Die Suche ergab 36 Treffer

Zur erweiterten Suche

von thjorsa
Mi 24. Jun 2015, 07:47
Forum: Gesundheit
Thema: Knubbel
Antworten: 4
Zugriffe: 715

Re: Knubbel

Vielen Dank für Eure Antworten! Die Knubbelthematik scheint doch weiter verbreitet zu sein .... Bei Glaesa gehen die Knubbel erst gegen Winter zurück, bzw. man merkt sie wegen des Winterfelles nicht mehr so deutlich. Ursachenforschung. Da habe ich mir viele Gedanken gemacht, Thesen aufgestellt .... ...
von thjorsa
So 21. Jun 2015, 16:08
Forum: Gesundheit
Thema: Knubbel
Antworten: 4
Zugriffe: 715

Knubbel

Fällt Euch zu diesen Knubbeln etwas ein? Glaesa hat sie erstmals im letzten Jahr bekommen. Die Ursache ist mir unbekannt. Über Winter gingen sie zurück und nun sind sie wieder da. Die Knubbel sind von erbsen- bis teils pflaumengroß. Sie liegen unter der Haut, sondern kein Sekret ab. Ein Juckreiz bes...
von thjorsa
Do 24. Okt 2013, 14:23
Forum: Selbstgemachtes
Thema: Gestricktes und Gehäkeltes
Antworten: 286
Zugriffe: 35335

Re: Gestricktes

Sieht super aus!
von thjorsa
Di 14. Mai 2013, 19:04
Forum: Haltung
Thema: Überwachungskamera
Antworten: 9
Zugriffe: 977

Re: Überwachungskamera

Ich habe jetzt nicht alles gelesen und weiß darum auch nicht ob es passen würde. Nächste Woche
hat Aldi Nord eine Wildüberwachungskamera für € 99,00 im Angebot.
von thjorsa
Mi 17. Apr 2013, 16:14
Forum: Haltung
Thema: Koppel Mulchen per Hand?
Antworten: 7
Zugriffe: 784

Re: Koppel Mulchen per Hand?

Vielen, vielen Dank! Deine Bilder und Angaben helfen mir sehr. Ich habe immer gedacht, das
so ein "gewöhnlicher" Rasentraktor für eine Weide nicht geeignet ist.
von thjorsa
Di 16. Apr 2013, 19:17
Forum: Haltung
Thema: Koppel Mulchen per Hand?
Antworten: 7
Zugriffe: 784

Re: Koppel Mulchen per Hand?

Ich habe nun keine Ahnung wieviel 20 - 25 ar sind :mrgreen: aber wir haben etwas unter 1ha Koppel und nehmen dafür einen Rasentraktor mit Mäh- und Mulchfunktion, dazu aktuell einen dazu gekauften Striegelanhänger, der mit einem großen Wiesenschleppring erweitert wurde und so unsere Koppeln gut abge...
von thjorsa
Di 9. Apr 2013, 07:47
Forum: Selbstgemachtes
Thema: Stricken lernen :)
Antworten: 144
Zugriffe: 11632

Re: Stricken lernen :)

Das ist alles gar kein so großes Problem, man muß sich nur mit der Materie auseinander setzen. Wenn die Finger ein Gefühl für die Wolle und Spannung, entwickelt haben, die Maschen kein Eigenleben entwickeln, ist ein Fortschritt recht schnell erkennbar. Nimmt man sich dann noch eine klare und einfach...
von thjorsa
Fr 5. Apr 2013, 14:49
Forum: Haltung
Thema: Weidehuette verankern...
Antworten: 11
Zugriffe: 755

Re: Weidehuette verankern...

:-o Das hat bei mir jetzt etwas gedauert, bis ich registriert habe, das die Hütte auf dem Dach liegt. Ich glaube, ich würde mir solch große Tonnen besorgen, Füße drin einbetonieren, einbuddeln und die Hütte dran befestigen. So wäre sie noch relativ mobil und die "Betontonnen" könnten auch wieder aus...
von thjorsa
Fr 5. Apr 2013, 08:35
Forum: Selbstgemachtes
Thema: Stricken lernen :)
Antworten: 144
Zugriffe: 11632

Re: Stricken lernen :)

Das hin und weg ist aber sehr wörtlich genommen! :lol: Ich find die Mütze toll!
von thjorsa
Fr 5. Apr 2013, 08:18
Forum: Selbstgemachtes
Thema: Wolle selber färben
Antworten: 11
Zugriffe: 1356

Re: Wolle selber färben

Gefällt mir beides sehr! Schade, das ich nur zwei Hände habe. Ich finde, es gibt so viele
Möglichkeiten sich hand- oder kunsthandwerklich zu betätigen, das es schwer fällt, sich
zu entscheiden.

Zur erweiterten Suche