Die Suche ergab 1079 Treffer

Zur erweiterten Suche

von calista
Mi 18. Sep 2019, 13:40
Forum: Clickediclac, der Clickerbereich
Thema: Intrinzen
Antworten: 22
Zugriffe: 1931

Re: Intrinzen

Magst Du berichten, wie Deine Erfahrung damit ist? Ich habe ich eine Infomail zur Anmeldung erhalten und überlege noch, ist ja nicht wenig Geld.
von calista
Mo 5. Aug 2019, 09:19
Forum: Ausrüstung
Thema: Lagerung im Gartenhäuschen
Antworten: 12
Zugriffe: 865

Re: Lagerung im Gartenhäuschen

Von Schimmelbefall kannst Du allein durch die Luftfeuchtigkeit schon ausgehen. Außerdem würden mir noch Nager und Insekten einfallen, die es sich über den Winter bequem machen wollen bzw. auch mit Leder vorlieb nehmen. Also müsste das Häusschen schon ohne Zugang für die Tierwelt sein. evtl. helfen R...
von calista
Di 23. Jul 2019, 09:15
Forum: Oldies
Thema: Futter für Spezialpferd gesucht
Antworten: 9
Zugriffe: 462

Re: Futter für Spezialpferd gesucht

Sorry, den kopierten Text habe ich nicht durchgelesen, also nicht böse sein, wenn es schon erwähnt wurde: ich füttere seit Jahren meinem Allergiker, mit zeitweise KPU (nach Heulagefütterung, der Stallbesitzer hat einfach mal Heulage "probiert"), der schon Sturzbäche von Kotwasser nach einem 10 g Stü...
von calista
Do 13. Jun 2019, 12:31
Forum: Gesundheit
Thema: Austausch COB-Pferde
Antworten: 280
Zugriffe: 30451

Re: Austausch COB-Pferde

Das verstehe ich nicht so ganz. Bei Asthma nicht die Symptomatik zu behandeln kann ja ganz böse Folgen haben. Das habe ich auch nicht gesagt. Ein Allergiker wird mit Desensibilisierung nicht gehelt, auch wenn sich die Lebensqualität deutlich bessern kann. "Vermeidung" von Allergenen halte ich persö...
von calista
Di 7. Mai 2019, 09:04
Forum: Gesundheit
Thema: Austausch COB-Pferde
Antworten: 280
Zugriffe: 30451

Re: Austausch COB-Pferde

Nun ja, es ist ja nicht verwunderlich, dass man "das" nicht heilen kann. Bisher gibt es auch in der Humanmedizin keine Heilung für Allergien. Die Desensibilisierung beim Menschen zeigt m.E. begrenzt Erfolge, häufig habe ich aber beobachtet, dass die Allergie nach einer Zeit wiederkehrt und / oder da...
von calista
Fr 1. Mär 2019, 13:05
Forum: Ausrüstung
Thema: Hufschuhe - Erfahrungen
Antworten: 1006
Zugriffe: 101093

Re: Hufschuhe - Erfahrungen

Ich habe versucht, Goodsmiths zu erwerben. Bin aber an der Vorgabe gescheitert, dass für das Kleben der Klettis die Hufe komplett trocken sein müssen, "am Besten 2 Tage in der Spänebox", war eine Aussage. Für Offenstaller mit Lehmboden wohl nicht der richtige Schuh. Und das Pendant, die Megasus Hors...
von calista
Mi 9. Jan 2019, 12:47
Forum: Ausrüstung
Thema: Guter Longiergurt?
Antworten: 3
Zugriffe: 333

Re: Guter Longiergurt?

Ich kann nur den Barefoot empfehlen, den gibt es m.E. auch in Ponygröße und tja, billig ist er nicht. Aber gut.
von calista
Mi 28. Nov 2018, 11:43
Forum: Haltung
Thema: Heufütterung - Alternative zu alten Reifen
Antworten: 28
Zugriffe: 1903

Re: Heufütterung - Alternative zu alten Reifen

Ich habe gebrauchte Kunststoffpalettenboxen mit entsprechend zurechtgesägten Kunststoffpaletten als Fressbremse bzw. Heu-herausschmeiss-Bremse gebaut. Löcher in den Boden gebohrt (Akuschrauber) damit Wasser abfliessen kann, von unten einen Strick mit Panikhaken durchgefädelt und damit das Fressgitte...
von calista
Mi 21. Nov 2018, 12:21
Forum: Haltung
Thema: Generator für Offenstall, Zahnraspel
Antworten: 3
Zugriffe: 360

Re: Generator für Offenstall, Zahnraspel

Danke sacramoso, ich hatte befürchtet, dass durch die Bremswirkung beim Raspeln zuviel Strom gezogen wird (bin nicht elektrisch versiert). Und ja Lottehüh, sowas befürchte ich ja auch. Wäre dann echt doof, Pony sediert und die Zahnärztin ruiniert ihre Ausstattung.
von calista
Di 20. Nov 2018, 15:34
Forum: Haltung
Thema: Generator für Offenstall, Zahnraspel
Antworten: 3
Zugriffe: 360

Generator für Offenstall, Zahnraspel

Licht haben wir im Offenstall über eine Solaranlage, die beheizte Tränke funktioniert damit ebenfalls. Nun steht ein Zahnaarzttrmin an und ich benötige Strom für die Zahnraspel (so um 600 W). Hat jmd. Erfahrung, wie stark der Stromerzeuger dafür sein muss? Vor Ort gibt es einen Generator mit 1200 W....

Zur erweiterten Suche