Paddock probieren, denn du kennst dein Pferd ja gut und kannst dann abends einschätzen, ob er weniger genervt ist. Probieren würde ich es schon mal. Ich habe gute ...
von Heidemi
Do 27. Sep 2018, 17:53
Forum: Ausrüstung
Thema: Fliegenohren
Antworten: 10
Zugriffe: 506

Re: Fliegenohren

sondern dass der Wind alle anderen Geräusche übertön na dann müsste es aber schon ein Dauer Orkan sein, oder? Ich will es nicht ausschließen, aber ich halte das für unwahrscheinlich. Es kann doch aber sein, dass das Pferd an windigen Tagen schon so genervt ist, dass das Nervenkostüm einfach nicht m...
von Heidemi
Mo 17. Sep 2018, 14:09
Forum: Haltung
Thema: Wühlmaus-Plage
Antworten: 6
Zugriffe: 419

Re: Wühlmaus-Plage

Ich denke, wenn es funktioniert, wäre das hier eine Lösung für euch, oder? Wenn man das Ding zusammen holt, wird es so günstig, dass es den Versuch wert sein könnte.
https://www.weidezaun.info/maulwurf-und ... aemer.html
von Heidemi
Di 14. Aug 2018, 15:36
Forum: Rezeption
Thema: Hallo aus dem Taunus
Antworten: 2
Zugriffe: 301

Re: Hallo aus dem Taunus

Hallo Herzlich willkommen, auch wenn du von der "falschen" Rheinseite kommst ;). Nein, Spaß, ich muss nur das Klischee aufgreifen, ich bin von der mainzer Seite. Bauchgefühl finde ich gut, alles, was man kopiert, ist nicht wirklich authentisch finde ich. Erst wenn du deine eigene Note rein bringst, ...
von Heidemi
Do 24. Mai 2018, 14:08
Forum: Haltung
Thema: Holunder und Pferde
Antworten: 16
Zugriffe: 1000

Re: Holunder und Pferde

Aber, sie könen auch mit wenig Wasser, ich habe 2, einer ist mir leider eingegangen, aber er hat einen Nachfolger, der schon recht groß ist, die wachsen auf Sandboden und ich wässere sie gar nicht, was an Regen runter kommt, muss reichen. Tut es auch. Die Pferde sind auch bei mir nie dran gegangen.
von Heidemi
Mo 23. Apr 2018, 12:18
Forum: Ausrüstung
Thema: Fliegenmaske 24h tragen
Antworten: 12
Zugriffe: 758

Re: Fliegenmaske 24h tragen

meine tragen auch alle durchgehend ihre Masken auf der Sommerkoppel. 2 tragen sie sehr gerne, 1 zeiht sie sich ab und an aus, auch ohne Scheuermöglichkeit schafft er das. Aber an sich ist das super, es gibt keine Probleme auch nachts nicht mit der Sicht. Die wird schon etwas eingeschränkt sein wenn ...
von Heidemi
Mi 28. Mär 2018, 14:30
Forum: Ausrüstung
Thema: Unterlage zum Reiten ohne Sattel
Antworten: 33
Zugriffe: 3599

Re: Unterlage zum Reiten ohne Sattel

:wave: ja, habe ich. Also bei dem von Krxxer läuft die Gurtung definitiv über den Rücken. Aber ich habe aus vielen guten Gründen die Steigbügel und Aufhängungsmöglichkeit gleich abgeschnitten. Daher ziehe ich keine Last auf den Rücken. Der Gurt dient lediglich dem nicht verrutschen des Pads. Man hat...
von Heidemi
Mi 31. Jan 2018, 12:01
Forum: Gesundheit
Thema: Kopf schlagen
Antworten: 27
Zugriffe: 1826

Re: Kopf schlagen

Hallo Pride, mein Pony hatte das auch. Erst war es nur beim Reiten, auch egal, ob mit oder ohne Gebiss. Es fing langsam an und wurde mit der Zeit so schlimm, dass wir ihn nicht mehr reiten konnten. Auslöser sind verschiedene Allergien und Lichtempfindlichkeit. Er war richtiger Head Shaker. Ich habe ...

Zur erweiterten Suche